1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Keine sprachsteuerung beim lgos?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von der berliner, 19.05.2011.

  1. der berliner, 19.05.2011 #1
    der berliner

    der berliner Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Also vielleicht bin ich ja auch nur blind aber bei mein milestone hatte ich die möglichkeit das ganze telefon per sprache zu steuern aber beim lgos finde ich es nicht.
    Beim ms konnte ich in den einstellungen auch die funktion trainieren indem ich verschiedene sätze und zahlen nach sprechen musste.
    Also gibts das für uns nicht????

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. Sip62, 19.05.2011 #2
    Sip62

    Sip62 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Hallo Berliner

    Bitte konsultiere in der Bedienungsanleitung den Punkt Einstellungen bzw. Spracheingabe und -ausgabe (je nach Benutzerhandbuch ca. ab Seite 98); dort wirst Du vermutlich die gewünschten Antworten finden.

    Gruss, Jörg
     
  3. der berliner, 19.05.2011 #3
    der berliner

    der berliner Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Danke jörg aber das ist nicht das eas ich meinte.das ich mit der sprache suchen kann weiss ich aber beim ms hatte ich auf sprachst. gedrückt und “starte navigation“gesagt und nach wiederholung meiner auswahl hatte ich ja gesagt und die anwendung wurde gestartet.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Sip62, 19.05.2011 #4
    Sip62

    Sip62 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Ich bin der Auffassung, dass ich dennoch richtig liege. Drücke doch bitte einmal in den Systemanwendungen das App Sprachsuche und anschliessend im geöffneten App auf Hilfe. Dort wird man darauf hingewiesen, dass man mit der Sprachbedienung suchen, steuern und kommunizieren könne.
     
  5. Arkard, 19.05.2011 #5
    Arkard

    Arkard Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Das klappt (noch) nur wenn die Sprache auf Engisch eingestellt ist.
     
  6. Sip62, 19.05.2011 #6
    Sip62

    Sip62 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Habe ich jetzt auch gerade festgestellt. Wird Deutsch ausgewählt, erscheint der Punkt "Hilfe" nicht mehr (offenbar sind wir so intelligent, dass wir keine Hilfe-Informationen benötigen :D
     
  7. Ox53, 19.05.2011 #7
    Ox53

    Ox53 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Und dann auch nicht wirklich gut. Zumindest bei mir wird aus Send Text to [Person] [Text] der Befehl: Send Text [Person fehlt] [to Person Text ...]
     
  8. der berliner, 19.05.2011 #8
    der berliner

    der berliner Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Oh man.wenn ich mich recht erinner,hatte es google letztes jahr kurz nach der i/o2010 als app raus gebracht und damit hatte ich auf arbeit alle verblüfft da es auch nahezu perfekt funktionierte.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Sip62, 19.05.2011 #9
    Sip62

    Sip62 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Ich muss meine bisherigen Antworten leider "etwas" korrigieren: steuern konnte ich bis jetzt auch noch keine Anwendung. Es handelt sich hier offenbar wirklich nur um eine Sprachsuchmaschine, welche immer bei Google endet :mad2:

    Im Android-Market kann aber ein App "Sprachsteuerung" für CHF 1.65 (Euro-Preis kenne ich nicht) heruntergeladen werden.

    Edit: ...und mit diesem App funktioniert's auch tatsächlich (soeben ausprobiert und wieder beinahe 2 Fränkli ärmer).

    und nochmals edit: App's mit englischen Namen möglichst "eingedeutscht" aussprechen, sonst findet das Tool die Anwendung nicht immer (so geschehen bei meinem Wisepilot-Navi; englisch ausgesprochen findet er's nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2011
  10. der berliner, 19.05.2011 #10
    der berliner

    der berliner Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Genauso war es bei der google app auch.wenn man zb ein kontakt mit name und anbieter gespeichert hatte,musste man es auch deutsch aussprechen.base also nicht englisch sondern komplett deutsch aber warum gibts die app nicht mehr kostenlos von google????

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. Sip62, 19.05.2011 #11
    Sip62

    Sip62 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.04.2011
    ...vielleicht, weil man für den Entwicklungsaufwand entschädigt werden möchte?

    Und - Hand auf's Herz - wenn Dir diese App so wichtig ist, kannst Du dafür auch den bescheidenen Betrag von rund 1.30 Euro aufwerfen :)
     
  12. der berliner, 19.05.2011 #12
    der berliner

    der berliner Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Kann ich ja verstehen aber die app idt ja nicht von google :p
    Wollte auch nur wissen ob es sie wirklich nicht mehr gibt.schade.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen