1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kies V2.0.1.1153_99 erkennt mein Galaxy S I9000 nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Youkai1977, 06.07.2011.

  1. Youkai1977, 06.07.2011 #1
    Youkai1977

    Youkai1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Moin zusammen,

    ich hab da ein Problemchen...und JA ich habe VORHER die FORENSUCHE BENUTZT...AUCH GOOGLE UND CO...aber LEIDER NICHTS brauchbares gefunden.

    Und zwar habe ich gerade das angebotene Kies-Update installiert und wollte dann mein Galaxy S anschließen um meine Kontakte zu sichern.
    Doch Pustekuchen, bekomme immer die Meldung Kies 2.0 unterstützt mein Gerät nicht.
    Was mach ich denn nu?

    Hier mal kurz und bündig die Handy-Daten und was ich SCHON VERSUCHT HABE:

    Meine Versuche (laut diesem Forum und Google-Suche):
    - Handy resetet
    - USB-Debugging AN/AUS
    - Treiber unter KIES neu installiert
    - USB-Port am Handy so eingestellt das er für KIES läuft (bei Verbindung fragen gibt es in meiner FW nicht mehr)

    Handy-Daten:
    - FW: Gingerbread 2.3.4 mit CWM-Mod
    - Basisbandversion: I9000XXJVP
    - Kernel-Version: 2.6.35-I9000XXJVP-CL264642se.infra@SEP-40 #2
    - Buildnummer: GINGERBREAD.XXJVP
    - SUPERUSER installiert
    - SUPERMANAGER installiert
    - Handy ist GEROOTET

    PC-Daten:
    - Laptop
    - Win7 Ultimate x64

    Ok, und zum krönenden Abschluss...ich bin NICHT wirklich visiert in Sachen Android. Also falls sich jemand findet der mir helfen kann und möchte...bitte verständlich (für Android/Kies-Noobs) erklären...Danköööö :blushing:

    Achso, falls dies auch noch wichtig sein sollte. Meine Vermutung das es an der FW des Handys liegt schließe ich jetzt einfach mal ganz altklug aus. Denn mit der Vorgängerversion von KIES klappte es noch. Da bekam ich lediglich die Meldung von KIES, das die FW des Handys nicht Updatebar sei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
  2. ultrium, 06.07.2011 #2
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Wichtig ist erstmal zu wissen, wenn Du Dein SGS an den PC anklemmst (egal ob Massenspeicher oder Kies), ob dann Dein PC das Phone erkennt (unten rechts in der Menueleiste des PC bzw. als "Device" / Phone oder als "Laufwerksbuchstaben" D: E: F: oder was auch immer. Wenn das der Fall ist, liegt Dein Problem nicht am SGS sondern am PC.

    Ich hatte das gleiche Problem wie Du, nach dem update auf _99 wollte Kies und das SGS nciht mehr miteinander reden. Lösung:

    Wie schon so oft geschrieben:

    - Kies deinstallieren - auch das Deinstallationsprogramm von der Samsung Homepage verwenden - mit regedit alle Einträge von Kies löschen - im Explorer alles was mit Kies zu tun hat löschen - Rechner neu starten - Kies intallieren - Treiber installieren - fertig.
     
  3. wemsinho, 06.07.2011 #3
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
  4. Youkai1977, 06.07.2011 #4
    Youkai1977

    Youkai1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.04.2011
    @Wemsinho:
    Ja habe ich!!!!!!!! Siehe mein Eröffnungsposting. Wer lesen kann...;)

    @ultrium:
    Kies etc ist jetzt erstmal deinstalliert und alle Registry-Einträge sind gelöscht.
    Nachher wenn ich wieder daheim bin wird alles mal neu installiert.
    Und jup, mein Handy wird ansonsten unter Windows richtig erkannt.
    Pc und Handy sollten also demnach ok sein.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. once upon a time, 06.07.2011 #5
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Youkai,

    wenn die vorherige Kies-Version doch bei Dir die Meldung "die FW des Handys nicht Updatebar" anzeigte, was willst Du dann überhaupt mit Kies?

    Wenn ich mir Deine Daten anschaue, dann hast Du doch soundso schon mit Odin geflasht, oder?

    Gruß

    Klaus
     
  6. wemsinho, 06.07.2011 #6
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    @Youkai1977

    Klar hab ich das gelesen, konnte es nur nicht glauben :blink:

    @once upon: Er will mit Kies seine Kontakte sichern.


    Ich würde raten, es über google zu sichern. Macht mehr Sinn als die SIcherung über Kies. Alternativ kann man ja myphoneexplorer nutzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
  7. Youkai1977, 06.07.2011 #7
    Youkai1977

    Youkai1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.04.2011
    @once upon a time:

    Kies nehme ich eigentlich nur zum sichern meiner Kontakte.
    Dank des CWM-Mods und root habe ich zwar so die eine oder andere Möglichkeit es ohne KIES zu tun, aber irgendwie ist mir die Software sehr bequem ^^
    Vor allem da sie bei mir bisher immer Problemlos lief....im Vergleich bei anderen Usern, was man so im Internet und hier lesen kann. :blink:

    Ansonsten arbeite ich mit ODIN und Co., das ist richtig.
    Allerdings immer nur strikt nach Anleitung, wenn ich z.B. eine FW flashe, da ich wie gesagt noch Noob bin in Sachen Android und Handy-Modding.
    Also irgendwelche Alleingänge in Punkto Kernel-Mod, Speedhack etc. da lasse ich lieber die Finger von.
    Die FW die ich jetzt drauf habe mal als Ausnahme gesehen, die ist ja gemoddet. Allerdings habe ich die so aus dem Internet und nicht noch selbst was dran geschraubt...aber gut, das geht jetzt ins OT ^^


    @wemsinho:

    Also es passt mir schon nicht wirklich, das Android von Google ist. Seitdem ich das I9000 habe, fühle ich mich immer gegoogelt, egal was ich mache mit dem Handy :blink:
    Habe zwar alles was mit spionieren seitens Google zu tun hat im Handy ausgeschaltet, aber trotzdem...trau schau wem...besonders bei Google.
    Da gehe ich dann bestimmt nicht noch her und sichere meine Kontakte mit/bei Google....nene..die habe ich lieber Zentral und somit weit weg von Google auf dem PC als Backup.

    Das mit dem Explorer kann ich mir ja mal anschauen. Aber vorher werde ich jetzt gleich nochmal KIES eine Chance geben.

    Achso....wie löscht man aus der Windows-Registry (regedit.exe) eigentlich Einträge die sich nicht wirklich löschen lassen wollen?
    Habe alte Einträge von Kies und anderer Software in der Registry, wo ich beim Versuch diese zu löschen eine Fehlermeldung erhalte.
    Auch mit Säuberungstools wie z.B. CCleaner komme ich da nicht weiter.

    Meine Registry ist mittlerweile etwas über 100MB groß :ohmy:
     
  8. Kev, 06.07.2011 #8
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Lassen wir mal die Google-Paranoia außen vor. Wenn Du Kies nur zum Sichern der Kontakte brauchst, dann empfehle ich Dir MyPhoneExplorer, der macht das besser als Kies. Link ist in der FAQ.
     
  9. ultrium, 06.07.2011 #9
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Ohne Details zu Deinen Fehlermeldungen in der regedit kann man auch nicht helfen. Aber da wir ja kein Windows Forum sind, solltest Du mit der Fehlermeldung bei administrator.de oder google parallel nach einer Lösung für die registry suchen.
     
  10. DrMole, 07.07.2011 #10
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Die Kontakte einfach auf die SD-Karte exportieren.
     
  11. Youkai1977, 07.07.2011 #11
    Youkai1977

    Youkai1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.04.2011
    @ultrium:

    Dein Tipp hat funktioniert. Alles gelöscht und neu drauf. Jetzt lüpt es wieder.....DANKÖÖÖÖÖ :thumbsup:

    Was meine Registry angeht ist jetzt auch erstmal egal. Win schmeiße ich bei Gelegenheit sowieso mal runter und installiere es neu. Dann sind auch die Uralteinträge weg welche sich jetzt nicht löschen lassen.


    @DrMole:

    Kontakte auf SD-Karte?.....ganz uncool....Warum?...nun....

    a) Mein Handy grillt mir regelmäßig aus unerklärlichen Gründen meine SD-Karte...dann ist immer alles weg was drauf ist...somit auch ein Backup meiner Kontakte
    b) Wenn man die Kontakte mit Boardmitteln auf SD sichert, werden weder angelegte Gruppen, noch eingestellte Klingeltöne für jeweilige Kontakte/Gruppen, Kontakt als Favorit etc mit gespeichert.
    Somit hat man zwar die Grunddaten seiner Kontakte, aber alles andere ist weg.
    c) Deshalb bei mir der Weg momentan über KIES...die Software speichert alles mit...ausser das ein Konatkt als Favorit ist...das komischer Weise auch nicht. Aber macht das MyPhoneExplorer ????
     

Diese Seite empfehlen