1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. EbiEre, 19.08.2010 #1
    EbiEre

    EbiEre Threadstarter Android-Experte

    Tach zusammen,

    ich hab eben einen Link bekommen von einem, ich nenn es mal helikopter, den man mit dem iPhone steuern kann.
    Hab dann mal gegooglet und das ganze auch für Android gefunden, soll wohl im laufe des Jahres raus kommen.
    Video:
    YouTube - Android UFO: Parrot AR.Drone!

    Ich weiss es ist kein App, aber denke hier passt es am besten rein. Für das iPhone kostet das Gerät übrigens 299Euro, wird wohl für Android in einem ähnlichen Preisrahmen liegen.

    Wenns ein wenig billiger wäre, würd ichs mir direkt kaufen. Geiles Teil finde ich ;)

    Wer holts sich? *G*
     
  2. Axileo, 20.08.2010 #2
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Sehr cooles Teil!
    So etwas in der Art fliegt bei uns auch an der Hochschule rum.

    Finde 299€ gar nicht mal so teuer!
    Die Frage ist nur wie lange man damit Spass hat :)
     
  3. DarkGuru, 03.09.2010 #3
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab das Teil auf der Gamescom geflogen (ja, dazu musste ich ein iPhone in die Hand nehmen, hab mir aber anschließend die Hände gewaschen :D).

    Total irre. Die Steuerung ist dermaßen präzise und genau. Das macht einfach Spaß.

    Wie hoch der Langzeitspaß ist, weiß ich nicht, aber die beiden Cams sorgen schon für reichlich Ideen :D

    Nein, nicht was ihr jetzt denkt. Man kann damit z.B. schadhafte Dächer genauer untersuchen, ohne auf die Leiter zu steigen und so.

    Hat da wer Nachbarin gerufen?

    Oh, schon so spät..... Ich muss wech.... ;)
     
  4. GerdS, 03.09.2010 #4
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Es ist ein Spielzeug vor allem für Indoor-Betrieb, Reichweite keine 50 Meter. Im Freien sehr windanfällig, da nicht GPS-stabilisiert. Eine Kamera blickt senkrecht nach unten und der Regler versucht durch Bildverarbeitung Bewegungen zu erkennen und die Position zu halten. Damit ist auch die maximale Flughöhe ziemlich eingeschränkt.
    Die Front-Kamera ist auch nicht besonders hochauflösend und hat über WiFi nur 10-15 FpS.
    Aber ein netter Gag ist es allemal.

    Das hier schafft sie allerdings nicht.

    Gruß Gerd
     
  5. DarkGuru, 04.09.2010 #5
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Natürlich ist es ein Spielzeug.

    Jeder der was anderes behauptet, sollte ich mal richtig informieren.

    Aber für einige vllt. eine Einstiegsdroge :)

    Schickes Vid
     
  6. derHaifisch, 04.09.2010 #6
    derHaifisch

    derHaifisch Android-Lexikon

  7. GerdS, 04.09.2010 #7
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

  8. derHaifisch, 04.09.2010 #8
    derHaifisch

    derHaifisch Android-Lexikon

    Das Video kann ich direkt über Milestone nicht sehen. :)
    Nette Spielzeuge.
     
  9. GalaxyKeks, 04.12.2010 #9
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Ich muss sagen für geschenkt ist es ok :p

    Ne im erst, habe seit gestern eine und heute den ersten test flug.
    musste mir von der arbeit ein iphone leihen... aber is ja kein geheimniss mehr das es auch für android kommen wird.

    ganz nett aber nicht so einfach wie man denkt... hab erst mal eine pflanze halb abgesäbelt :D

    Akku hält leider auch nciht so lang. gab wohl vor ca. 1 woche ein app+firmware update...
    hatte bisher keine verbindungsprobs von denen gerne berichtet wird...

    falls wer ein video sehen will bescheid sagen :D

    Wer hat eigentlich diesen thread namen gewählt O.ô


    ps: ar.drone is watching you :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2010