1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kies ein Software-Schotter? Alternativen sind gefragt!

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von neothem4trix, 27.01.2011.

  1. neothem4trix, 27.01.2011 #1
    neothem4trix

    neothem4trix Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Schönen guten Abend!

    Ich möchte gerne meine Kontakte im Adressbuch editieren. Mailadressen und Bilder hinzufügen wäre mir erstmal sehr wichtig. Jetzt möchte ich das aber weder am Handy machen (zu umständlich) aber auch nicht per Google. Gibts eine komfortable Alternative? Vielleicht einen schicken Editor? Was ich schon öfter gelesen und mit KIES schon selbst erlebt habe, wenn ich dort Bilder in die Kontakte einfüge komprimiert er sie mir so stark, dass es arg pixelig wird. Wenn ich sie hingegen per Hand auf dem Handy einfüge bleiben sie schön scharf. Dem Problem möchte ich auch aus dem Weg gehen.

    Grüße
     
  2. Kev, 27.01.2011 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Schau mal in die FAQ, Punkt 6, Tools: MyPhoneExplorer

    FAQ 6. Modding Bereich


    Und wenn Du dann eh schon in der FAQ bist, lies sie Dir gleich in Ruhe komplett durch.
     
  3. neothem4trix, 27.01.2011 #3
    neothem4trix

    neothem4trix Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Werd ich gleich mal testen. Danke.

    Wenn das Problem mit dem Bildern damit auch gelöst könnte das hier schon wieder zu. Sorry, dass ich extra n Thread aufgemacht hab, hab wohl vorher nich anständig genug gesucht..

    EDIT: Sieht definitiv schlechter aus mit dem Bild, dann muss ich wohl doch alle per Hand einfügen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2011
  4. Malteser, 13.07.2011 #4
    Malteser

    Malteser Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Ist es sinnvoll sich Samsung Kies zu downloaden oder braucht man es nicht?
    Gibt es Vorteile?
    Nachteile etc.?


    Sagt mir eure Meinung:)
     
  5. GalaxyS1, 13.07.2011 #5
    GalaxyS1

    GalaxyS1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Du brauchst es nur, wenn du die Firmware offiziell aktualisieren willst. Wenn du das nicht machst oder über Odin, dann ist Kies eher nutzlos. Zum Synchronisieren gibt es bessere Alternativen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    DaBigFreak bedankt sich.
  6. Michael M., 13.07.2011 #6
    Michael M.

    Michael M. Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Hi!

    Ich bin neu hier im Forum, aber als Galaxy 3 Besitzer komme ich natürlich schon lange nicht mehr um dieses Forum herum! :thumbsup:


    Ja und was haut man so als ersten Post raus...
    Am besten was zum Thema, z.B. dass ich noch nie ein Update oder sonstwas über Kies bezogen hab. Egal, was ich auch versucht habe, nix zu machen.

    Aber mit den ROMs, die hier rumschwirren (AGG3 <3) und den Möglichkeiten zu flashen wird Kies echt total überflüssig.

    Vielleicht bei Garantie-Fragen könnte man's mal brauchen...
    Zumindest kann Kies auch nichts kaputt machen. Das ist doch auch schonmal gut zu wissen. Also ausprobieren geht immer.
     
  7. DaBigFreak, 13.07.2011 #7
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Klar kann KIES was kaputt machen, wenn die Deppen hinter der Bühne nen Bootloader reingepackt haben, vielleicht noch einen der halb fertig war^^

    Meine Meinung: KIES einstampfen und von dem ganzen Überschuss an Geld austeilen an alle die en Samsung gekauft haben. ^^
     
    Michael M. bedankt sich.
  8. sir.kessy, 20.07.2011 #8
    sir.kessy

    sir.kessy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Hi
    welche Alternativen meinst du?
     
  9. DaBigFreak, 20.07.2011 #9
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Zig mal hier im Forum angesprochen, von mir aggressiv gepusht^^

    MyPhoneExplorer! Für Datenaustausch und Synchronisation von Kontakten, Anruflisten, Terminen, Dateienabgleich, fast ALLES!
     
  10. acy

    acy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Hallo
    Hab ein galaxy ace. Wollt was auf das Handy legen, nicht auf die sd karte. Dies geht nur mit Kies, hab ich so verstanden (handbuch). Aber Kies erkennt mein Handy nicht, kann also nur auf die sd karte zugreifen. Wollt fragen ob ich irgend etwas einstellen muss, damit Kies sich mit meinem Handy verbindet. Danke im Vorraus.
     
  11. Oibaf, 31.10.2011 #11
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Einstellungen, drahtlos und netzwerk, usb einstellungen...und dort kies auswählen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2012
  12. acy

    acy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Bei den einstelungen drahtlos und netzwerke habe ich keine einstellung für usb, nur für tethering.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2012
  13. Oibaf, 31.10.2011 #13
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Hmm...so ist es beim SGS...frag mal im Ace-Forum...die müssen's ja wissen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2012
  14. flo-95, 01.11.2011 #14
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    hast du bei Kies die Treiber installiert? Kies starten -> Werkzeuge -> Treiber installieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2012
  15. Wildflower, 12.11.2011 #15
    Wildflower

    Wildflower Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Erledigt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2012
  16. mai77, 16.11.2011 #16
    mai77

    mai77 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.11.2011
    wäre hilfreich, wenn du den anderen usern mitteilen würdest, wodurch das Prob gelöst wurde.

    ist die USB-debug Einstellung erforderlich in App-Verwaltung?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2012
  17. Diakon, 16.12.2011 #17
    Diakon

    Diakon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2011
    Hi,

    ich habe viele Beiträge gelesen, in denen hier Leute probleme mit Kies haben. Die erstaunliche Erkenntnis Kies geht auf jedem Windows 7 Rechner ohne Probleme... , lediglich spezifische Sicherheitseinstellungen können euch bei der Nutzung von Kies Probleme bereiten.

    a) Kies geht "nur" bei Windows-Userkonten mit Lokalen Adminrechten...
    Was nicht geht ist also sich an einem Rechner an zu melden, an dem euch euer Bruder / Schwester / Mutter / Vater / Arbeitgeber nur einen "User Account" angelegt hat. Das andauernde Starten von Sub-Programmen erfolgt dann nicht mit Adminrechten aus Sicherheitsgründen in Windows.

    b) Windows schützt "Programme Ordner": eine ergänzende Maßnahme ist, KIES bei der Installation (ausführen als Admin) nicht nach Programme (x86) o.Ä. zu installieren, sondern in einen eigenen Ordner auf den Root eurer Platte (e.g. C:\kies\), da alle Ordner unterhalb von Programme von Windows durch gewisse Arten von Manipulationen geschützt werden. Kann es zu dem Fall kommen, das dieser Schutz euch beim Download o.Ä. in dei Quere kommt.

    Zusammengefasst:
    Als Lokaler Admin anmelden
    Installation "Ausführen als Administrator" (Kontextmenu der Anwendung [rechtsklick])
    Installieren (Zuerst mal nach C:\Programme.. sollte es dann immer noch zu Problemen kommen, dann beim 2. Versuch C:\kies)
    Beim Starten der Anwendung "Ausführen als Administrator" (Kontextmenu der Anwendung [rechtsklick])

    *beim Verbinden mit USB immer darauf achten das der USB Anschluss des Handys auf Kies gestellt ist, wird aber bei 90% der Personen der Fall sein...



    Keine Ahnung ob meine "Anleitung" nun doppelt ist, habe es aber nirgends sonst hier gefunden.

    grüsse

    *edit* alle anderen 10 - Seitigen anleitungen mit Treibern hin und her und klickreihenfolge sind ehrlich gesagt keine Hilfe, da Sie nur erfahrungsberichte der Symptome wiederspiegeln aber keine plausiblen Erklärungen.
    Daher noch mal generell, das Problem bei Windows 7 liegt darin das Kies Subprogramme (*.exe) aus dem Dateisystem nocheinmal selbst öffnet ( das sind die einzelnen POP UP's im Update schritt z.b.), Windows findet das natürlich nicht toll, denn genau das gleiche System kann Trojaner etc. den kompletten Zugriff auf den PC eröffnen, also wird dies verhindert; genauso Manipulationen von Dateien (worunter auch Downloads zaehlen koennen).
    Warum das Samsung (nenen wir es mal Positiv) so Modular aufgebaut hat weiss ich nicht :) aber Kies ist nicht das einzige Programm mit solchen Problemen.

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
  18. *Struppi*, 17.12.2011 #18
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Das erklärt aber nicht, warum sich bei mir kies teilweise innerhalb von sekunden mit dem phone verbindet und teilweise selbst nach reboots und treiber neuinsrallationen immer noch nicht oder?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. Diakon, 17.12.2011 #19
    Diakon

    Diakon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2011
    Probierst du das immeram gleichen usb port?

    Ich kenne das vonusb Sticks die waehrend der initialisierung vom port gezogen werden und dannnicht mehr am gleichen port gehen, bis der treiber neu instaliert wird.

    Grüße
     
  20. *Struppi*, 17.12.2011 #20
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    jap, ist immer derselbe port, auch keine hubs oder ähnliches dazwischen.
     

Diese Seite empfehlen