Kies über WLAN funktioniert nicht, USB geht

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von bkrischan, 16.03.2012.

  1. bkrischan, 16.03.2012 #1
    bkrischan

    bkrischan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo,

    ich habe das Problem, das mein SGS2 keine Verbindung mit dem PC, auf dem Kies läuft herstellt, um die Funktion "Kies über WLan" nutzen zu können.

    Kies über USB funktioniert, KiesAIR über WLan funktioniert ebenfalls einwandfrei.

    Ich benutze eine FritzBox 7570 für das WLAN mit DHCP. Das WLAN-Netzwerk funktioniert, wie ja KiesAir und z.B. auch MyPhoneExplorer zeigen, problemlos.

    Nur wenn ich auf dem SGS2 unter "Einstellungen""Dahtlos und Netzwerke" "Kies über WLAN" starte, dann kann sich das Smartphone nicht mit dem PC verbinden.

    Das Handbuch für die WiFi-Verbindund aus Kies habe ich gelesen, allerdings kann ich einen Schalter in meiner PC-Netzwerkkonfiguration unter Win 7 64bit nicht einschalten: Wenn ich den Haken bei "Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung bei "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden" setze, erhalte ich eine Fehlermeldung "Es ist ein Fehler bei der Aktivierung der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung aufgetreten".

    Und hier komme ich jetzt nicht weiter.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Wolverine_DH, 16.03.2012 #2
    Wolverine_DH

    Wolverine_DH Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Das Problem hab ich so ähnlich, ich kann zwar das Handy per Wlan mit Kies verbinden, aber dann passiert nix mehr, man sieht das Handy oben in der Leiste wenn ich dann drauf klicke steht da nur Laden.... Nach 10 Minuten passiert immer noch nix!

    MFG
     
  3. bkrischan, 22.03.2012 #3
    bkrischan

    bkrischan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hat denn niemand einen Hinweis für mich, wie das Problem zu lösen sein könnte.

    Ich würde mich über Hilfe echt freuen.
     
  4. Xandersoft, 28.10.2012 #4
    Xandersoft

    Xandersoft Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    - die gemeinsame Nutzung soll deaktiviert sein
    - Kies bietet eine Möglichkeit der "Selbstdiagnose", 2 - 3x einfach die Option: "Verbindungsfehler Suche" ausführen, dann sollte es geht.
    - bei mir funktioniert das WLAN-Kies auch nur sporadisch [GN8000-10.1].
    - dafür magt es bei USB gern mal rum, speziell wegen ADB.exe weil das bei mir modfiziert ist wegen meinem HTC.
     
  5. Dragon-Fly, 29.04.2013 #5
    Dragon-Fly

    Dragon-Fly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.06.2012
    hallo zusammen,
    kann mir vllt einer helfen,
    problem betrifft kies via wifi verbinden,
    habe 2 samsung geräte (galaxy S3 und galaxy tab 2 10.1) problem betrifft beide geräte, und alles original nie gerootet und nix mit gemacht,
    wenn ich die garäte per wifi mit kies verbinden möchte werden die geräte erkannt und in den geräten steht auch verbindung hergestellt aber auf pc bei kies steht oben zwar das gerät drin das es erkannt wurd, aber wenn man mit der maus drauf geht steht dort immer laden und in der mitte auch verbindung wird hergestellt, habe das einige minuten laufen lassen aber mehr passiert nicht, aber über USB verbindet der schnell und sofort ist alles verfügbar nur über wlan nicht, woran könnte das liegen??
     
  6. hagex, 30.04.2013 #6
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    8,950
    Erhaltene Danke:
    14,661
    Registriert seit:
    30.08.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
  7. samandroid, 15.10.2013 #7
    samandroid

    samandroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2013
    Hallo, ich denke ich habe die lösung, falls Ihr Fritzbox als Router bzw Wlan Modem im einsatz habt.

    Hier kommt mein Tipp , und zwar denke besonders für die Personen, die Fritzbox benutzen, es ist eine kleine Sache, die man ganz einfach übersehen kann, und zwar bei Fritzbox gibt es die Möglichkeit als Gastzugang, bezüglich Wlan, aber hier ist das Problem, nämlich bei Gastzugang vergibt Fritzbox die ip mit folgende Nr. 192.168.179... und bei Normal Netzwerk inklusiv Wlan, aber diesmal direkt Zugang vergibt die Ip 192.168.178.... also wenn man gut nachschaut der unterschied ist gut zu sehen, also am Besten Direkt Zugang, dann hat man gar keine Probleme mit Datentausch über Wlan und Androide Smart Phone. Ich hoffe, dass ich gut erklärt habe, und hoffe das bei allem gut funktionieren wird.:smile:

    Gruß Sam
     

Diese Seite empfehlen