1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kernel für 2.3.3 DBT / JVI

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Eroca, 18.06.2011.

  1. Eroca, 18.06.2011 #1
    Eroca

    Eroca Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Gibt es einen Kernel mit CWM schon für GB was ich über Kies bezogen habe. Falls ja welchen und bitte mit Link.

    Danke

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  2. elviroo, 18.06.2011 #2
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    gibt noch keinen für jvi mit cwm soweit ich weiß
     
  3. hollibs, 30.06.2011 #3
    hollibs

    hollibs Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    LG G4
  4. DeaconFrost, 30.06.2011 #4
    DeaconFrost

    DeaconFrost Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    OnePlus One + Two
    Es scheint Fortschritte zu geben. Allerdings hat chainfire, so sein Hinweis, die Version nicht getestet. Wer erklärt sich bereit? :)
     
  5. Donald Nice, 30.06.2011 #5
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    JVQ läuft... und auch die JVI wurde bei den devs erfolgreich getestet.. Aber der Bluetooth-Aktivierungsbug tritt immer noch bei einigen auf!
     
    sge bedankt sich.
  6. hollibs, 30.06.2011 #6
    hollibs

    hollibs Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    LG G4
    bei mir läufts bisher ohne probleme...endlich wieder root und die möglichkeit system apps zu enfernen;-)
     
  7. DeaconFrost, 30.06.2011 #7
    DeaconFrost

    DeaconFrost Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    OnePlus One + Two
    Mal ne Frage: Ich habe ja, wie viele andere auch, zunächst die JVO, sodann wieder die JVI drübergezogen. Da es nun ja einen CF-root mit JVI gibt, empfiehlt es sich diesen Kernel jetzt nochmal drauf zu flashen? Eigentlich nicht, weil root ist root, oder?
     
  8. extralife, 30.06.2011 #8
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    kurz&knackig

    root ist root - kernel aber nicht gleich kernel

    nimm den jvi
     
  9. DeaconFrost, 30.06.2011 #9
    DeaconFrost

    DeaconFrost Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    OnePlus One + Two
    Habe ich mir fast gedacht, dann werde ich die neue Version am WE drüber ziehen. Danke!
     
  10. DeaconFrost, 30.06.2011 #10
    DeaconFrost

    DeaconFrost Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    OnePlus One + Two
    In diesem Zusammenhang habe ich noch eine Frage. Muss ich noch irgendwas beachten, wenn ich jetzt diese Version drauf flashe? Denn ich habe ja vorher mit JVO gerottet und dann JVI wieder drauf gemacht. Der Tweakmanager funzt deshalb ja nicht. CWM ist ja auch drauf. Muss ich diese Apps etwa deinstallieren, oder etwas anderes noch beachten oder kann ich diesen JVI-Kernel einfach so drüberflashen?
     
  11. extralife, 30.06.2011 #11
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Einfach flashen

    ... using tapatalk
     
    DeaconFrost bedankt sich.
  12. DeaconFrost, 30.06.2011 #12
    DeaconFrost

    DeaconFrost Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    OnePlus One + Two
    Besten Dank! Hat alles super funktioniert. CWM und Tweakmanager erkennen den neuen Kernel. Passt.
     
    Donald Nice bedankt sich.
  13. Till1, 02.07.2011 #13
    Till1

    Till1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Hallo (Habe diese Frage wohl zuvor im falschen Thread gepostet)!

    Ich habe mir vorgenommen, dieses Wochenende mein Galaxy (FW: 2.3.3 - offiziell über Kies bezogen) zu rooten.

    Lese hier mit Interesse vom CF Root, womit ich schon gute Erfahrungen unter Froyo gemacht habe.

    Da jedoch hin und wieder von diversen Bugs berichtet wird, bin ich noch zögerlich.
    Ich habe hier eine Anleitung zu einem sog. FuguRoot gefunden, womit (angeblich) alles wunderbar bug-frei laufen soll:
    http://www.androidpit.de/de/android...-Root-mit-FuguRoot-fuer-JVI-und-alle-GB-Froyo

    Von besagtem FuguRoot habe ich hier im Forum allerdings noch nie gelesen. Wäre das eine erstzunehmende Alternative zum CF Root? Was würdet ihr empfehlen, wenn man auf Nummer sicher gehen will?
    Brauche das Root eigentlich nur für die Theft Aware App...

    Vielen Dank,
    Till
     
  14. peppermint, 03.07.2011 #14
    peppermint

    peppermint Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Mahlzeit.

    Hab Die Kernel CF-Root-XW_DBT_JVI-v3.7-CWM3RFS.tar von xda genommen , nun steht aber bei Basisbandversiom i9000xxjvo da. Ist das so Korrekt ?
    Müsste da nicht JVI Stehen ??

    MFG
     
  15. Till1, 03.07.2011 #15
    Till1

    Till1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Wie es scheint, ist dieser Thread nicht der best frequentierteste... ;)
     
  16. frank_m, 03.07.2011 #16
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass viele Nutzer Fragen nicht mehr beantworten, die bereits zigfach im passenden Thread beantwortet wurden, und für die man eigentlich nicht mal die Suchfunktion braucht, weil es direkt groß im ersten Beitrag aufgeführt wird.

    @Till1: Das du zu FuguRoot hier nichts finden konntest, glaubt dir kein Mensch.

    @peppermint: Der Unterschied zwischen Firmware und Basisband ist nicht nur in den FAQ, sondern auch in jedem Firmwarethread beschrieben.
     
  17. Till1, 03.07.2011 #17
    Till1

    Till1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2011
    @frank: Nun meine Frage bezieht sich (s.o.) auf den JVI Kernel und dazu steht im Forum relativ wenig. Die Suche über Google spuckt nur 32 Ergebnisse aus, von denen nur zwei Stück in etwa auf meine Frage passen. Dort wird FuguRoot aber auch nur als eine in Betracht kommende Möglichkeit kurz erwähnt und das war's. (vgl: androidhilfe.de fuguroot - Google-Suche)

    Ich schätze, damit dürfte ich zu Genüge dargelegt haben, nicht die Suche vorher gänzlich vernachlässigt zu haben (ist ja schließlich nicht mein erster Post o.Ä.), sodass ich hier für konstruktive Antworten sehr dankbar wäre. Wenn es dir zu müßig erscheint, auf meine Frage zu antworten, dann verstehe ich nicht, warum du dir überhaupt die Mühe gemacht hast, irgendwas zu posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
  18. frank_m, 03.07.2011 #18
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Möglicherweise solltest du mal die Forumsuche bemühen. Ich bekomme allein im i9000 Bereich zu Fugu 84 Treffer, bei der Beitragssuche sogar 242 Treffer.
     
  19. Till1, 03.07.2011 #19
    Till1

    Till1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2011
    es geht mir speziell um GB 2.3.3 und JVI Kernel.
    Ich habe nicht viel Ahnung von der Materie, sodass ich mir nicht zutraue, einen Transfer etwa von einem auf 2.2.1 basierten Beitrag zu 2.3.3 herzustellen.
    Da sich deine Hilfsbereitschaft leider - wider den Grundsätzen dieses Forums- in Grenzen hält, und sich nur darauf beschränkt, mir vorzuführen, wieviele Suchergebnisse ein bestimmtes isoliert betrachtetes Stichwort liefert, werde ich mir wohl anderweitig Hilfe suchen müssen. Schade.:thumbdn:
     
  20. frank_m, 03.07.2011 #20
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    ich denke, du solltest deine Grundeinstellung überdenken. Ein Forum liefert Hilfe zur Selbsthilfe. Dazu gehört, dass einem eben nicht alles auf dem Silbertablett serviert wird, sondern das man sich auch selber bemüht. Bei jeder sich bietenden Gelegenheit jede Kleinigkeit wieder vorzukauen kann nicht Sinn eines Forums sein: Es zerfasert die Informationen und macht die Suche unübersichtlich. Anschließend hat man dann zwar haufenweise Suchtreffer, aber keiner mit wirklich substanzieller Information. Da doch lieber weniger Suchtreffer, da muss man wesentlich weniger lesen und findet folglich schneller seine Informationen. Denn vorhanden ist die Info so oder so schon.

    Und ja: Wir bewegen uns hier in technisch komplexer Materie, da sollte man auch in der Lage sein, gewisse Berichte und Anleitungen adaptieren zu können, um die Informationen für die eigene Situation zu gewinnen. Im Zweifel muss man es dann halt ausprobieren. Oder es lassen.

    Dabei wäre das so extrem gar nicht nötig gewesen, denn besonders zum Fugu gab es sehr viele Beiträge, weil es den CF ja anfänglich für JVI nicht gab und deshalb sehr viele Leute zu Fugu gegriffen haben. Ich kann mich da an einen speziellen Thread zum Root für JVI erinnern (den es auch schon vor deinem Crosspost gab). Es wäre also hilfreich gewesen, nicht nur zu suchen, sondern in den Suchergebnissen auch mal zu lesen.
     
    Till1 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen