1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Kernel] SG-NS-ICS

Dieses Thema im Forum "Custom-Kernel für Google Nexus S" wurde erstellt von Adinoid, 13.01.2012.

  1. Adinoid, 13.01.2012 #1
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Dachte mir das dieser Kernel von steve.garon noch nicht verlinkt wurde und somit hier nun ein neuer Diskussionsthread eröffnet werden soll um schlechte bzw. gute Eigenschaften/Probleme etc. besprechen kann. Den Thread/Downloads & AddONs zum Kernel findet man hier auf XDA.

     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
  2. Adinoid, 14.01.2012 #2
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Changelog der neuen Version. Link kann in den allgemeinen ICS-Kernel-Thread.

     
  3. Adinoid, 17.01.2012 #3
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hat schon jemand mal den Kernel ausprobiert? Erfahrungswerte wären in diesem Thread erwünscht :D
     
  4. Adinoid, 18.01.2012 #4
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Update!
    Diesen werde ich übrigens mal testen und berichten. Findet sich ja sonst keiner hier :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
  5. Adinoid, 18.01.2012 #5
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    So mein Test ist nach knapp 7 Std für heute erstmal positiv zu sehen was den Kernel angeht.
    Auch wenn dieser als "Experimental" zu sehen ist - (aktuellste), die älteren sind Stable! so ist dieser total Stabil, da ich bisher nicht einen Reboot hatte und die Performance von Anfang an da war.
    OC` geht hier bei 1100mhz los.. diese Einstellung hab ich beibehalten (lief tadellos)
    OC` geht auch mit 1320mhz (nicht ausprobiert da es nicht nötig war)

    Als Scheduler hab ich zwischen SIO und CFQ gewechselt. Soweit kann man sogar mit der Akkulaufzeit ultra zufrieden sein. Erst dachte ich: "Wie blöd das dort kein Deep Idle eingebaut ist", aber wofür braucht man diese Funktion, wenn der Kernel im Deep Sleep kaum Akku verbraucht? Mit "lulzactivev2" habe ich eine Waagerechte Linie im Akkuverlauf :D Was braucht man den mehr?!

    Testet einfach selbst! Ich werde mich da noch ein weniger weiter durchtesten und bleibe erstmal bei diesem Kernel! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
    wiesi_at bedankt sich.
  6. sph3re, 19.01.2012 #6
    sph3re

    sph3re Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    24.05.2011
    Phone:
    One Plus Three
    NSTools stellt die ladebegrenzung auf 96%, bei den anderen kerneln steht sie auf 100%, kann man die auf 100% setzen oder ist das schädlich.
    Bei mir fehlt auch dieser lulzactivev2 govenor. Benutze die experimental 17012012.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Adinoid, 19.01.2012 #7
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    lulzactive v2 ist jetzt in fast in jedem Kernel so beschrieben = lulzactive

    Klar kannst du auf 100% stellen jedoch hat Steve gemeint es würde nichts bringen denn die Batterie ist kalibriert und somit ist das nur Kosmetik der Oberfläche.
     
    sph3re bedankt sich.
  8. sph3re, 19.01.2012 #8
    sph3re

    sph3re Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    24.05.2011
    Phone:
    One Plus Three
    Danke für deine Antwort.
    Würde gern den danke Button drücken geht nur irgendwie mit der AH App nicht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Adinoid, 25.01.2012 #9
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Neue Version!
     
  10. T-REX600, 05.02.2012 #10
    T-REX600

    T-REX600 Gast

    neue Version !!

    [KERNEL] SG-NS-ICS - 31-01-2012 - 11UV|Voodoo|BIGMEM|BLN|BLD|BLX|TW|3.0.18

    Here is what's included in the kernel:

    Tweaks:
    - Boot @ 1.1Ghz Overclock (Bus 220MHZ)
    - 1320 Mhz overclock
    - Undervolted to maximize battery life
    - Kernel updated to 3.0.18 (new)
    - Cold colors
    - Cpuidle backport from 3.2 Kernel
    - Ext4 and IO tweak backports from 3.2 Kernel
    - CIFS Module built-in
    - init.d support
    - USB On the GO! Build5
    - Increased refresh rate --> ** Only in HIGH_HZ version **

    Governors:
    - Ondemand
    - Conservative - Default
    - Performance
    - Lazy
    - Smartassv2
    - Lulzactivev2

    IO Schedulers:
    - CFQ - Default
    - Noop
    - Deadline (tweaked for flash devices)
    - VR
    - Simple IO

    Mods:
    - Voodoo Sound V10
    - BIGMEM for more available memory
    - Backlight Notification
    - Backlight Dimmer
    - Battery Life Extender
    - TouchWake
    - Custom voltage
     
  11. T-REX600, 06.02.2012 #11
    T-REX600

    T-REX600 Gast

    neue Version !!:flapper:

    • [KERNEL] SG-NS-ICS - 05-02-2012 - 11UV|Voodoo|BIGMEM|BLN|BLD|BLX|TW|3.0.19
    Tweaks:
    - Boot @ 1.1Ghz Overclock (Bus 220MHZ)
    - 1320 Mhz overclock
    - Undervolted to maximize battery life
    - Kernel updated to 3.0.19 (new)
    - Cold colors
    - Cpuidle backport from 3.2 Kernel
    - Ext4 and IO tweak backports from 3.2 Kernel
    - CIFS Module built-in
    - init.d support
    - USB On the GO! Build5
    - Wifi PM_FAST for faster screen off download speed and compatibility (new)
    - Increased refresh rate --> ** Only in HIGH_HZ version **

    Governors:
    - Ondemand
    - Conservative - Default
    - Performance
    - Lazy
    - Smartassv2
    - Lulzactivev2

    IO Schedulers:
    - CFQ - Default
    - Noop
    - Deadline (tweaked for flash devices)
    - VR
    - Simple IO

    Mods:
    - Voodoo Sound V10
    - BIGMEM for more available memory
    - Backlight Notification
    - Backlight Dimmer
    - Battery Life Extender
    - TouchWake
    - Custom voltage
     
    Adinoid bedankt sich.
  12. Adinoid, 06.02.2012 #12
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich weiß zwar nicht was passiert ist, aber ich habe starke Performance-Unterschiede vom SG-Kernel zum matr1x mitbekommen.
    Mein Nexus S hat schon fast angefangen zu stottern beim matr1x. SG-Kernel geflashed und das Gerät scheint fast abzuheben. Ich glaub da muss mathkid bei der v16 etwas nach dem Wurm suchen (Bisher gibt es aber wenige die sich beschweren..vielleicht lag es auch an mir :D)
    Bis jetzt SG-Rocks :D
     
    th2811 bedankt sich.
  13. Adinoid, 28.02.2012 #13
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Psygen bedankt sich.
  14. Psygen, 01.03.2012 #14
    Psygen

    Psygen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    HTC One X
    Probiere nun diesen Kernel, heute über Nacht einmal volladen und schaun wie der verbrauch morgen so ist. Hatte den Matrix am laufen, aber hin und wieder kamen doch unverhoffte reboots ...
     
  15. Adinoid, 30.03.2012 #15
    Adinoid

    Adinoid Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5

Diese Seite empfehlen