1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Keine USB Verbindung zum PC

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Liquid MT" wurde erstellt von mal68, 17.07.2012.

  1. mal68, 17.07.2012 #1
    mal68

    mal68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Hallo,

    nachdem ich mehrfach mit irgendwelchen ROMs herumgespielt hatte, bin ich doch schließlich beim Aktuellen Stock Rom gelandet dem ich mittels Titanium diverse Programme entfernt hatte.

    Wann und wie ich dabei dann unter "Einstellungen/Drahtlos&Netzwerke" die Einstellungen für USB verloren habe weiß ich selber nicht mehr genau.
    Jetzt habe ich hier nur die Einträge:
    Flugmodus
    WLAN
    WLAN-Einstellungen
    Bluetooth
    Bluetooth-Einstellungen
    Tethering & mobiler Hotspot
    VPN-Einstellungen
    Mobilfunknetze

    Außerdem wird das Gerät weder am Computer erkannt, noch erkennt es selber das es am PC angeschlossen ist.

    Nur zur Vollständigkeit möchte ich erwähnen, das weder adt noch die Software von der Acer-Seite mir weiterhelfen, da sie kein Gerät erkennen.
    Der USB-Debugmodus konnte lustigerweise aktiviert werden, hatte aber keinerlei Wirkungen gezeigt.

    Mittlerweile habe ich dann über den Acer_ug Ordner die Version 4.000.13 geflasht, aber die USB-Einstellungen sind nicht wiedergekommen.

    Hat jemand eine Idee wie ich wieder an die USB-Einstellungen komme oder was ich Installieren/Flashen/machen könnte damit das gerät am PC wieder erkannt wird?

    mit freundlich Grüßen
    Matthias
     
  2. Ocram, 18.07.2012 #2
    Ocram

    Ocram Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    kriegst du eine Verbindung wenn das Handy im Fastboot-Modus ist?
     
  3. mal68, 18.07.2012 #3
    mal68

    mal68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2012
    hallo.

    Kurz: Nein

    Lang:
    Ich habe die Batterie entfernt.
    Dann 10 Sekunden gewartet und anschließend der Powerknopf betätigt.
    Jetzt die Batterie wieder eingelegt und das Gerät mit Vol +, Kamera und Power eingeschaltet
    das gerät hat 3x vibriert und zeigt "USB Download Mode" an.

    Nun mittels USB-Kabel an den PC angeschlossen.
    Anschließend wurde nacheinander gestartet:
    Acer_EUU.exe
    Acer Downloadtool 1.285\Acer_DownloadTool.exe
    RecoveryMT-2.2\Install_recovery.cmd

    Keines der Programme hat ein gerät erkannt und auch der Gerätemanager hat sich nicht gerührt.

    da ich ja nun längere zeit zum grübeln hatte, glaube ich das der Fehler nach dem Rooten auftrat. Ich glaube(-> ich weiß nicht!) das das mit Superuser-3.irgendwas gemacht wurde.
    Aktuell scheint das Gerät einwandfrei zu Funktioniert abgesehen vom fehlenden USB-Port. Es hat kein Recovery und keinen Root mehr drauf.

    Zwischenzeitlich habe ich was von einer Update.Zip gelesen, bin mir aber nicht sicher ob die mir helfen könnte, geschweige denn wie und wo ich eine herbekommen könnte.

    mit freundlich Grüßen
    Matthias
     
  4. Ocram, 18.07.2012 #4
    Ocram

    Ocram Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Merkt das Handy, dass es am PC ist? Also fängt es an zu laden?

    Hast du die Möglichkeit eine Ubuntu-LiveCD zu starten?

    Dann könntest du gucken ob du mittels des Befehls "lsusb" im Terminal angezeigt bekommst ob das Handy angeschlossen ist.
     
  5. mal68, 18.07.2012 #5
    mal68

    mal68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Kurz: wird nicht erkannt.

    Hier lag noch ein desinfe'ct-USB-Stick herum von ich am Notebook gebootet habe.
    Anschließend ohne angeschlossenes Handy im terminal lsusb eingegeben.
    dies ergab 11 Zeilen als Antwort.
    Dann wurde das eingeschaltete Handy angeschlossen, ein paar Sekunden gewartet und der Befehl ergab die gleichen Zeilen als Antwort.
    Abschließend noch den USB-Download gestartet, aber mit dem selben Ergebnis.

    Randnotiz: solange das Usb-Kabel eingesteckt war, funktionierte Vol +, Kamera und Power nicht.

    mit freundlich Grüßen
    Matthias
     
  6. Ocram, 19.07.2012 #6
    Ocram

    Ocram Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Fängt das Handy denn zu laden an? Hast du die Möglichkeit einen anderen Rechner zu testen?
     
  7. mal68, 19.07.2012 #7
    mal68

    mal68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Hallo

    Das Handy wird Geladen. Von daher gehe ich davon aus, das der USB-Port an sich noch Ok ist.

    Da es sowohl an meinem normalen Rechner nicht unter Win 7, als auch am Notebook mit lsusb nicht gefunden wurde, spare ich mir den Test morgen am 3. Computer.

    Ich hätte aber eine Idee, von der ich aber noch nicht weiß ob sie hilfreich ist oder das Handy vollständig zerlegt:

    Unter Fixing USB Brick » Aussie Android ROMS habe als dritten Vorschlag eine Anleitung zum beheben eines USB-Bricks bei einem ungerooteten Androids gefunden.

    Darin wird der Weg über einen Trojaner beschrieben, der einem temporär Adminrechte verleiht und dann die mtd0 neu schreibt.

    Momentan fehlt mir nur eine entsprechende mtd0.img.
    Für ein HTC könnte ich mir die -> Desire mtd0.img creator runterladen. Wenn ich denn wüsste was eine CID ist und was ich das entsprechende Feld und unter Versionsnummer eintragen müsste.
    Ich vermute, das man sich die einfach unter einem gerooteten Terminal mit
    cat /dev/mtd/mtd0 > /sdcard/mtd0.img
    besorgen könnte.

    Hat jemand zufällig ein gerootetes S120 und die Build-Nummer Acer_LiquidMT_4.000.13_EMEA_GEN1 und könnte mir eine mtd0.img zukommen lassen? :cool2:

    Frage an die Experten: Wäre das ein angemessenes Vorgehen?

    Jedenfalls wird die Hoffnung noch nicht aufgegeben, doch noch zu einem vollständig funktionstüchtigen Smartphone zu kommen.

    mit freundlich Grüßen
    Matthias
     

Diese Seite empfehlen