1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[KERNEL][JVQ - JVR] Galaxian - brings you power of the universe

Dieses Thema im Forum "Kernel für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von wemsinho, 20.07.2011.

  1. wemsinho, 20.07.2011 #1
    wemsinho

    wemsinho Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    [​IMG]*
    *Logo is a trademark of NAMCO BANDAI.

    Link zu XDA: [KERNEL] Galaxian - brings you power of the universe

    Aktuelle Version:


    GalaxianEE (JVS)

    Die GT Version wird nicht mehr supported!

    Sollte nach dem Flash ROOT nicht mehr vorhanden sein bitte die Hinweise unter den Downloads (s.u.) beachten!

    (Downloadlinks siehe unten)


    Unterstützte Firmwares JVS JVQ , F1 Galaxy S2 V6 & JVR !!!

    Hier der link von quasimodo zum F1-ROM:
    http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-samsung-galaxy-s/116099-rom-f1-galaxy-s2-v6-sp1-look-feel-galaxy-s2-rock-stable-6-30-11-a.html

    An Entwickler Lukiqq spenden: [​IMG]

    Bitte auch den Thanks Button bei XDA anklicken :winki:


    Hier die Features im Überblick :

    * Basierend auf der neuesten Quelle des Samsung Open Source Version Center
    * EXT4 und RFS-Unterstützung mit Erkennung
    * Fixed CWM 3.0.0.5
    * Geänderte Gammatabelle bis violett / blauen Farbton , wenn niedrige Helligkeit eingestellt ist
    * Ondemand Gouverneur mit gezwickt up / down-Skalierung
    * OC (Overclocking) / UV (Undervolting) eingestellt
    * Voodoo Sound v10
    * Voodoo Farbeinstellungen (einzustellen mit der Voodoo Control-App aus dem Market)
    * Verbesserte Berührungsempfindlichkeit
    * Logging standardmäßig deaktiviert
    * Nur wenige Megabyte RAM für eine bessere Laufruhe geopfert
    * Front-Cam funktioniert
    * SIO scheulder standardmäßig
    * Module kompiliert mit-O2-Flags
    * LZMA-Kernel Komprimierung
    * New MDNIE Modul aus neusten Galaxy TAB Quellen - nicht "vernebelt", Farben sind jetzt klarer und scharf,schwarz IST jetzt wirklich schwarz
    * Bluetooth arbeitet nun in jeder Kombination, mit oder ohne WLAN und GPS
    * Telefon-Hardware wird nun korrekt als "Aries" erkannt, nicht mehr "Herring"
    * Mehr Brightness-Schritte
    * Komplett portierter (1:1) TL2796 (AMOLED-Panel-Treiber vom Nexus S) - Brightness Kontrolle läuft flüssiger
    * BLN-Unterstützung (BLN COntrol aus dem Market laden!!)
    * Optimierte kompilierte Flags
    * Möglichkeit hinzugefügt CPU 100MHz bis 1200MHz einzustellen (UV siehe mitinstallierte "Voltage Control"-App)
    * default UV/OC Einstellung (Stock)
    * CPU-Takt-Schalter ist jetzt schneller
    * Bootlogo ("Galaxian") mit animiertem Fortschrittsbalken
    * I2C-Bus fix um CPU-Takt @ 1200MHz zu unterstützen
    * Minor Tweaks
    * Alternative Bootanimation wird unterstützt: neue Animation in sanim.zip umbenennen und in das Verzeichnis system/media kopieren


    CHANGELOG

    Downloads:


    GalaxianGT.tar - [Click for QR Code] (4.89 MB, 1950 views)
    GalaxianEE.tar - [Click for QR Code] (4.89 MB, 1869 views)
    GalaxianGT_SP1.tar - 4.89 MB
    GalaxianEE_SP1.tar - 4.89 MB

    GalaxianGT_SP2.tar - 4.80 MB
    GalaxianGT_SP3R.tar - 7.28 MB

    GalaxianEE_SP4.tar - 7.28 MB
    GalaxianGT_SP4.tar - 7.28 MB

    AKTUELL:


    GalaxianGT.tar - (7.38 MB)

    GalaxianEE.tar - (6.54 MB)

    su-2.3.6.3-efgh-signed.zip - (289.8 KB)

    Sollte nach dem Flash des Kernels kein ROOT mehr vorhanden sein, so muss su-2.3.6.3-efgh-signed.zip geflasht werden!

    1. Kernel runterladen
    2. entpacken
    3. mit SGS Kernel Flasher das in dem Verzeichnis entpackte zImage flashen

    ODER

    eine tar-Version per ODIN als PDA ohne pit file, repartition oder bootloader update!

    Bevor Fragen aufkommen: EXT4 könnt ihr lassen, aber vorher backup machen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2011
    BlueBlood, ky1792 magic, juger65 und 5 andere haben sich bedankt.
  2. Irontiger, 20.07.2011 #2
    Irontiger

    Irontiger Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hi,

    der Kernel liest sich interessant ;) Kann man den auch ohne Übertaktung nutzen? Für mich liest es sich so, dass er automatisch auf 1,2 GHz taktet - das möchte ich eigentlich nicht. Da das SGS ja eig. nur für 1 GHz ausgelegt ist, kann es doch durch die Übertaktung schneller zu Hardwareausfällen kommen - durch die höhere Belastung. UV wäre allerdings interessant ;)

    Gruß & Danke

    IT
     
  3. wemsinho, 20.07.2011 #3
    wemsinho

    wemsinho Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Der Kernel bringt eine App namens Voltage Control mit sich. In dieser kann man das einstellen. Eingestellt ist es standardmäßig auf 1000 :rolleyes2:

    Insgesamt sind die neusten Treiber und Tweaks vom Galaxy S2 und teilweise dem Nexus S von 2.3.4 integriert und er läuft super!!

    Für BLN muss die App BLN Control (am besten Pro) aus dem Market geladen werden. Läuft ebenfalls ohne Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2011
    Irontiger bedankt sich.
  4. quasimodo, 20.07.2011 #4
    quasimodo

    quasimodo Gast

    Hallo wemsinho,
    dein Vorgestellter Kernel ist im Beitrag

    [ROM][F1 Galaxy S2 V6][SP1][Look & Feel Of Galaxy S2][Rock Stable!][6-30-11]

    unter Kernels zu finden.

    Dieser Erfreut sich erfreut sich dort wachsender Beliebtheit.

    Binde die Downloads und den Changelog Hinweislink bei Dir noch mit ein

    [KERNEL] Galaxian - Changelog


    GalaxianEEFinal1.1.tar - [Click for QR Code] (6.27 MB, 4844 views)
    GalaxianEEFinal1.2.tar - [Click for QR Code] (5.07 MB, 5490 views)
    GalaxianEEFinal1.3.tar - [Click for QR Code] (5.07 MB, 4740 views)
    GalaxianEEFinal1.4Fixed.tar - [Click for QR Code] (5.13 MB, 3082 views) [​IMG]
    GalaxianEEFinal1.5.tar - [Click for QR Code] (5.13 MB, 514 views) [​IMG]
    GalaxianEEFinal1.5BTfix.tar - [Click for QR Code] (5.13 MB, 2133 views)
    GalaxianEEFinal1.6.tar - [Click for QR Code] (5.20 MB, 4233 views)
    GalaxianEEFinal1.7.tar - [Click for QR Code] (5.20 MB, 4322 views)

    GalaxianEEFinal1.8_CWM3.zip - [Click for QR Code] (6.46 MB, 6658 views)
    GalaxianEEFinal1.9_CWM3.zip - [Click for QR Code] (6.46 MB, 3623 views)

    Edit: habe gerade meinen Usern bekannt gegeben,
    das Sie hier eine neue Anlaufstelle haben und dir Hier ihre Erfahrungswerte rüber reichen können
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2011
  5. PJF16, 20.07.2011 #5
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,860
    Erhaltene Danke:
    8,074
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Eine Übersetzung wäre schön. Ich mein ich habe kein Problem mit dem Englischem, aber auf Englisch kann es sich jeder genau so gut auf XDA ansehen. ;)
     
  6. wemsinho, 20.07.2011 #6
    wemsinho

    wemsinho Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Setze mich morgen dran, hab heut leider keine Zeit :sneaky:
     
    PJF16 bedankt sich.
  7. quasimodo, 20.07.2011 #7
    quasimodo

    quasimodo Gast

    wemsinho bedankt sich.
  8. Irontiger, 20.07.2011 #8
    Irontiger

    Irontiger Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Soweit ich dass verstehe könnte ich per SGS Kernel Flasher direkt vom DarkCore 2.6 auf den Galaxian 1.9 wechseln, da letzterer ext4 kann. Wie sieht es mit der Akku Anzeige aus. Muss sich diese durch mehrere Ladezyklen wieder neu justieren?
    BLN App habe ich bereits - sollte durch den Kernelwechsel also weiterhin gehen ;)

    Gruß & Danke

    IT
     
  9. PJF16, 20.07.2011 #9
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,860
    Erhaltene Danke:
    8,074
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ja kannst du.

    Normalerweise nicht. ;)

    Ja, funktioniert weiterhin.
     
    Irontiger bedankt sich.
  10. Irontiger, 20.07.2011 #10
    Irontiger

    Irontiger Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Habe das zImage per SGS Kernel Flasher geflasht und jetzt versucht das Gerät seit ca. 20 Minuten zu booten. Ich weiß zwar, dass es dauern kann, aber kann es sein, das etwas schief gegangen ist? Sollte ich noch warten oder das Backup zurück spielen?
     
  11. wemsinho, 20.07.2011 #11
    wemsinho

    wemsinho Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Ist definitv NICHT normal. Ich kam vom Speedmod und bei mir hat das ganze 20 Sekunden gedauert ^^

    Bist aber auf JVQ oder F1 oder????
     
    Irontiger bedankt sich.
  12. Irontiger, 20.07.2011 #12
    Irontiger

    Irontiger Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Oh, muss ich wohl überlesen haben. Habe die Stock 2.3.3 mit dem DarkCore und ner anderen Modem Datei installiert - mein Fehler ^^

    Gibt es auch eine Version für 2.3.3 Stock?

    Gruß & Danke

    IT
     
  13. wemsinho, 20.07.2011 #13
    wemsinho

    wemsinho Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Was ich bis jetzt gelesen habe leider nein. Aber dann flash halt JVQ :winki:
     
    Irontiger bedankt sich.
  14. LOVE, 20.07.2011 #14
    LOVE

    LOVE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Wenn ich Voltage Control starte, taktet er laut Anzeige mit 1200 Mhz obwohl er nur bis 1000 Mhz eingstellt ist o.O
     
  15. Irontiger, 20.07.2011 #15
    Irontiger

    Irontiger Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Danke, aber ich möchte noch nicht wieder neu flashen - das Einrichten dauert doch seine Zeit... Dann wechsle ich den Kernel halt wann anders - schade.

    Gruß & Danke

    IT
     
  16. wemsinho, 20.07.2011 #16
    wemsinho

    wemsinho Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Okay, Deine Entscheidung. Bei mir dauert die Einrichtung so ca. 20 Minuten. Titanium, SMSBackup sei Dank. Deshalb ist das eigentlich keine große Sache :smile:

    @LOVE Kann ich nicht nachvollziehen, bei mir erscheint 1000
     
  17. Irontiger, 20.07.2011 #17
    Irontiger

    Irontiger Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Ach... ich würde ja nur von 2.3.3 auf 2.3.4 wechseln und nicht von 2.x auf 2.y... dann kann ich TB ja nutzen - daran habe ich gerade gar nicht gedacht. Nagut, ich überlege es mir nochmal ;)

    Gruß

    IT
     
  18. skraw, 20.07.2011 #18
    skraw

    skraw Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Hast Du das mal mit der Free Version probiert? Bei mir geht BLN naemlich nicht damit. Der Test im Control geht zwar, aber im Betrieb bekomme ich kein Licht :)

    Du solltest Android System Info / CPU anschauen. Da faellt Dir dann (wie mir) auf, dass die CPU sehr wohl Zeit bei 1200 MHz verbringt. Mir ist das auch gleich aufgefallen, denn OC wollte ich auch nicht haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2011
  19. Fisco83, 20.07.2011 #19
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    2.0 ist draußen ... Changelog bei den XDAs oder bald hier ;-)
     
  20. drigg0r, 20.07.2011 #20
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Mag mal einer von Euch erklären wie man genau die App Voltage Control benutzen muss etc.
    Vorallem bei dem Startbildschirm die Auswahlmöglichkeiten. Habe in Sachen OC/UV noch keine Ahnung.
    Außerdem wären vllt ein paar gute Einstellungen für solche wie mich super ;D
     

Diese Seite empfehlen