1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kies Update auf KI3 - plötzlich auto reboot!?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von _chris, 01.10.2011.

  1. _chris, 01.10.2011 #1
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Hallo, habe gestern Nacht über Kies auf KI3 geupdated und hatte jetzt gerade leider einen Auto-Reboot. Komme vom Nexus One (gerooted) und da war grundsätzlich der Kernel schuld, anderen geflasht, bei dem ich weiß dass der läuft - FERTIG! Allerdings will ich das SGS2 nicht rooten, und frage mich was ich jetzt machen soll? Hat jemand auch das Problem?
     
  2. BlackCorsa, 01.10.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    hatte das gleiche Problem vor 10min.
    Bin von KI4 auf KI3 gegangen.

    Habe aber den Siyah-v1.7.8beta4 Kernel drauf. Wenn es noch mehrmals rebootet, dann muss ich wieder auf KI4 flashen.

    Ich würde dir erstmal raten abzuwarten. Beobachte es eine Zeit lang.
     
  3. _chris, 01.10.2011 #3
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    genau das ist ja eigentlich das schlimmste daran... :) werde ich natürlich notgedrungen tun müssen... kann man denn ohne root downgraden oder geht das gar nicht beim sgs2?
     
  4. CRL, 01.10.2011 #4
    CRL

    CRL Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Selbstverständlich geht das mit ODIN. Da kann man alles flashen. Aber bitte nur das, was auch gewünscht und sinnvoll ist. Man muss nur das richtige Firmware-Paket nehmen.
     
  5. _chris, 01.10.2011 #5
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    ist jetzt gerade bei anschalten von WLAN neugestartet - was für ein müll...
     
  6. sensor99, 01.10.2011 #6
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin :)

    Mach mal ein Backup Deiner Daten und dann einen Factory Reset, also einen Wipe.

    Manchmal behebt es das Problem...
     
  7. _chris, 02.10.2011 #7
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    habe ich gemacht, backup extra nicht zurückgespielt sondern nur mit "minimal" besetzung laufen lassen. ging jetzt die Nacht über, hat sich aber gerade wieder neugestartet.....
     
  8. _chris, 02.10.2011 #8
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    So, habe jetzt mit Odin auf KI4 zurückgeflasht (Auslieferungszustand war irgendwas mit K..7 oder so) und hoffe mal dass es damit läuft! FRAGE: Diese komische Counter wird doch jetzt mit der original firmware nicht hochgesetzt oder? Wenn das jetzt doch nicht die Lösung ist: welche Firmware/Kernel gilt denn als stable bzw welche würdet ihr noch austesten?
     
  9. Nightly, 03.10.2011 #9
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,326
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    Solange Du lediglich eine Stock Firmware (sauber mit wipe, f-reset) flashst, sollte es keine Probleme geben.

    Problematisch kann es aber definitiv werden, wenn z.B. ein auf einer älteren Abdroid Version ein Full Backup angefertigt wird und dieses dann mitsamt Systemdateien auf die neu geflashte Abdroid Version eingespielt wird. :bored:

    Themen wie Kernel,Tweaks, Modding sind zudem nochmals eine ganz eigene Melodie. Da steckt der Teufel oft im Detail. :sad:

    :D Da ich hier im Forum keine Firmware verlinke, die ich nicht selbst ausgiebig getestet habe :thumbsup: kann ich ruhigen Gewissens sagen, dass bisher jede - auch die KI4 /KI3 - absolut problemfrei laufen, solange man eben nur die Stock Firmware flasht und diese (je nach Bedarf/Version) ggf. mit CF Root oder SuperCore Kernel rootet.

    Bei hartnäckigen Fällen (KH4 war so ein Thema ...) kann man bedenkenlos auch einfach nochmals die selbe Firmware drüber flashen; oft bringt auch das schon die Problemlösung.

    Ich persönlich wipe stets vor einem flash, packe die neue Firmware drauf und nah dem Initial Setup gibts direkt nochmal einen Factory Reset, bevor ich meine Apps, Kontakte, etc., reimportiere; manchen mag das überzogen vorkommen, aber ich habe damit die besten Erfahrungen gemacht. Auto-Reboot´s kenne ich seitdem nicht mehr, ebenso ist das Thema Force Close seitdem Geschichte :thumbup:

    MfG

    Nightly
     
    _chris bedankt sich.
  10. _chris, 03.10.2011 #10
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Vielen Dank erstmal für die ausführliche Antwort! Wie gesagt, ich habe einfach per Odin (was ich übrigens recht komfortabel finde, habe vorher nur CWM/AmonRA nutzen können) so ne original .tar datei drüber geflashed, mehr nicht! Das sollte doch klar gehen oder? Die zählen ja nur unsignierte Kernel/Pakete und diese sind ja definitiv signiert... Das mit dem nochmaligen drüberflashen von KI3 hätte ich testen sollen, hatte ich gar nicht dran gedacht, da ich naiverweise KIES vertraut habe... hätte man aber definitiv tun sollen! Bin vom Nexus One gewöhnt immer die aktuelleste Android Version zu besitzen, nur war ich hier ehrlich gesagt von den Änderungen die Samsung an der 2.3.5 vorgenommen hat doch etwas schockiert. Z.B.: Dauerhaftes einblenden des Vibrationsicons und der total übertriebene "blaue Überscrolleffekt" im Browser - sehr nervig.
     
  11. AndroidFan4Ever, 03.10.2011 #11
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Gast

    Hey, ich hab jetzt die KI4 drauf und schon einige Custom Kernel geflasht. jetzt habe ich einen Garantiefall und muss daher unbedeinkt den Counter zurücksetzen. Kann ich einfach eine ältere Firmware(KE7) mit Odin drüberflashen, um den Jig wieder benutzen zu können? Danke schonmal für eure Antworten, ist echt wichtig.
     
  12. Nightly, 03.10.2011 #12
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,326
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Ja :) :thumbup: mit der KE7 bekommst Du dann auch wieder Updates per Kies *hust* :p:thumbup:
     
  13. AndroidFan4Ever, 03.10.2011 #13
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Gast

    Danke, dann ist das ganze ja nicht wirklich ein Problem bei meinem Garantiefall.
    Samsung wird ja immer auch Geräte mit älterer Firmware reaperieren müssen:D
     
  14. Nightly, 03.10.2011 #14
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,326
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Je nachdem; ...wenn Du z.B. einen leak geflasht hast, ohne den Counter zu resetten ...und dein Galaxy bootet nicht mehr vollständig ... könnte das Fragen aufwerfen, wie sich dein Counter ... ;)
     
  15. AndroidFan4Ever, 03.10.2011 #15
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Gast

    Ja das stimmt. Aber solage ich in den Downloadmodus komme, bleibt mir ja immer die Möglichkeit, mir die KE7 zu flashen, damit dann wieder ein korrekt bootendes System zu erhalten, und damit dann den Counter zu resetten, um Garantieransprüche geltend zu machen, oder übersehe ich da was?
     
  16. Nightly, 03.10.2011 #16
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,326
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    ;) ...ich nehme an, dass dein Vorhaben funktioniert :D
     
  17. AndroidFan4Ever, 03.10.2011 #17
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Gast

    Super, dann kann ich ja beruhigt loslegen.:D
     
  18. Nightly, 03.10.2011 #18
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,326
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    ...nach dem /efs ... ;) ja :)
     
  19. AndroidFan4Ever, 03.10.2011 #19
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Gast

    Jop das Thema habe ich letzte Woche schon ausgiebig behandelt und die EFS Partition mit dem kTool gesicht, auf den Pc gezogen, getart, auf einen Usb Stick gezogen und den Usb Stick in einem Bankschließfach eingeschlossenxD xD xD, nur um ganz sicher zu gehen. :D
     
  20. Nightly, 03.10.2011 #20
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,326
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    :blink: ..und wer bewacht die Bank ? :biggrin: :lol:

    Na dann kann ja kaum noch was schief gehen; Akku vollständig laden, alle Kies Dienste per Taskmanager abschießen und ...you are good to go ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011

Diese Seite empfehlen