1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[KERNEL] Fluxi XX Kernel - MIUI | CyanogenMod | Oxygen (xxTweaker App) - Kein ICS

Dieses Thema im Forum "Kernel für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von fluxi, 21.01.2012.

  1. fluxi, 21.01.2012 #1
    fluxi

    fluxi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,037
    Erhaltene Danke:
    4,156
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Achtung: Kernel nur für Gingerbread ROMs, kein ICS

    Fluxi XX.07 Kernel Features
    • Aktuelle Version: XX.07-FINAL
    • Must-have für AOSP ROMS MIUI, CyanogenMod und Oxygen
    • Linux kernel 2.6.35.14
    • Samsung Open Source Update 3
    • Eigene Toolchain XX.02, Linaro GCC 4.6.3 mit NEON-FPU Optimierungen für ARM Cortex A9
    • Optimierte Kernelkonfiguration
    • Compilertweaks
    • Custom sexy Touch ClockworkMod xxRecovery 5.5.0.4 komplett Customized & Rebuilt
    • Unterstützung sämtlicher Funktionen, FM-Radio, Tethering, init.d Skripte
    • xxTweaker App mit riesigem Funktionsumfang
    • Backlight Notification BLN /* Per xxTweaker, 100% kompatibel mit BLN Control (MIUI | Oxygen) bzw. den CM Settings (CyanogenMod)*/
    • CPU OC/UV /* Per xxTweaker, Voltage Control, SetCPU oder init.d Skript */
    • Governor und Governor Einstellungen /* CPU/governor in xxTweaker */
    • CPU Hotplugging Einstellungen /* CPU/Hotplug in xxTweaker */
    • Energiesparoptionen /* Allgemein in xxTweaker */
    • I/O Scheduler /* Allgemein in xxTweaker */
    • GPU OC/UV /* Per xxTweaker, Voltage Control oder init.d Skript */
    • LCD Density Einstellungen /* Allgemein in xxTweaker */
    • ROM Manager /* Per xxTweaker */
    • Automatisierter Flash mehrerer ZIP Dateien in einem Durchgang /* Per xxTweaker */
    • Bildschirm Cursor Bewegungshysterese /* Per xxTweaker oder Tegrak Touch Move */
    • Bildschirm Touchempfindlichkeit (z.B. mit Displayschutzhülle) /* Per xxTweaker */
    • Lautstärke von Flüsterleise bis LOUDERER justierbar /* Soundeinstellungen in xxTweaker */
    • Super Amoled+ mDNIe, scharf, wunderbare Farben ohne Gelbstich /* Konfigurierbar mit xxTweaker */
    • Bildschirm Helligkeit konfigurierbar /* Gammalevel in xxTweaker */
    • Bildschirm Farbtemperatur konfigurierbar /* Farbton in xxTweaker */
    • Quellen öffentlich unter https://github.com/myfluxi/xxKernel

    • Antutu ohne weitere Tweaks oder Hacks, 1600 Mhz: 7989 Punkte!, Quadrant 1200 Mhz 5090 Punkte!
    MIUI | Oxygen:

    CWM ZIP: fluxi-miui-kernel-sgs2-XX.07-FINAL.zip

    Odin TAR: fluxi-miui-kernel-sgs2-XX.07-FINAL.tar

    CyanogenMod:

    CWM ZIP: fluxi-cm7-kernel-sgs2-XX.07-FINAL.zip

    Odin TAR: fluxi-cm7-kernel-sgs2-XX.07-FINAL.tar
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    stephan1977, Icy_Peace, Mr2xDu und 65 andere haben sich bedankt.
  2. fluxi, 21.01.2012 #2
    fluxi

    fluxi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,037
    Erhaltene Danke:
    4,156
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Changelog

    Fluxi XX.07-FINAL Kernel - 02.03.2012
    • Kernel: keyboard: cypress: LED Tasten werden ausgeschaltet initialisiert
    • Neu: CWM: Bedienung über Touchscreen (Napstar)
    • Neu: CWM: Touchscreen-Tasten glühen sexy
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel
    Fluxi XX.07-DEV-TEST11 Kernel - 29.02.2012
    • CWM: Fix: Unerwünschter mehrfach Keypress (typisches Problem aller CWMs)
    • CWM: Nochmals klarer und hübscher
    • CWM: Blue is back
    • xxTweaker: Fix: FC bei Aufruf Allgemein
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel
    Fluxi XX.07-DEV-TEST10 Kernel - 27.02.2012
    • Neu: Kernel: Speed Patches ondemand, schnellerer wake-up und boot
    • Neu: Kernel: Globale Variable "min_suspend"
    • Revert: Update cpuidle Treiber
    • Neu: xxTweaker: CPU: Separate Konfiguration der minimalen Frequenz bei abgeschaltetem Bildschirm
    • xxTweaker: Kleine Bugfixes der Schieberegler
    Fluxi XX.07-DEV-TEST9 Kernel - 24.02.2012
    • Kernel: cpufreq: ondemand: Leicht angepasste Standardwerte
    • Neu: xxTweaker: Allgemein: LCD Density einstellbar, bleibt nach Neustart und ROM Flash erhalten, alle Market Apps downloadbar
    • Neu: xxTweaker: Updatestrategie abhängig von Datei-Zeitstempel statt unterschiedlichem MD5 hash, wer keinen Tweaker will, legt eine Datei /data/.notweaker an.
    • Neu: xxTweaker: ROM Manager: ZIP-Dateien und Verzeichnisse werden sortiert angezeigt
    • Fix: xxTweaker: Allgemein: Wert SCHED_MC Level wird gespeichert
    • xxTweaker: Code cleanup
    Fluxi XX.07-DEV-TEST8 Kernel - 19.02.2012
    • Neu: xxTweaker: Mehrere ZIPs nacheinander flashbar (Batchmodus)
    • Neu: xxTweaker: Sinnvolle Schritte GPU und CPU Frequenz und Spannung
    • Neu: xxTweaker: Zusätzlicher Schritt LED Leuchtdauer 15 Sekunden
    • Neu: xxTweaker: Einige Erklärungstexte der Oberfläche
    • Fix: xxTweaker: Dynamic Hotplug Modus on/on
    • Fix: xxTweaker: Installation ZIP von interner SD-Karte
    • Fix: xxTweaker: Einstellungen aktiver Governor werden beim Start geladen
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel
    Fluxi XX.07-DEV-TEST7 Kernel - 12.02.2012
    • Neu: Optimierung conservative Governor
    • Update: Toolchain Linaro GCC 4.6.3 2012.02
    • Neu: xxTweaker: CPU Frequenzen
    • Neu: xxTweaker: CPU Spannnungen
    • Neu: xxTweaker: CPU aktiver governor und governor Einstellparameter
    • Neu: xxTweaker: Hotplug Modus und Einstellungen
    • Neu: xxTweaker: BLN für Benachrichtigungen und Anrufe
    • Neu: xxTweaker: Bildschirm Cursor Bewegungshysterese (vgl. Tegrak Touch Move)
    • Neu: xxTweaker: Bildschirm Touchempfindlichkeit (z.B. bei Displayschutzhüllen)
    • Neu: xxTweaker: Option I/O Scheduler
    • Neu: xxTweaker: Option CPUIdle Modus
    • Neu: xxTweaker: Option SCHED_MC Level
    • Neu: xxTweaker: Option Filesync deaktivieren
    • Neu: xxTweaker: Leuchtdauer Soft-Keys mit 6 Optionen
    • Neu: xxTweaker: ROM Manager sichert EFS Partition
    Fluxi XX.07-DEV-TEST6a Kernel - 04.02.2012
    • Neu: Update auf CWM-Recovery 5.5.0.4
    • Neu: Hauptmenü aufgräumt und umsortiert
    • Neu: Hauptmenü: Option Wipe Cache & dalvik cache kombiniert
    • Neu: Weniger genutzte Optionen im Advanced options Menü
    • Neu: Hauptmenü ohne sinnfreies "+++++ Go Back +++++"
    • Neu: Menüoption: Advanced options: "Wipe /etc/init.d", Standardskripte 0* werden erhalten
    • Neu: Menüoption: Advanced options: "Reboot Download"
    • Neu: Menüoption: Advanced options: Partition Menü entfernt
    • Patch: Nerviges "Back menu button disabled" entfernt
    • Patch: No/Yes Auswahl entfernt, einzige Rückfrageoption ist "Yes"
    • Patch: install zip from sdcard: Korrekte Darstellung: "internal sdcard" vs. "external sdcard"
    • Patch: install zip from sdcard: Anordnung Menüpunkte
    • Patch: backup and restore: Korrekte Darstellung: "internal sdcard" vs. "external sdcard"
    • Fix: xxTweaker: Flash von und Sicherung auf externe SD-Karte funktioniert
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel
    Fluxi XX.07-DEV-TEST5 Kernel - 01.02.2012
    Fluxi XX.07-DEV-TEST4 Kernel - 24.01.2012
    • Neu: Kernelgröße nochmals reduziert auf nur noch gut 4,8 MB
    • Fix: xxUpdater: Installation Flashable ZIPs auf Knopfdruck auch ohne installierten ROM Manager
    • Fix: CM7: xxTweaker: ROM Manager: Sicherungen Force Close
    • Fix: CM7: xxTweaker: ROM Manager: Installation Flashable ZIP
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel
    Fluxi XX.07-DEV-TEST3 Kernel - 20.01.2012
    • Fix: Vibration wieder auf gewohntem Niveau
    • Neu: CWM xxRecovery Lime mit Support der Navigation mittels Backbutton
    • Powermanagement: ARM idle commits aus dem Upstream
    • Effizienz: scheduler commits aus dem Upstream
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel
    Fluxi XX.07-DEV-TEST2 Kernel - 18.01.2012
    • Neu: Leuchtdauer LED-Tasten für MIUI/Oxygen mittels xxTweaker einstellbar
    • Neu: Unterstützung Tegrak "Touch Move" App
    • Neu: Konservatives Profil Ondemand Scheduler während Suspend
    • Fix: BLN unter CyanogenMod
    • Update: xxTweaker 0.1.3
    • Update: XX.02 Linaro GCC Toolchain 4.6.3
    • Update: Reduzierte Dateigröße für CWM-ZIP-Archive um mehr als 500 kb
    • Update: "autogroup scheduling feature" a.k.a "The Patch that does Wonders"
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel
    Fluxi XX.07-DEV-TEST1 Kernel - 08.01.2012
    • Neu: Lautstärke mittels xxTweaker anpassbar, mächtiger als Voodoo LOUDER
    • Neu: Vibration intensiver
    • Neu: Vibrationsstärke mittels xxTweaker anpassbar
    • Neu: LED-Buttons mittels xxTweaker dauerhaft leuchtend
    • Neu: Gammawert und Farbtemperatur des Bildschirms mittels xxTweaker anpassbar
    • Neu: mDNIe mittels xxTweaker anpassbar
    • Neu: GPU Frequenz/Spannung mittels xxTweaker anpassbar
    • Update: Mali GPU Treiber
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel
    Fluxi XX.06-REL Kernel - 02.01.2012
    • Voodoo LOUDER als automatisch installiertes Kernelmodul
    Fluxi XX.06.DEV.TEST11 Kernel - 26.12.2011
    • Getestet bis 96°C CPU temp (!) ohne Freezes
    • Erhöhte Touchscreen-Empfindlichkeit
    • Backlight Buttons Leuchtdauer wieder dauerhaft einstellbar
    • Optimierung PM-Hotplug
    • Android Ram Console aktiviert (/proc/last_kmsg)
    • Spannungen VDD und VMEM entsprechen wieder Standard
    • USB Gadget: Fix s3c_udc
    • Nur noch 8 Compiler Warnungen(!)
    Fluxi XX.06.DEV.TEST10 Kernel - 19.12.2011
    • Bugfix Freezes bei 800 Mhz
    Fluxi XX.06.DEV.TEST9 Kernel - 18.12.2011
    • Neu: Volle Kompatibilität mit BLN App: Blinkfunktion wird nun unterstützt
    • Neu: Volle Kompatibilität Voltage Control App: Ladespannung und GPU oc/ov (statt wie bisher nur per init.d Skript)
    • Neu: Bootzeiten nunmehr durchgängig bei ca. 20 Sekunden
    • Neu: Zusätzliches Profil der Temparaturüberwachung:
      Nunmehr sicher bei 80°C auch bei extremem OC, wenig Throtteling
      (der Grund warum viele Kernel bei 1600 Mhz keine besseren
      Benchmarkwerte als bei 1200 Mhz aufweisen)
    • Neu: Compilerflags für Cortex-A9 and hard floats
    • Weniger debug Info des cpuidle Moduls bei aktiviertem AFTR
    Fluxi XX.06.DEV.TEST8 Kernel - 14.12.2011
    • Versorgungsspannung Bus 1.1v (Standard)
    Fluxi XX.06.DEV.TEST7 Kernel - 14.12.2011
    • Fix "schwarzer Bildschirm bei Anrufen" (proximity)
    • Fix Versorgungsspannung Speicher (Typo #ifdef)
    Fluxi XX.06.DEV.TEST6 Kernel - 12.12.2011
    • Quellen öffentlich bei github
    • Bootzeit wieder bei 20 Sekunden (CWM ZIP) und 35 Sekunden (Odin TAR)
    • Undervolting von LCD, LED, BUS und Speicher [experimentell]
    • Underclocking/-volting der GPU
    • Komplettes rebasing der maximalen Frequenz während Suspend in cpufreq, sysfs:
      /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/suspend_max_freq 500000
    • Erhöhte Ladespannung für stromhungrige Anwendungen
    • CIFS-Modul liegt bei, installieren mit:
      insmod /system/lib/modules/cifs.ko
    • Update: Toolchain Linaro GCC 4.5-2011.12, neue config --with-float=hard
    Fluxi XX.06.DEV.TEST5 Kernel - 02.12.2011
    • ondemand wieder flüssig, sorry
    • CONFIG_OPTIMIZE_FOR_SIZE is not set
    Fluxi XX.06.DEV.TEST4 Kernel - 01.12.2011
    • Optimierungen ondemand Governor
    • Limit während Suspend Phasen auf 500 Mhz, sysfs:
      /sys/devices/system/cpu/cpufreq/ondemand/suspend_freq 500
    • Fix: Samsung Thermal Management, kein unnötiges Throtteling
      wieder gewohnt exzellente Benchmarkwerte für die, die Spaß daran haben
      Quadrant nun mit über vollkommen cheatfreien 6000 Punkten
    • Neu: Backlight Tasten deaktivieren sich nach 3 sek.
      BLN funktioniert weiterhin mit BLN Control Pro und Free
      cho "Zeit in Sek. x 1000" > sysfs, z.B. für 2 Sekunden
      echo "2000" > /sys/devices/virtual/misc/backlightnotification/led_timeout
      oder für für dauerhaft leuchtend
      echo "-1" > /sys/devices/virtual/misc/backlightnotification/led_timeout
    Fluxi XX.06.DEV.TEST2 Kernel - 19.11.2011
    • CONFIG_RCU_FAST_NO_HZ reaktiviert
    • Port Linux 3.x Scheduler Code
    • Update Linaro AFTR Code
    • Tweak ondemand Governor (Up-/down threshold, sampling rate)
    • Tweak Hotplugging (core1 wird später aktiviert, schneller abgeschaltet), sysfs:
      /sys/module/pm_hotplug/parameters/up_threshold 75
      /sys/module/pm_hotplug/parameters/down_threshold 20
    Fluxi XX.06.DEV.TEST Kernel - 16.11.2011
    • Neu: neues Frequenzlevel 100 Mhz (bis 1600 Mhz)
    • Neu: Simple IO Scheduler (sio)
    • Neu: CPU AFTR (ARM OFF TOP RUNNING) mode cpuidle state aktiviert, sysfs
      /sys/module/cpuidle/parameters/enable_mask 1 [0=IDLE|1=AFTR|2=LPA]
    • Neu: CPU SCHED_MC power savings aktiviert, sysfs
      /sys/devices/system/cpu/sched_mc_power_savings 1 [0=off|1=light load|2=heavy load]
    • Kompatibilität Odin TAR: Installer als initram Skript
    • Kompatibilität CM USB Massenspeicher
    • Kompatibilität CM liblights (werden nicht überschrieben)
    • Kompatibilität Tegrak 2nd Core
    • Kleinere Optimierungen Kompiler
    • Optimierungen ondemand Governor
    • Optimierungen FS (cleancache)
    • Optimierungen RCU Subsystem
    • Revert
    • Tweak des USB Massenspeichers
    • Tweak VM_Readahead
    • Fix ext4 disk write performance
    • Fix wifi tethering when using I9100 ROM ports
    • Tweaked slice-by-8 crc32c
    • Kernel nochmals 150k kleiner
    • Kleines Initram Skript
    • Viele, viele weitere Optimierungen
    • Vieles, was getestet aber für Quatsch befunden wurde
    Fluxi XX.05.DEV Kernel - 03.11.2011
    • Fix USB-Code kein Freeze bei zweiter SD-Karte
    • Fix USB-Code Tethering bleibt nach Trennung nicht mehr aktiv
    • Mini Fix CPU Spannungstabelle
    • ClockworkMod 5.0.27
    Fluxi XX.05.DEV Kernel - 02.11.2011
    • Erneute Verschlankungskur, nunmehr unter 4,5 MB inkl. Modulen
    • I/O Scheduler BFQ
    • Schnellere USB Ladevorgänge
    • Weitere Tweaks
    Fluxi XX.05.DEV Kernel - 16.10.2011
    • Undervolting entfernt, SetCPU und/oder eigene init Skripte verwenden
    Fluxi XX.05.DEV Kernel - 14.10.2011
    • Update Kernel Fluxi Test17, 2.6.35.14 und mehr Geschwindigkeitstweaks
    • Separate init.d Skripte für Tweaks, CPU und GPU OC/UV
    • Minimal erhöhte CPU Spannung (0,025 v, wer vorher keine Probleme hatte, kann die alten Werte weiter verwenden)
    Fluxi XX.05.DEV Kernel - 08.10.2011
    • Update Kernel 2.6.35.11 and speed fixes
    • Update Initram
    • Update ClockworkMod 5.0.2.3
    Fluxi XX.05.DEV Kernel - 06.10.2011
    • Kernel Update, weitere Speed fixes
    Fluxi XX.05.DEV Kernel - 04.10.2011
    • Kernel update, Speed fixes
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2012
    mexpower, kunodownhill, Icedsoul und 11 andere haben sich bedankt.
  3. fluxi, 21.01.2012 #3
    fluxi

    fluxi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,037
    Erhaltene Danke:
    4,156
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Reserved2
     
  4. Joerchy, 21.01.2012 #4
    Joerchy

    Joerchy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hallo fluxi,

    endlich mal ein spezieller Bereich, wo ich alle Informationen finde. Ich nutze CM7 und habe eigentlich mit den meisten möglichen Kernels rumprobiert. Dein Kernel hat bei mir die beste Akkuleistung. Mit dem Test3 habe ich jetzt die Laufzeit vom Siyah erreicht und habe noch 30%. Ich bin begeistert.

    Danke für Deine prächtige Arbeit, weiter so!

    Ahoi,

    Jörg
     
  5. reneph, 22.01.2012 #5
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Huhu!

    Nachdem ich ja schonmal im Rom-Thread davon berichtet habe, dass im CWM das Advanced Restore nicht funktioniert, kann ich sagen, dass es jetzt bei mir mit der Test3-Version funktioniert.
     
  6. fluxi, 24.01.2012 #6
    fluxi

    fluxi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,037
    Erhaltene Danke:
    4,156
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Kernel Update, OTA oder direkt. Es tut mir richtig leid, denn nun ist der Kernel mehr oder weniger perfekt und es gibt nicht mehr viel zu diskutieren.

    Downloadlinks in Posting #1.

    • Neu: Kernelgröße nochmals reduziert auf nur noch gut 4,8 MB
    • Fix: xxUpdater: Installation Flashable ZIPs auf Knopfdruck auch ohne installierten ROM Manager
    • Fix: CM7: xxTweaker: ROM Manager: Sicherungen Force Close
    • Fix: CM7: xxTweaker: ROM Manager: Installation Flashable ZIP
    • Detaillierter Changelog: https://github.com/myfluxi/xxKernel

    Dank der beschissenen Rechtevergabe kann ich meine eigenen Postings (#2) nicht editieren. Es wird wirklich langsam Zeit, zu gehen.
     
    itman, ra1, Icedsoul und 13 andere haben sich bedankt.
  7. MadMurdoc, 24.01.2012 #7
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Na dann installieren wir den doch gleich mal. :)

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S2
     
  8. madmax916sps, 24.01.2012 #8
    madmax916sps

    madmax916sps Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Danke erstmal Fluxi für die wirklich tolle arbeit.

    Darf ich fragen was du mit "Zeit zu gehen" meinst? mach uns keine Angst :crying::crying::crying:
     
  9. gewürzwiesel, 24.01.2012 #9
    gewürzwiesel

    gewürzwiesel Android-Ikone

    Beiträge:
    6,521
    Erhaltene Danke:
    1,624
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    geflasht und neuerdings für geil befunden!!! respect!!!

    und du bleibst gefälligst hier :)

    cheers vom weasel :D
    -------------------------------------
    tapatalk'd from a galaxy in the s2 system
     
  10. Kjetal, 24.01.2012 #10
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Wurde dir nicht der Status zugeteilt das du auch länger deine Beiträge editieren kannst?

    Wenn nicht lass es mich wissen.

    SGS II Cyanogen Mod Tapatalk
     
  11. gewürzwiesel, 24.01.2012 #11
    gewürzwiesel

    gewürzwiesel Android-Ikone

    Beiträge:
    6,521
    Erhaltene Danke:
    1,624
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    den will ich auch ;)

    cheers vom weasel :D
    -------------------------------------
    tapatalk'd from a galaxy in the s2 system
     
  12. o0momo0o, 24.01.2012 #12
    o0momo0o

    o0momo0o Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    25.04.2010
    darf ich fragen wie das sein kann:

    "Bootzeit wieder bei 20 Sekunden (CWM ZIP) und 35 Sekunden (Odin TAR)"
    ?

    ich dachte bislang es macht keinen unterschied ob ich zip oder tar flashe :O
    klärt mich bitte auf...
     
  13. Joerchy, 24.01.2012 #13
    Joerchy

    Joerchy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.11.2011
    fluxi,

    Du kannst nicht gehen, ich habe diesen Post bei mir abonniert. Der TEST4 wird soeben installiert. Ich freue mich, wenn das System hochgebootet ist.

    Ahoi,

    Jörg
     
  14. Loc2262, 25.01.2012 #14
    Loc2262

    Loc2262 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Gibt es eine Möglichkeit, ans Syslog von vor dem letzten Hard-Reboot ranzukommen? Habe seit gestern wieder regelmäßig den Sleep-of-Death, und keine Ahnung, was ihn auslöst. Die 500-MHz-Spannung ist es nicht, die hab ich auf den Wert von 800 MHz erhöht. :-(

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  15. reflektorfalke, 25.01.2012 #15
    reflektorfalke

    reflektorfalke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Kernel ist klasse !!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    aber Fluxi mach keinen scheixx.... du must bleiben !!!

    LG
    RF
     
  16. MadMurdoc, 25.01.2012 #16
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Teste grad den Phoenix Kernel.
    Im Vergleich zu fluxi ist er schlechter, momentan. Mal sehen wie sich das bis heute Abend ergibt, wenn nicht kommt fluxi wieder rauf.

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S2
     
  17. Sym

    Sym Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Hej Leute bin relativ neu mit meinem SGSII unterwegs und hätte mal ne kurze Verständnis Frage.
    Wenn ich das SGSII gerootet hab ( mit Odin und nem CF Root Kernel ) kann ich einfach den Kernel von Fluxi über CWM flashen und dann CM 7 flashen richtig :S ?
     
  18. Inforc3r, 26.01.2012 #18
    Inforc3r

    Inforc3r Android-Lexikon

    Beiträge:
    941
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 9
    Umgekehrt. Erst CM7. Dann CM7 mal booten lassen, anschließend den Fluxi Kernel. Achja CM7 immer 2x direkt hintereinander flashen.
     
    Sym bedankt sich.
  19. Sym

    Sym Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Das heißt dann also CM7 direkt auf den CF Root Kernel flashen 2x und dann erst fluxi ?!
     
  20. MadMurdoc, 26.01.2012 #20
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Richtig, aber vorher nen full wipe machen, also ins Recovery booten und dort wipe data/factory reset.
     
    Sym bedankt sich.

Diese Seite empfehlen