1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[KERNEL] Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y200" wurde erstellt von det-happy, 31.05.2012.

  1. det-happy, 31.05.2012 #1
    det-happy

    det-happy Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,597
    Erhaltene Danke:
    3,152
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Xiaomi Redmi 1S
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A8-50
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
  2. Androcity, 23.06.2012 #2
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Richtig, bei meiner Zusammentstellung (zip), macht man das über die PC-Verbindung.. (hätte ich vllt. erwähnen sollen, sry).

    Und nein, keine Sorge, die FW wird dabei nicht ersetzt. Hier ein grob gerastertes README zur Vorgehensweise:

    Code:
    README für Huawei Ascend Y200
    -----------------------------
    
    ZWECK:
    
    Hierbei wird der bestehende Kernel im Recovery-Mode durch einen Neuen ersetzt!
    Diese Kernel ermöglicht z. Bsp. die Verwendung eines Swap-files oder bei
    entsprechend vorbereiteter sdcard auch die Verwendung einer Swap-Partition.
    Ich verwende hierzu die App "swapper 2". (es gibt auch noch andere).
    
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    
    VORAUSSETZUNGEN:
    
    Root muss vorhanden sein, sowie eine funktionierende USB-Erkennung (Treiber) des Telefons.
    (Der USB-Android-Treiber sollte im Root-Thread downloadbar- bzw. zu finden sein)
    
    ------------------------------------------------------------------------------------------
    
    INSTALLATION:
    
    A.
      1. Geräte-Einstellung -> Schnellstart aus und USB-Debugging an
      2. Gerät ausmachen! (Ich mache dazu immer den Akku raus)
      3. Volume Down + Startknopf gleichzeitig drücken und so 10-15s warten.
         Der Startscreen sollte nun fest erscheinen und nicht weiter booten..
      4. Verbinden mit dem USB-Kabel
      5. make_kernel.bat starten und darauf achten, dass Gerät erkannt wird in der 1. Zeile
      6. Jetzt sollte das Gerät booten und fertig geflasht sein.
    
    B.
    7. Wenn etwas schiefgegangen ist, nochmal die selbe Prozedur wiederholen bis auf Punkt A., 5.
       da muss man dann natürlich die restore-kernel.bat starten
    
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    
    C.
      Falls irgendwann ein (erweiterter) Kernel erscheinen sollte, einfach diesen neuen Kernel
      umbenennen in boot_new.img und stattdessen diesen verwenden bzw. überschreiben.
      
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    
    DANKE:
    an fuchsteufel, Ruyk
    
    Wenn ich etwas vergessen habe, bitte vervollständigen..

    Hier nochmal der (inzwischen aktualisierte) Link (mit README):
    http://datenkeule.de/dl.php?file=file1340459723make_kernel_Y200.zip

    Hier noch mein Dropbox-Link:
    http://dl.dropbox.com/u/87434185/make_kernel_Y200.exe
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
    dk9jh bedankt sich.
  3. fuchsteufel, 30.06.2012 #3
    fuchsteufel

    fuchsteufel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    243
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hallo zusammen,
    nachdem nun mein Austauschgerät angekommen ist habe ich mich mal an einem OC-Kernel versucht. Anbei ein paar Bilder von Benchmarks die ich gemacht habe. Wenn man die Gesamtperformance betrachtet bringt das Overclocking nicht sooo viel weil sein Einfluss auf 3D-Grafik und I/O-Performance eher gering ist. Betrachtet man die CPU isoliert ist aber der Performancegewinn ungefähr so hoch wie die Taktsteigerung.

    link: oc_kernel_boot.img
     

    Anhänge:

    henibergs, Androcity und tki haben sich bedankt.
  4. Androcity, 01.07.2012 #4
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Lieben Dank fuchsteufel!

    Gleich mal getestet mit 1.018 GHz und antutu
    Overclocked habe ich mit der app "No-Frills CPU

    Kann das mit der GPU bestätigen, bringt nichts, hier im Gegenteil! Das dürfte aber eine Messungenauigkeit sein (momentan vllt. beschäftigt). Andere Taktraten habe ich noch nicht getestet.., minimal Taktrate habe ich im Nachhinein auf 245 Mhz gesetzt.

    Jetzt mal sehen, ob der Kernel "Dauer"-Stabil ist. Nochmals Danke an fuchsteufelchen für seine Arbeit! :thumbsup:

    Immerhin laut Grafik schneller als ein "Galaxy S" :p

    Hier die neue dropbox-Link-Adresse für das Komplettpaket:
    http://dl.dropbox.com/u/87434185/make_oc_kernel.zip


    (PS.: Ich hätte ja meinen Thread weiter oben aktualisiert, aber ich kann da nichts mehr ändern was die Links betrifft.., der erste Link stimmt ja noch für den Swap-Kernel..)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
    pjozsef54 bedankt sich.
  5. FranzBauer, 01.07.2012 #5
    FranzBauer

    FranzBauer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2012
    Ist mit dem OC-Kernel eigentlich dann auch Swap möglich? Oder hat jeder sein eigenes Ding gemacht?
     
  6. Androcity, 01.07.2012 #6
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Der neue OC-Kernel ist auch "swapgeeignet", ja! Bei mir tut der swap genauso jedenfalls wie vorher!
     
    dk9jh und FranzBauer haben sich bedankt.
  7. tki, 01.07.2012 #7
    tki

    tki Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Ja,geht beides und läuft seit Gestern sehr stabil.
     
  8. henibergs, 01.07.2012 #8
    henibergs

    henibergs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2012
    OH MAN LEUTE IHR SEIT SUPER!!!!!!bin mal gespannt was noch alles an takrate geht beim ascend y200
     
  9. henibergs, 02.07.2012 #9
    henibergs

    henibergs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Also hier mal meine erfahrungen:
    mein ascend läuft mit 1094 mhz viel flüssger(höher geht nicht,neustarts ;( )
    jedoch ist mir aufgefallen dass ich viele spiele ,die man vorher spielen konnte ,nicht mehr spielen kann.(s.b. deerhunter reloaded)diese schließen sich einfach ;(
    ich merke den unterschied extrem.
    Also wer hat auch die probleme mit manchen spielen?
     
  10. Androcity, 02.07.2012 #10
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Mit einem OC-Faktor von über 35% dürfte das ja kein Wunder sein dass die CPU an ihre Grenzen kommt. Selbst bei einer normalen Desktop-CPU wäre das (ohne sonstige Spannungserhöhung, Speicheranpassung) ziemlich viel.

    Rage Thunder II, die Angry Birs Teile, Wo ist mein Wasser und Cut the Rope sowie Bubble shot laufen hier ohne Auffälligkeiten stabil.. (bis auf gelegentliche kurze Soundaussetzer) ;)
     
  11. henibergs, 02.07.2012 #11
    henibergs

    henibergs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2012
    also ich muss fuchsteufel ein riesen kompliment machen!
    bei mir gab es den ganzen tag lang von 6:00 uhr bis 20 uhr keinen einzigen reboot!!!!!
    und dass bei einer taktrate von 1094mhz!!!!!vielen danK!!!!!!!!!eine frage:kann man wie beim pc nachher auch die voltage erhöhen und so mehr taktrate erreichen?
    wäre voll geil!!!jetzt sind wir schon von der performence gleich gut wie ein galaly s!!!!!!!
     
  12. Androcity, 03.07.2012 #12
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    yup, und dann noch kleine ventilatoren und eine Wasserkühlung..:w00t00: ;)

    btw: ich habe seit gestern auch mal auf 1094 Mhz und noch keinen Absturz gehabt..toi toi toi
     
  13. henibergs, 05.07.2012 #13
    henibergs

    henibergs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2012
    also ich kann auch keinen höheren energie verbrauch feststellen ;) gibt es inzswischen eine neue version?
     
  14. No|Name, 06.07.2012 #14
    No|Name

    No|Name Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    21.06.2012
    ist zwar mein erster Beitrag, bin aber stets ein treuer stiller mit Leser.
    Als erstens möchte ich mich bei all denen und besonders bei fuchsteufel Bedanken die ihre Freizeit opfern um uns / allen zu helfen.
    Wann kann man mit einem neuen Kernel der die 1200MHz macht erwarten.
     
  15. Androcity, 06.07.2012 #15
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Apropos Engergieverbrauch:

    Ich habe mit "No-frills CPU Control" als minimal-Taktfrequenz 245 Mhz eingestellt und mein Gesamtenergieverbrauch hat sich weiter reduziert.., grob übern Daumen gepeilt um 10%. Mein Gerät hält eigentlich locker 2 Tage durch.

    PS: Uptime jetzt ca. 7 Tage ohne Absturz mit 1094 Mhz. Allerdings verabschiedete sich einmal "Raging Thunder II" als ich mal 1133 Mhz ausprobieren wollte. 1094 scheint die stabile Grenze hier zu sein!

    @cicki:
    Ich bezweifle mal ob das (je) möglich ist, denn die Komponente "Kernel" ist nur ein Overclocking-Faktor, daneben spielt noch der Speicher und die Spannung eine Rolle!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  16. Hans_Werner, 06.07.2012 #16
    Hans_Werner

    Hans_Werner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    @ androcity: Du benutzt doch auch swap? Als Partition oder als File? Wieso schafft dein Gerät so eine lange uptime?
     
  17. No|Name, 06.07.2012 #17
    No|Name

    No|Name Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    21.06.2012
    @Androcity... mein Y200 läuft seit fuchsteufel den Kernel gepostet hat durchgehend auf 1171 MHz mit swap ohne Probleme, noch nie einen Absturz gehabt und muß sagen das das Gerät ständig benutzt wird ( Spiele ).
     
  18. henibergs, 06.07.2012 #18
    henibergs

    henibergs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2012
    ehrlich? welches programm nutzt du zum oc?welche einstellungen?????
     
  19. No|Name, 07.07.2012 #19
    No|Name

    No|Name Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    21.06.2012
    habe einige Apps ausprobiert bin aber an der SetCPU hängengeblieben, habe ein paar Grafiken angefügt mit meine Einstellungen @1171MHz mit und ohne Swapper.
    Und auch noch meine Swapper Configuration mit und ohne Anwendungen.Zudem läuft SuperCharger_V6. Als microSDHC habe ich eine 16GB Samsung Class 8 zum Einsatz.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    Lawwe und henibergs haben sich bedankt.
  20. henibergs, 07.07.2012 #20
    henibergs

    henibergs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2012
    jetzt habe ich eine frage : was ist SuperCharger_V6??????

    Der ursprüngliche Beitrag von 09:16 Uhr wurde um 09:52 Uhr ergänzt:

    also bei mir restartet das ascend sofort bei 1171 mhz
    ;( ;(
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012

Diese Seite empfehlen