1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

KFZ-Ladekabel

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von whitestone, 05.05.2011.

  1. whitestone, 05.05.2011 #1
    whitestone

    whitestone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Hallo,

    ich suche eine Lademöglichkeit im Auto für das Galaxy Tab. Da ich das Original Samsung-Zubehör etwas teuer fand, habe ich mich bei amazon.de auf die Suche nach Alternativen begeben und bin dabei auf einige KFZ-Adapter gestoßen, die 2 USB-Anschlüsse haben und somit für 2 Geräte gleichzeitig nützlich wären. Wären... Wenn da nicht die vielen Rezensionen wären, die aussagen, dass das mit Smartphones teilweise gar nicht oder nur mit einem klappt. Daher wollte ich hier mal in die Runde fragen, ob jemand so etwas hat und positives davon berichten kann.

    Ich würde damit gerne gleichzeitig das Galaxy Tab und ein htc Desire Z bzw. Galaxy SII laden. Das aber mit ausreichend Saft, so dass z.B. bei laufender Navigation ge- und nicht entladen wird.

    Danke,
    whitestone
     
  2. ibow, 05.05.2011 #2
    ibow

    ibow Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Hallo,

    zum laden eines Galaxy Tabs an einen USB KFZ-Adapter braucht man einen USB/USB Adapter.
    Wenn man das originale USB Kabel mit den USB KFZ-Adapter benützt, zeigt das Galaxy Tab das an, lädt aber nicht. Entweder original Samsung Autolade-Kit oder USB-Ladeadapter. Von Hama gibts auch ein USB KFZ Ladegerät-Set für das Galaxy Tab.

    Mfg ibow
     
  3. frank_m, 05.05.2011 #3
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Da das Tab einen Ladestrom von 2A benötigt, kann man es nicht mit herkömmlichem USB Ladeequipment verwenden, das nur 500 mA liefert. Selbst wenn in der Produktbeschreibung eines Adapters steht, dass er mehr als 500 mA liefern kann, funktioniert es nicht am Tab, da Samsung eine proprietäre Erkennung in den Ladeadapter eingebaut hat, anhand derer das Tab erkennt, dass es den vollen Ladestrom entnehmen kann. Die Erkennung muss funktionieren.

    Fazit: Nur Zubehör, dass explizit fürs Galaxy Tab ausgewiesen ist, wird das Tab auch im laufenden Betrieb laden können. Andere Adapter laden es nur während es ausgeschaltet ist.
     
    whitestone bedankt sich.
  4. whitestone, 06.05.2011 #4
    whitestone

    whitestone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Klingt logisch, danke für die Info.

    Kennt denn jemand Dual-Lade-Equipment fürs Auto, dass mit dem Galaxy Tab und htc Desire Z bzw. Galaxy SII funktioniert?
     
  5. Arcelor, 06.05.2011 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Bastel doch einfach, oder laß basteln. Gibt so viele Möglichkeiten, die man für günstig Geld im Auto realisieren kann.
     
  6. whitestone, 06.05.2011 #6
    whitestone

    whitestone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Basteln? Das dürfte aber doch wohl ziemlicher Fummelskram sein. Also ich hab davon keine Ahnung und schwinge lieber Kettensägen als Lötkolben :laugh:

    An welche Möglichkeiten fürs Auto denkst Du denn da? Mit wäre am liebsten einfach ein Stöpsel für den Zigarettenanzünder mit 2 USB-Buchsen, in die ich dann das Ladekabel einstecken kann.
     
  7. Arcelor, 06.05.2011 #7
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Vielleicht kennst Du jemanden, der das kann.

    Laut Forum benötigst Du bei einigen Telefonen ein Ladekabel/Ladegerät, wo eine Drahtbrücke vorhanden ist, die nicht der Norm entspricht.
    Daran erkennt Dein Telefon dann, das es geladen werden kann und auch erst dann lädt. Alles keine Hexerei. Einfach mal im Forum suchen.

    Mit diesem Wissen dann einfach einen "Verteiler", welcher Art auch immer hinterm Armaturenbrett/Handschuhfach mit dementsprechenden Ladekabeln und gut.
     
  8. whitestone, 06.05.2011 #8
    whitestone

    whitestone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Klingt soweit ja ganz reizvoll, nur werde ich mich da selbst mangeln Ahnung sicher nicht rangeben und ad hoc fällt mir auch niemand ein, der sowas könnte. Dann werde ich wohl warten müssen bis jemand sowas mal auf den Markt schmeißt. Trotz intensiver Suche konnte ich nämlich nichts finden, was derzeit angeboten wird und auch funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen