1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kies und Telefonbuch

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Peter Lokomo, 21.12.2011.

  1. Peter Lokomo, 21.12.2011 #1
    Peter Lokomo

    Peter Lokomo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Hallo Leute!
    Bin neu hier und feue mich auf interessante Ratschläge die auch helfen.
    Habe zur Zeit 2 Probleme mit meinem neuen Galaxy S II Android 2.3.4:

    1. Ich kann das Gerät nicht mit Kies im PC verbinden. (Ich sehe hier im Forum, dass andere das gleiche Problem, ohne Lösung, haben.) Mit "MyPhoneExplorer" klappt die Verbindung problemlos.

    2. Wenn ich das Gerät via Bluetooth mit meinem Navigationsgerät - Telefon im Auto verbinden will, bekomme ich wohl Konktakt und kann freihändig telefonieren, aber das Telefonbuch erkennt das Navigationsgerät im Auto nicht. (Auto KIA Venga Style) Mit meinem 2. Handy "LG P990", jetzt auch mit Android 2.3 aufgedatet, funktioniert alles einwandfrei.

    Kann jemand zu Punkt 1 oder 2 helfen?

    Besten Dank zum voraus. Lokomo
     
  2. toscha42, 21.12.2011 #2
    toscha42

    toscha42 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,652
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    09.07.2011
    1) Wenn es mit MyPhoneExplorer funktioniert, befindet sich das Handy im Modus 'USB-Debugging'. Den verträgt aber Kies nicht, dann muss der ausgeschaltet werden.

    2) Hast du im Handy das Radio authorisiert, Daten auszulesen? Üblicherweise kommt eine entsprechende Abfrage beim ersten Zugriff; ggf. darau achten, dass die Bildschirmsperre nicht anspringt. War jedenfalls hier so, und das Telefonbuch wird im Display problemlos angezeigt.


    Ciao
    Toscha
     
  3. Peter Lokomo, 22.12.2011 #3
    Peter Lokomo

    Peter Lokomo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Hallo toscha42!

    1. Trotz ausschalten des USB-Debugging bekomme ich keine Verbindung.
    2. Wo authorisiere ich das Handy Daten auszulesen? Kann die Stelle nicht finden. In meinem früheren Handy LG P990 hatte es in den Anwendugen das Apps "Automodus" was ich aber im Galaxy nicht finden kann.

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  4. toscha42, 22.12.2011 #4
    toscha42

    toscha42 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,652
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    09.07.2011
    1) Kies ist arg zickig, das wissen wir wohl alle. :)
    Ich hatte mal beschrieben, wie ich es zum Laufen bekommen habe, seitdem gibt es hier kein Problem mehr.
    2) Eine 'Stelle' kenne ich dafür nicht. Bislang war es immer so, dass nach dem Koppeln mit dem Fahrzeug und anschließendem Versuch des Fahrzeugs, auf das Telefonbuch des Handys zuzugreifen, im Handy eine Abfragebox aufging, in der der Zugriff explizit erlaubt werden musste. Ich weiß nicht, ob und wie man diese Abfrage manuell erzwingen kann. Vermutlich wäre es am einfachsten, du löscht die Geräte und koppelst nochmal neu. Dann müsste m.E. diese Abfrage automatisch erfolgen. Und achte dabei darauf, dass im Handy die Bildschirnmsperre nicht aktiviert wird.
    Was 'Automodus' ist, weiß ich nicht. Wird hier aber auch überhaupt nicht benötigt.


    Ciao
    Toscha
     
  5. Peter Lokomo, 24.12.2011 #5
    Peter Lokomo

    Peter Lokomo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Hallo tschoa42!
    Hurra m! Alle Probleme gelöst!

    1. Kies total gelöscht und neu aufgestartet. Dann hat es geklappt.

    2. Verbindung zum Auto mit Telefonbuch aufdatieren funktioniert. Wie? Bluetooth Erlennung im Auto und Smartphone total gelöscht. Neu aufdatiert und Bildschirm dabei vor den Augen behalten. Für keine 10-tel Sekunde erscheint oben eine Meldung, dass man die Uebertragung der Daten bewilligen muss.
    Nirgens, auch nicht im heruntergeladenen Handbuch, steht etwas darüber. Auch nicht was man nach der Meldung machen muss.
    Man muss dann aber oben "Bluetooth" auf und dann erscheint die Abfrage, die man bestätigen muss. Von da an funktioniert die Uebertragung des Telefonbuches einwandfrei.
    Alles was in letzter Zeit schriftlich von den Herstellern (ob Samsung, NOKIA oder LG, die ich alle ausprobiert habe) veröffentlich und dem Gerät beigelegt wird, ist, um es einmal anständig zu sagen, nicht das Papier wert. (Die ""Betriebsanleitung" die beim Kauf des SGS2 mitgeliefert wird, ist schon das Mindeste!!!)
    Hätte noch eine Frage die das Handbuch auch nicht beschreibt: wenn ich die eingegangenen E-Mail anschaue, hat es plötzlich bei einem E-Mail rechts ein Stern der gelb leuchtet. Ich kann nirgens finden was das bedeutet. Weist du es?

    Wünsche schöne Festtage und vielen Dank für Deine Hilfe.
    Peter Lokomo
     
  6. toscha42, 24.12.2011 #6
    toscha42

    toscha42 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,652
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Schön, dass alles letzlich geklappt hat!

    Was den Stern angeht, kann ich nur Vermutungen anstellen, da ich selbst noch keine solcherart besternte Mail bekommen habe:
    - Der Stern in Kontakten für die sogenannten Favoriten. Eventuell erscheint er also solchen Mails, die von favorisierten Kontakten stammen. Oder von solchen, die du überhaupt als Kontakt hast.
    Aber wie gesagt, ist nur geraten.


    Ciao
    Toscha
     

Diese Seite empfehlen