1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

KFZ-Ladekabel

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Milestone" wurde erstellt von tato2012, 10.01.2010.

  1. tato2012, 10.01.2010 #1
    tato2012

    tato2012 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.12.2009
  2. gokpog, 10.01.2010 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
  3. mattmaso, 22.01.2010 #3
    mattmaso

    mattmaso Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    26.11.2009
  4. nordisch14, 23.01.2010 #4
    nordisch14

    nordisch14 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia S
    @tato2012

    ja das sollte passen ist das gleiche, was im Hellomotoshop als Zubehör fürs Milestone angeboten wird...

    Motorola P513
     
  5. Bass, 01.02.2010 #5
    Bass

    Bass Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    ähmm, mal eine Frage.

    Hat das Milestone ein Mini-USB oder Micro-USB Stecker?

    Wollte mir heute für 3,99€ bei Lidl ein Unisersal Autoladekabel holen
    und meiner Meinung nach hat es nur ein Mini-USB Adapter :mad:
     
  6. gokpog, 01.02.2010 #6
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das Milestone hat einen Micro-B USB Eingang.
     
    Bass bedankt sich.
  7. chrissi77, 01.02.2010 #7
    chrissi77

    chrissi77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge Black
    Heißt das, dass ich ein Ladekabel mit Micro-USB nicht nutzen kann sondern eins mit Micro-B USB Eingang brauche?
     
  8. gokpog, 01.02.2010 #8
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Es gibt Micro-A und Micro-B Stecker.
    Und es gibt Micro-AB und Micro-B Buchsen.

    In eine Micro-AB Buchse passt sowohl ein Micro-A, als auch ein Micro-B Stecker.
    In eine Micro-B Buchse (wie sie der Milestone hat) passt nur ein Micro-B Stecker.
     
    chrissi77 bedankt sich.
  9. stoffi, 03.02.2010 #9
    stoffi

    stoffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Wie ist denn das eigentlich mit der Leistung? Wenn ich den Stein über USB von meinem Notebook lade, lädt der nur sehr langsam auf, von Front-USB brauch man fast garnich von laden zu reden, hier wird eigentlich lediglich der Akkustand gehalten, wenn man was am Handy macht. Ist das bei KFZ-Adaptern zu USB auch so? Schaffen die es, das Handy so zu laden, als wäre es an der Steckdose? Oder ists nach ner Stunde immernoch immer noch nicht aufgeladen? Ich möchte den Akku nämlich schonen.
     
  10. kuemmeltuerk, 03.02.2010 #10
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Das laden hängt mit der abgegebenen leistung ab.
    Usb am rechner hat maximal 500mAh.
    Die meisten kfz ladegeräte liegen da deutlich drüber
     
  11. gokpog, 03.02.2010 #11
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    500mA sollte der Adapter schon bringen, das schafft eine normale USB2.0 Schnittstelle am Rechner. Damit wird das Handy auch bei Last (Navi an, Bildschirm an, etc.) geladen. Der original Netzstecker liefert 850mA und viel höher würde ich auch nicht gehen. Bei 1A reagiert der Touchscreen schon sehr irritiert auf Eingaben. Wenns nicht der original KFZ Adapter sein soll (der im übrigen wunderbar funktioniert), dann würde ich einen mit einer Leistung zwischen 500 und 850mA vorschlagen.
     
  12. stoffi, 03.02.2010 #12
    stoffi

    stoffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Ja das habe ich mir ja schon gedacht. Nur ists halt komisch, dass es sowas von ewig dauert, wenns am Laptop ist.

    PS: Reden wir denn nun von USB hinten am PC oder von USB hinten am Notebook? Bzw. gibts denn da nen Unterschied bei der Stromstärke?
     
  13. gokpog, 03.02.2010 #13
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ein normaler USB Port sollte immer 5V 500mA bringen, egal ob Notebook oder Desktop.

    Das Laden am Rechner dauert länger weil am USB Port weniger Stromstärke zum Laden übrig bleibt. Wenn das Milestone (fiktive) 300mA braucht um überhaut mit dem Laden anzufangen, dann bleiben grad mal 200mA am USB Port zum Laden über, während der Netzstecker mit 550mA laden kann. Damit wäre der Netzstecker fast 3x schneller als der USB Port. Um bei dem Beispiel zu bleiben wären das beispielsweise 1,5h am Netzteil gegenüber 4h am Rechner.
     
  14. stoffi, 04.02.2010 #14
    stoffi

    stoffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Ja ich kenn mich schon ein bissl mit Stromstärke und Leistung aus, aber ich dacht da gibts vielleicht Unterschiede.

    Aber zwischen Front-USB (bzw. an der Seite vom Laptop) und USB hinten am Mainboard (bzw. hinten am Laptop) gibts auch keinen Unterschied? Denn mit dem "sollte" ist das auch immer so eine Sache...
     
  15. gokpog, 04.02.2010 #15
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das ist zumindest die Spezifikation von einer USB2.0 Schnittstelle. Wenn der USB Port als 2.0er ausgewiesen ist, dann sollte er auch den Spezifikationen entsprechen. Wäre ziemlich schwach, wenn sich ein Hersteller nicht dran hält. Gerade extrene Festplatten und optische Laufwerke nutzen den USB Port bis ans Maximum aus. Die würden dann an so einem Port ebenfalls nicht laufen.
     
  16. stoffi, 08.02.2010 #16
    stoffi

    stoffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Ist es denn eigentlich schlimm, oder schädlich für den Akku, wenn man eins mit 1000mA Ausgangsstrom benutzt? Oder wird es da lediglich schneller geladen?
    Ich finde leider nur welche mit entweder 500mA oder weniger, oder eben 1000mA. 850mA finde ich leider nicht...
     
  17. ryuuro, 09.02.2010 #17
    ryuuro

    ryuuro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Das ist kein Problem. Der Akku nimmt sich das, was er braucht. Das Laden dürfte so etwas schneller gehen. Im schlimmsten Fall gleich schnell, aber kaputt geht nichts.
     
  18. gokpog, 05.03.2010 #18
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ich habe jetzt auch einen Universal-USB-Lader bestellt, da ich einfach zu viele Kabel im Auto rumfliegen habe. Danach sind zwar immer noch die ganzen USB Kabel im Auto, aber wenigstens hängt nicht überall noch ein 12v Stecker dran.

    Daher verkaufe ich mein Motorola P513 Zigarettenanzünder-Kabel zum damaligen Einkaufspreis von 5 Euro inkl. Versand als Warensendung (Luftpolsterumschlag), gekauft am 15.12.2009, neuwertiger Zustand, lag die meiste Zeit im Handschuhfach, Rechnungskopie von Deluxe GmbH gibts dazu. Bei Interesse bitte per PM melden und nicht im Beitrag antworten.
     
  19. beachrocker, 07.03.2010 #19
    beachrocker

    beachrocker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    Lumia 1520
    Ich lass es immer über den USB Eingang vom Radio laufen geht auch prima...
     
  20. Dayness, 14.03.2010 #20
    Dayness

    Dayness Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.01.2010
    @gokpok, wie ist denn das uni kfz ladeteil, bin auch interessiert an sowas, kannst ja mal ne kleine rezession verfassen;)
     

Diese Seite empfehlen