1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. anonymer1994, 20.05.2012 #1
    anonymer1994

    anonymer1994 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo!
    Irgendwo in diesem Forum habe ich vor einer Weile, einen Link zu einer Seite gefunden, wo es unter anderem auch ein Tutorial zum Übertakten des AC100 gibt, was angesichts der relativ geringen Leistung auch verlockend ist.
    Link zur Seite: www.altechnative.net
    Allerdings muss man dafür wohl ein Patch verwenden, also den Kernel neu kompillieren. Da am Ende des Kernelnamen immer -ac100 (und nicht einfach "armhf") dran steht, vermute ich, dass man dafür ein paar Eigenheiten des ac100 oder des Tegra 2 beachten muss. Hat schon mal jemand hier selbst einen Kernel für das AC100 kompilliert? Welche Sourcen habt ihr dafür verwendet? Einfach die kernel.org Sourcen oder wurden für den AC100 auch irgendwelche Anpassungen/Patches benötigt?
    Die Patches von der Seite sind allerdings für den kernel 2.6.X des ChromeOS. Wie gut lässt sich sowas übertragen?

    Liebe Grüße,
    Felix