1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Kernel] intersectRavens 33.3 800mV Stable

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von RinTinTigger, 03.05.2010.

  1. RinTinTigger, 03.05.2010 #1
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    Hallo ihr lieben,

    ich wollte euch von einem guten Kernel berichten, hinsichtlich der Akkulaufzeit. Der Kernel ist zwar 800mV, aber STABLE und funktioniert sogar mit AVS und Audioboost.

    Er läuft jetzt bei mir seit 2 Tagen recht stabil, ich habe bisher KEINE Probleme damit. Ich konnte zwar noch nicht alles testen, wie etwa WLAN, aber bisher ist der Kernel richtig akkusparend!

    Ich verliere momentan bei mittlerer Nutzung mit 2-5 Telefonaten, ca 40 Mails am Tag und im Zug für insgesamt 30 min. Musikhören etwa 10% Akku in 2 Stunden.

    Das war vorher noch GANZ anders ;)

    Tigger


    [Kernel - .33.3]intersectRaven's Kernel (new Hybrid AVS *Stable*) 05/03/2010 05:00pm - xda-developers
     
  2. klausa2, 04.05.2010 #2
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Welchen von den vielen 800mV Kernels, die er dort anbietet, benutzest du denn genau?
     
  3. RinTinTigger, 04.05.2010 #3
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

  4. klausa2, 04.05.2010 #4
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Danke. Werde ich mir heute Abend mal aufspielen...
     
  5. RinTinTigger, 04.05.2010 #5
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    =)

    Gerne. Ich kann ihn nur empfehlen und selbst der BFS 925 läuft bei mir akkusparender als kmobs 925!
     
  6. andro_mike, 04.05.2010 #6
    andro_mike

    andro_mike Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Danke für den Tipp!
    Werd ich heute testen :D
     
  7. klausa2, 04.05.2010 #7
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    So, nach einem Nandroid Backup(immer vorsichtig sein!) habe ich den Kernel mal aufgespielt. Bootet ohne Probleme, auch WLAN funktioniert. Gewiped habe ich erst mal nicht, falls noch Probleme auftreten werde ich das dann machen.

    Läuft also seit 30 Minuten ganzt unauffällig und problemlos. Über den Akkuverbrauch kann ich noch nichts sagen.
     
  8. RinTinTigger, 04.05.2010 #8
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    Also ich habe selten eine so starke akkuleistung gehabt. Liegt wohl echt am AVS
     
  9. jonnyD, 05.05.2010 #9
    jonnyD

    jonnyD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.04.2010
    ich kann die Kernel von intersectraven auch nur empfehlen. Hab sie seit net Woche in Kombination mit der aktuellen cyanogenmod laufen. Bei mir kam es mit der bfs Version aber regelmäßig zu kleinen hängern. Hab also die cfs Version laufen.
     
  10. andro_mike, 05.05.2010 #10
    andro_mike

    andro_mike Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Frage: was ist BFS und CFS? :D
     
  11. RinTinTigger, 05.05.2010 #11
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

  12. andro_mike, 05.05.2010 #12
    andro_mike

    andro_mike Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Nexus One
  13. SeraphimSerapis, 06.05.2010 #13
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    BFS würde ich generell eher weniger fürs Nexus empfehlen.
    Zur Zeit ist die Technik genauso wie Ramswap / Compcache und Co noch zu ausgereift. Auf dem G1 und dem Hero hingegen war es das Non-Plus-Ultra.

    Vor allem mit Froyo und JIT wird es glaube ich eh nahezu unnötig.
     
  14. RinTinTigger, 07.05.2010 #14
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast


    Bei mir läuft (entgegen SeraphimSerapis Meinung, welche ich aber sehr schätze ;) ) der BFS Kernel....und zwar 100% stabil. Dennoch empfiehlt sich vorher das Nandroid+ext backup ;)

    Ich konditioniere Momentan den Akku. Man sollte nämlich nach dem Flash des BFS Kernel auf 800mV auf jedenfall die Battery stats wipen und den akku neu konditionieren.

    Gestern hatte ich, nach knapp 1 1/2 Wochen Konditionierung nach 12 stunden noch 48% über, bei mittlerer Nutzung.

    Ein Super wert wie ich finde, trotz etwas gaming im zug, downloads und Zocken am nexus !
     
  15. klausa2, 07.05.2010 #15
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Wie "konditioniert" man einen Akku? Was ist das überhaupt?
     
  16. RinTinTigger, 07.05.2010 #16
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

  17. klausa2, 07.05.2010 #17
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Ah, Danke.
     
  18. RinTinTigger, 07.05.2010 #18
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    Sehr gerne.

    Wie gesagt .... es lohnt sich. Ich habs am WE gemacht, da wo mann das Phone evtl. net ganz so doll braucht ^^
     
  19. garimarii, 08.05.2010 #19
    garimarii

    garimarii Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.04.2009
    kann man den kernel auch auf andere roms verwenden?? ...habe nicht mehr CM Mod 5.0.6 drauf (weil recovery nandroid nicht alles wieder gelaufen ist...) sondern enoms 1.8.1 (läuft gut)
     
  20. SeraphimSerapis, 08.05.2010 #20
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Es wird nicht explizit erwähnt - du könntest es natürlich testen ;)
     

Diese Seite empfehlen