1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kernel mit Dualboot?

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G)" wurde erstellt von se7Ro, 16.06.2012.

  1. se7Ro, 16.06.2012 #1
    se7Ro

    se7Ro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.06.2012
    hallo zusammen

    hab nun erfolgreich nach dieser Anleitung:
    http://www.android-hilfe.de/root-cu...-aosp-rom-port-des-cyanogenmod-9-4-0-4-a.html

    CM9 (ICS) auf meinem i19100G

    ich hab vor kurzem einen Kernel bei XDA gefunden mit Dualboot, jedoch finde ich den einfach nicht mehr und ich war mir nicht sicher, ob dieser nicht noch nur für 2.3.6 ist

    nun gut, erstmal weshalb ich Dualboot brauche:
    Ich brauch eine VF Firmware, da das Mobile Bezahlen (Vertragskonto belasten) im PlayStore von Google sonst nicht funktioniert.. ich hätte aber keine Lust, wieder auf VF Branding umflashen zu müssen.

    deshalb meine Frage:
    Gibt es "irgendwas", womit ich 2 parallele "Betriebssysteme" habe, sprich wie Windows und Linux auf ner Platte? Das man z.B. beim Booten das jeweilige System auswählen kann.



    se7Ro
     
  2. DAD214, 17.06.2012 #2
    DAD214

    DAD214 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,166
    Erhaltene Danke:
    858
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Glaube nicht das dies funktioniert soviel Speicherplatz ist doch nicht im Gerät um zwei Komplette Betriebssysteme aufnehmen zu können
    ist jetzt meine Überlegung aber vielleicht werde ich eines besseren belehrt
     
  3. Cryten, 17.06.2012 #3
    Cryten

    Cryten Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,326
    Erhaltene Danke:
    804
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Doch das geht. Aber soweit ich weiss gibt es noch kein Dualboot Kernel für das i9100g

    Gesendet von meinem GT-I9100G
     
    DAD214 bedankt sich.
  4. MadMurdoc, 17.06.2012 #4
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Richtig.
    Es gibt keinen Kernel der Dualboot für das SGS2G anbietet.

    Dabei ist das ganze eine simple Sache, ein ROM wird als Backup auf der SD-Karte abgespeichert welche vom Dualbootsystem genutzt werden kann. Mal ganz auf die kürze beschrieben.
     
  5. DAD214, 17.06.2012 #5
    DAD214

    DAD214 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,166
    Erhaltene Danke:
    858
    Registriert seit:
    30.05.2012
    merkt man da von er Geschwindigkeit einen unterschied oder ist das dann genauso schnell wie vom internen ROM

    weil an so was hatte ich auch zuerst gedacht aber SD´s sind ja nicht so schnell
     
  6. Patschi, 17.06.2012 #6
    Patschi

    Patschi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Hängt von der SD Karte ab, es gibt langsame mit ca. 3MB/s bis zu extrem schnellen.
    Die Schnelligkeit wird mit "Class" beschrieben - je höher, desto besser - natürlich aber auch teurer.
     
  7. DAD214, 17.06.2012 #7
    DAD214

    DAD214 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,166
    Erhaltene Danke:
    858
    Registriert seit:
    30.05.2012
    ja das mit den Class ist mir schon ein begriff habe bei mir ne Class 6 oder sogar 10 aber der ROM sollte im Lesemodus doch noch ein Stück schneller sein
     
  8. Patschi, 17.06.2012 #8
    Patschi

    Patschi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Es gibt ein App, mitdem kannst du den Cache für die SD-Karte erhöhen und so die Geschwindigkeit steigern.

    Zum hochsetzen des Caches (ROOT benötigt!)
    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.mehrmann.sdbooster

    Zum kontrollieren, ob die Cache-Menge passt, gibt es folgendes App:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=ales.veluscek.sdtools

    Ich habe bei meinem Handy 3MB Cache eingestellt - funktioniert bei mir am schnellsten.
    Du musst einen Wert einstellen, speichern und dann SDTools benutzen, um die Geschwindigkeit zu testen. Wenn der Cache zu wenig ist bzw. zu hoch ist, können die Werte sogar verschlechtert werden.
     
    DAD214 bedankt sich.
  9. DAD214, 18.06.2012 #9
    DAD214

    DAD214 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,166
    Erhaltene Danke:
    858
    Registriert seit:
    30.05.2012
    werde die zwei App´s gleich mal Testen :thumbup:


    so habe mal getestet aber keine so große unterscheide festgestellt
    habe aber auch den System Turner installiert und dort war schon ein Größerer wert einstellt
    nur bei zu kleinem Cache hatte ich dann Einbrüche
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012

Diese Seite empfehlen