1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kfz-Ladekabel

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von t-l, 30.09.2011.

  1. t-l, 30.09.2011 #1
    t-l

    t-l Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Hallo,

    hat sich einer schon ein Kfz-Ladekabel zugelegt und kann eines empfehlen? Oder kann man jedes 0815-Ladekabel nehmen, da es hier keine Qualitätsunterschiede gibt?

    Grüße
     
  2. TSC Yoda, 30.09.2011 #2
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,939
    Erhaltene Danke:
    20,398
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Quali-Unterschiede gibts schon, ich würd nicht das Billigste Zigarettenanzünderkabel-to-USB Teil nehmen.

    Fürs X3 hab ich sowas nicht, allerdings dürfte sich da nicht viel seit der Handy-Zeit verändert haben.



    Gruß
    Markus



    Gruß
    Markus
     
  3. Henkman, 01.10.2011 #3
    Henkman

    Henkman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2011
  4. Antara72, 01.10.2011 #4
    Antara72

    Antara72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Unbedingt auf die Ausgangsleistung des KFZ-Ladegeräts achten.

    Wenn Du das X3 für Navigation (z.B. mit Navigon) verwenden willst, benötigst das X3 relativ viel Strom. Mit dem KFZ-Ladegerät meines Headsets (5V, 180mA) reicht der Ladestrom nicht aus das X3 am Leben zu erhalten. Habe jetzt das Original-Netzteil (5V, 1A) mit einem Spannungswandler und das X3 wird jetzt auch im Navigationsbetrieb geladen.
     
  5. Kaiser von China, 01.10.2011 #5
    Kaiser von China

    Kaiser von China Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Bei Norma gibt es hin und wieder für 3€ einen Adapter Zigarettenanzünder/USB. Damit funktionierts.
     
  6. Major_Tom, 01.10.2011 #6
    Major_Tom

    Major_Tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    11.09.2011
  7. eira, 09.10.2011 #7
    eira

    eira Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Ich habe mir das hier gekauft und bin sehr zufrieden damit:

    Trendline24 KFZ Ladekabel für Huawei Ideos X3 - inkl.: Amazon.de: Elektronik

    Warte nur noch auf die Originalhalteschale von HR Herbert Richter für das Huawei Ideos X3. Denke das HR sich an das neue Angebot anpasst und passendes Zubehör anbietet!
    Wenn jemand schon weiß wann es das gibt, bitte im Forum den Link posten, danke schon mal.

    LG Eira
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  8. smartphoneeinsteiger, 09.10.2011 #8
    smartphoneeinsteiger

    smartphoneeinsteiger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2011
    "NFE KFZ Ladekabel 12V - 24V mit Aufrollmechanismus und integrierter USB Ladebuchse für Huawei Ideos X3"



    Dieses hab ich mir bei Amazon bestellt und bin sehr zufrieden damit, auch wegen dem Aufrollmechanismus!
     
  9. strupp01, 09.10.2011 #9
    strupp01

    strupp01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2011
    @smartphoneeinsteiger

    Ist dein Ladekabel auch von Trendline24 ?
    Habe dort auch das Ladekabel für IDEOS X3 mit Aufrollmechanismus bestellt. Dies reichte jedoch nicht aus, mein IDEOS X§ während der Navigation aufzuladen. Habe das Teil reklamiert. Es soll mir ein neues Ladekabel zugeschickt werden. In den Daten zum Ladekabel sind leider keine Kapazitätdaten hinterlegt. Müßte aber für einen ordentlichen Ladezustand bei 1000 mA liegen.
    Schauen wir mal, was das 2. Ladekabel nach Lieferung kann.

    LG Strupp01
     
  10. smartphoneeinsteiger, 09.10.2011 #10
    smartphoneeinsteiger

    smartphoneeinsteiger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Nein nicht von Trendline24, sondern von "Nürnberger First Electronics"!
    Vom Aufladen während der Fahrt kann ich leider noch nichts berichten, hab dies noch nicht ausprobiert; leider!! :sad:
     
  11. smartphoneeinsteiger, 09.10.2011 #11
    smartphoneeinsteiger

    smartphoneeinsteiger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Also ich meinte natürlich während der Navigation, nicht während der Fahrt!
     
  12. Freak00, 12.10.2011 #12
    Freak00

    Freak00 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    01.09.2011
  13. panograf, 13.10.2011 #13
    panograf

    panograf Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    ich hatte schon vor dem Smartphone dieses Gerät:
    ADAPTER UNIVERSAL CAR CHARGER 3IN1+USB | eBay
    ich habe es schon mit am X3 eingeschalteter Navi benutzt und habe nicht bemerkt, dass die Batteriespannung in den Keller gegangen ist.
    Ich habe allerdings auch noch keine genau überlegten Versuche gemacht, um zu ermitteln, ob das Gerät in jeder Situation genug Strom liefert.
     
  14. i.Link, 16.10.2011 #14
    i.Link

    i.Link Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Ich habe mir ein Set, bestehend aus Halterung und Ladekabel besorgt:
    http://www.ebay.de/itm/140598874487 bei time4deal*de

    Die Halterung funktioniert super, allerdings bin ich ratlos, was das Ladekabel betrifft: Obwohl das Teil laut Aufdruck 1A liefern soll, entlädt sich das Huawei bei der Navigation. Ich habe schon einen Ersatzadapter bekommen - gleiches Resultat. Dann habe ich noch einen anderen Kfz-Adapter bei mir gefunden, der eigentlich zum Laden meines Kamera-Akkus gedacht war. Dieser soll auch 1A liefern...gleiches Spiel.
    Ich habe sogar den Eindruck, dass sich der Akku schneller entlädt, wenn ich sie "lade". Außerdem spielt die Akku-Anzeige verrückt. Also direkt nach dem Ausstecken der Kfz-Lader wird extrem wenig angezeigt. Nach ein paar Minuten erholt er sich dann etwas. Aber letztlich habe ich nach dem "laden" im Kfz immer weniger im Akku, als davor, obwohl das Akkusymbol das Ladesymbol zeigt.

    Habe es bei zwei Huaweis ausprobiert. Gleiches Verhalten.

    Das ist doch nicht normal? Oder mache ich etwas komplett falsch?
     
  15. wiesel_de, 11.11.2011 #15
    wiesel_de

    wiesel_de Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Ich habe dasselbe Set von time4deal* ohne Halterung und habe das gleiche Problem. Mein Handy zeigt an das es geladen wird, es wird aber entladen.
    Vor dem Aufladen hatte ich noch 60 Prozent Akkuladung, nach 3 Stunden nur noch 4 Prozent.
    Auch am Original X3 Netzteil und am PC das gleiche mit dem gelieferten USB Kabel. Ich war der Meinung das die USB Kabel alle gleich sind und am X3 passen würden.
    Hat das X3 eine andere Steckerbelegung?

    Ich hätte gern noch ein zweites USB Kabel für das X3, bin aber jetzt verunsichert welches ich kaufen soll.
    Hat sich schon jemand ein USB Kabel gekauft das funktioniert?
     
  16. Ryuk, 11.11.2011 #16
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    i.Link bedankt sich.
  17. i.Link, 11.11.2011 #17
    i.Link

    i.Link Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Hallo Ryuk, hallo wiesel_de,

    das beruhigt mich jetzt doch, dass es tatsächlich "nur" am Kabel liegt. Ich hatte auch diese Vermutung, nachdem ich das mit dem Autoadapter mitgelieferte USB-Kabel für den Original-230V-Adapter genutzt habe: das Aufladen dauert damit viel viel länger. Ich kam nur noch nicht dazu, das Original-USB-Kabel im Auto zu testen.
    Wenn ich die Tage mal Zeit habe, werde ich beide Kabel mal durchmessen, ob dabei etwas auffällt.
     
  18. becks76, 12.11.2011 #18
  19. i.Link, 12.11.2011 #19
    i.Link

    i.Link Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Heute habe ich auch mal das Original-Ladekabel im Auto bei der Navigation getestet. Funktioniert ausgezeichnet.

    Dann habe ich das Kfz-Ladekabel und das Original-Kabel mal durchgemessen. Einziger Unterschied: Beim Original-Kabel ist der Schirm durchverbunden - beim Kfz-Ladekabel nicht. Kann das tatsächlich die Ursache sein?
     
  20. Ryuk, 12.11.2011 #20
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    wäre möglich...hab aber dahingehend keine ahnung...
     

Diese Seite empfehlen