1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Kernel] [ICS] [07-09-12] CF-Root 5.6 LRQ + PhilZ LRT Kernel

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von cheezusweezel, 30.05.2012.

  1. cheezusweezel, 30.05.2012 #1
    cheezusweezel

    cheezusweezel Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Chainfire hat seinem ICS CF-Root Kernel ein Update (auf Version 5.6) gegönnt, womit der Brick-Bug zumindest verhindert werden kann.

    Siehe hier: xda-developers - View Single Post - [30.05.2012][CF-Root 5.6] KJ*,KK-19A,KL-1378,LA-1346,LB1,LC1,LP-1YF89 - su+bb+CWM5

    ---------------------------------------------------

    Download: CF-Root 5.6 LRQ

    1. als zImage: https://www.hidrive.strato.com/lnk/OiOx4r03
    2. als tar-File: https://www.hidrive.strato.com/lnk/JgOxYb6o
    3. als cwm.zip: https://www.hidrive.strato.com/lnk/jhOx4J3u


    Download-Übersicht der neuen CF-Kernel, LPY bis LRQ: Alle v5.6


    Installation: tar oder zImage per MobileOdin / tar per OdinPC / zImage per Initial_Root-Flasher oder CWM.zip per CWM-R !!!

    ---------------------------------------------------
    PhilZ-cwm6 Kernel für LRT, flashbar über Stock-Recovery, bringt Root+CWMR: https://www.hidrive.strato.com/lnk/taOxYGjs

    Die obige Version kann natürlich auch mit jedem anderen CustomRecovery installiert werden.
    Hier auch noch die Version für OdinPC, als tar: http://www.mediafire.com/file/6uml9sbmsmm4s4d/PhilZ-cwm6-XXLRT-DBT-2.5.tar.md5
    ---------------------------------------------------



    PLEASE READ THIS ENTIRE POST BEFORE FLASHING, IT IS IMPORTANT

    By now you have undoubtedly heard about bricking issues on the Galaxy Note, and various other devices. There is a bug in the Samsung stock ICS kernels that can trigger flash corruption and hardbrick your device.

    There is a kernel source patch that works around the problem. It doesn't fix it, it just makes sure the problem isn't triggered. As you may or may not know, CF-Root's are not built from source, they are binary modifications to Samsung stock kernels.

    As such, it is impossible for me to apply that patch to the source. I have received quite a bit of criticism from people who think they know what they are talking about for not implementing this patch - but as you may understand from the above, there's nothing I can do about it for CF-Root. The bug will disappear from CF-Root kernels as soon as Samsung fixes the issue in their builds, and not earlier.

    However, I have patched the CWM included in the v5.6 CF-Root kernels, so CWM will no longer trigger the bug. But, I cannot be 100% certain that patch works. I have done about 50 restores and wipes today (both can trigger the bricking bug) and my device is still fine. But, I may have gotten lucky, or my device may not be affected at all.

    In the same way, we will not know which stock Samsung kernels do or do not have the bug. Until they update their source and we see the problem is fixed (or Samsung outright tells us), any Samsung firmware release is suspect - and we won't know if the bug is present until somebody hardbricks on that kernel

    Thus keep in mind, while I think CWM recovery will no longer trigger the problem (but I cannot guarantee it), the problem *is* actually still present in the kernel itself. As far as we (and the Android developer who released a lot of information about this) know, nothing else triggers the code that triggers the bug, but to be safe, I wouldn't be using the factory reset function in Android itself, or anything like that.

    BEWARE: update.zip's can trigger the bug if they use "format" commands!

    There is and cannot be any guarantee for CF-Root. You use it at your own risk. If you wan't to be safer, use a custom-built kernel of which the developer claims the problem is patched.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2012
    Reddy, xvs1100, T2X und 4 andere haben sich bedankt.
  2. primicx, 30.05.2012 #2
    primicx

    primicx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Habe den neuen Kernel 5.6 LP9 drauf, läuft bei mir flüssiger als der Franco R4.

    Der hat bei mir immer nur gezittert...
     
  3. cheezusweezel, 30.05.2012 #3
    cheezusweezel

    cheezusweezel Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Ähm, warum LP9 und nicht LPY ??? :confused2:
     
  4. primicx, 30.05.2012 #4
    primicx

    primicx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Naja - wer weiß...

    ist halt ein neuer Kernel - neue Basis als LPY bzw. LPF.
     
  5. cheezusweezel, 30.05.2012 #5
    cheezusweezel

    cheezusweezel Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Ist mir noch nie in den Sinn gekommen, bei CF-Kerneln einen anderen Kernel als den der ROM-Basis zu nehmen. Aber wenn es geht, OK ... ;)
    Ob das wohl auch funktioniert, wenn man noch auf GB ist und über MobileOdin flasht ? So root-technisch etc. !?
     
  6. primicx, 30.05.2012 #6
    primicx

    primicx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Mir eigentlich auch nicht :D

    Nur wo ich gesehen habe das die Leute hier die Kernels und Modem mit den unterschiedlichsten ROMS kreuz und quer mischen .... naja hab ich auch versucht.

    Läuft daweil ohne Probleme.
     
  7. blubenow, 30.05.2012 #7
    blubenow

    blubenow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,976
    Erhaltene Danke:
    864
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hallo,

    kann ich den Kernel auch auf das Kingdroid Rom mit Franco Kernel R4 mit CWM
    flashen im Recovery Mode und ist dieser nun Brick sicher oder auch nicht?

    Gruss
     
  8. cheezusweezel, 30.05.2012 #8
    cheezusweezel

    cheezusweezel Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009

    Klar, kannst Du den so flashen. Theorie und Praxis sind aber immer zwei verschiedene Aspekte. Theoretisch ist der neue CF sicher, da er verhindert den Bug auszulösen. Da aber auf der anderen, der praktischen Seite der Nutzer sitzt, ist es durch eigenes Verschulden noch immer möglich ... ;)

    Will meinen, wenn man alles intensiv liest, sich an die Anleitung und Ratschläge hält, wird nichts passieren. Ist man unaufmerksam oder macht einfach mal alles durcheinander, kommt wieder die Gefahr auf.
     
    unhold 31 bedankt sich.
  9. Starwalker, 30.05.2012 #9
    Starwalker

    Starwalker Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,123
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Phone:
    LG G2 (red edition), Samsung Note 4 (black)
    Ich nutze den neuen LPF, da der bei mir schon zuvor etwas reaktionsschneller als der LPY war. Gegenüber Francos r4 scheint er etwas weicher zu scrollen, ist aber beim Öffnen von Apps etwas langsamer. Verbessert Samsung eigentlich bei jedem regionalen Rollout auch die Kernel? Kann ich mir gar nicht so wirklich vorstellen?

    Viele Grüße

    Lars
     
  10. Weixe, 30.05.2012 #10
    Weixe

    Weixe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Kann ich da jetzt flashen was ich will? Lpy lpf lp8 oder 9...? Hab kingdroid drauf. Muss jetzt also nicht den lpy nehmen weil ich nen lpy rom habe oder?

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
  11. blubenow, 30.05.2012 #11
    blubenow

    blubenow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,976
    Erhaltene Danke:
    864
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hallo,

    der Kernel lässt sich nicht flashen, da ich die Datei entzippen musste, und dann habe ich eine "tar" Datei, und die kann ich nicht mit CWM flashen.Wie flashe ich den Kernel.
    Ich habe den Download von dieser Seite genommen, bei den XDA´s sind ja verschiedene Versionen zum herunterladen bereitgestellt.

    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012
  12. humiboy, 30.05.2012 #12
    humiboy

    humiboy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,169
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    tar Dateien flasht man mit Mobileodin (Pro)
     
    blubenow bedankt sich.
  13. andreas01, 30.05.2012 #13
    andreas01

    andreas01 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Funktioniert mit Mobile Odin.

    LG
    Andreas
     
    blubenow bedankt sich.
  14. cheezusweezel, 30.05.2012 #14
    cheezusweezel

    cheezusweezel Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009

    Du musst die ZIP doch nicht entpacken, einfach runterladen und auf die SD packen ... :blink:
     
  15. Weixe, 30.05.2012 #15
    Weixe

    Weixe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Mein mobile odin zeigt mir die zip datei im ordner nicht an...

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
  16. cheezusweezel, 30.05.2012 #16
    cheezusweezel

    cheezusweezel Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Also nochmal ... ;)

    Die ZIP ist für CWM-R, entpackt kann man mit MobileOdin die zImage oder .tar Datei flashen !!!
     
  17. blubenow, 30.05.2012 #17
    blubenow

    blubenow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,976
    Erhaltene Danke:
    864
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hallo,

    ja, das habe ich jetzt gemacht, jetzt zeigt er mir als Kernel bei den Telefondaten folgendes an:
    Kernel Version3.0.15-N7000xxLPY-CL474507 se.infra@SEP-103 # SMP PREEMPT Fri May 4 04:49:06 KST 2012
    Ist das der richtige Kernel? Ich denke, er ist vom 30.5.2012?

    Gruss
     
  18. Weixe, 30.05.2012 #18
    Weixe

    Weixe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Im cwm steht installation abgebrochen... :)

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
  19. andreas01, 30.05.2012 #19
    andreas01

    andreas01 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Ging mir auch so, da ich den Kernel von der Originalseite gedownloaded habe. Habe dann aber entpackt und per MobileOdin geflasht.

    LG
    Andreas
     
  20. cheezusweezel, 30.05.2012 #20
    cheezusweezel

    cheezusweezel Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Ist korrekt.

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:42 Uhr wurde um 19:42 Uhr ergänzt:

    Probier es bitte mit MobileOdin, sry. Oder natürlich per Initial_RootFlasher von Chainfire selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012
    blubenow bedankt sich.

Diese Seite empfehlen