1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kies zeigt mir meine Firmware-Information nicht an

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von LilOllum, 07.03.2012.

  1. LilOllum, 07.03.2012 #1
    LilOllum

    LilOllum Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Ich habe mir vor ein paar Tagen das Samsung Galaxy S SCL i9003 gekauft bin damit eigentlich zufrieden aber wollte meine Androidversion updaten von aktuell Froyo 2.2.1 auf Gingerbread (oder was besseres,falls es das gibt)
    da die ja auch vorteile für die leider kurze akkulaufzeit hat
    daurm hab ich mir Samsung Kies gedownloadet aber diese zeigt nicht einmal meine aktuelle Firmware-Information an somit kann ich auch nichts updaten
    wie kann ich das beheben?
     
  2. Himmelskrieger, 08.03.2012 #2
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ist es vielleicht von 1&1?, oder von einen anderen Netzbetreiber?

    Probiere es mal an einen anderen PC, manchmal geht es an einen PC nicht.

    Die Aktuelle Version für die Nicht gebrandten Handys in Deutschland ist: KPN mit Android 2.3.5, in Russland gibt es bereit die: KPU mit Androide 2.3.6 die deutlich schneller ist, geh auf
    traceable.de | Android, Smartphones, Tablets, Apps und mehr, dort findest du gute Anleitungen wie du auf erst auf 2.3.4, dann auf KPU kommst, und Root rechte, wobei du allerdingst deine Garantie verlierst.
    Wenn du KPQ hast, füt KPU gibt es noch keine guten cRoms, kannst du dir auch eine Custom Rom draufspielen, Anleitungen findest du hier im Root unterforum.

    cRom , Rom... gibt es hier (English): Galaxy SL i9003 Android Development - xda-developers
     
  3. martin2512, 02.04.2012 #3
    martin2512

    martin2512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hi,

    ich habe das gleiche Problem.
    Vor einer Woche habe ich ein i9003 erhalten.
    Drauf war zuerst auch noch 2.2.1.
    Also habe ich mir Kies heruntergeladen und das Samsung mit dem PC verbunden.
    Es wurde ohne Probleme erkannt und mir wurde auch gleich vorgeschlagen eine neue Firmware (2.3.5) aufzuspielen. Es hat dann ohne Probleme funktioniert.
    Leider hatte das Galaxy einen Riss in der Schale sodass ich es beim Händler getauscht habe.
    Das Austauschgerät habe ich nun am Samstag erhalten.
    Natürlich war dort auch noch 2.2.1 drauf.
    Also wieder mit Kies verbunden. Verbindung funktionierte ohne Probleme.
    Jedoch wird nun auch bei mir in Kies keine Firmwareinformation zum Samsung angezeigt. Wenn ich sowohl über Kies als auch manuell über das Samsung nach einer neuen Firmware suche wird mir angezeigt dass es keine neue gibt. Könnte es eventuell daran liegen, dass Kies bzw. auch der online Updatedienst die aktuelle Firmware des Samsung nicht auslesen kann?

    Ich habe mich eben an per Telefon an dem Samsung Support gewendet.
    Man hat mir empfohlen das Galaxy nochmal auf Werkseinstellungen zurück zu setzen und die Verbindung zum PC zu überprüfen. Das hatte ich natürlich schon alles versucht.

    Nun erzählt man mir, dass die aktuelle Firmware nicht gleichzeitig für alle Geräte zur Verfügung steht. Geräte, mit älterem Herstellungsdatum, also früher gebaut, könnten bereits von Google die neue Firmware zur Verfügung gestellt bekommen, neuere Geräte des gleichen Typs nicht. Das würde dann noch etwas dauern. Grund dafür soll sein, dass die Server nciht überlastet werden sollen wenn jeder updaten möchte.

    Ich bin mir nicht sicher ob ich von dieser Aussage was halten soll.
    Für mich klingt das nach totalem Schwachsinn und einer ziemlich schlechten Ausrede.
    So neu Verfügbar ist 2.3.5 für das Galaxy i9003 doch nicht oder?


    Weiterhin habe ich das Problem, dass sich meine Tastatur nicht auf Deutsch umstellen lässt. Egal was ich versuche. Dies hat alles beim ersten Modell das ich letzte Woche bekommen hatte funktioniert.

    Zu dem Punkt sagt Samsung, dass es ein Softwarefehler sein könnte.

    Hast du das Problem eventuell auch? Wäre ja mal interessant zu wissen, ob bei den Galaxy S i9003 mit Firmwareupdateproblemen gleichzeitig auch andere Fehler auftreten.

    LG
     
  4. Radulf, 02.04.2012 #4
    Radulf

    Radulf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Klingt vielleicht ein wenig blöd, aber schon mal daran gedacht, Kies zu löschen und neu zu installieren?
     
  5. martin2512, 02.04.2012 #5
    martin2512

    martin2512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Habe ich bereits versucht.
    Auch an einem anderen PC keine Chance...
    Synchronisierung von Kontakten oder Terminen mit Outlook funktioniert über Kies wunderbar.
     
  6. psp_otto, 02.04.2012 #6
    psp_otto

    psp_otto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Ich habe jetzt auch mein 2. Galaxy SL und dein Problem kommt mir irgendwie bekannt vor. Bei meinem ersten, eins von 1&1, konnte ich kein Update durchführen. Dazu war fast alles auf Englisch, zumindest die Tastatur. Da mir dieses runtergefallen ist und kaputt war, habe ich mir ein neues gekauft. Hier war das Problem dann weg.
    Gut also nur DIE Probleme. Im Moment schlag ich mich mit ganz anderen Problemen rum.
     
  7. martin2512, 03.04.2012 #7
    martin2512

    martin2512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hallo nochmal,

    ich habe mir jetzt nochmal die Mühe gemacht das alte Galaxy i9003 zur Hand zu nehmen da ich es erst morgen zurückschicken muss.

    Ich habe dann mal über *2767*4387264636# die Produktcodes der beiden Geräte ausgelesen.

    Das alte bzw. erste wo auch nach wie vor ein Firmwareuptdate über KIES möglich ist hat GT-I9003MKDDBT
    Das neue hier hat GT-I9003MKDXEG

    Soll es tatsächlich daran liegen?

    Vielleicht kann der Threadsteller auch mal nachschauen, welchen Produktcode er hat?

    LG
     
  8. frankie78, 03.04.2012 #8
    frankie78

    frankie78 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,286
    Erhaltene Danke:
    486
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hallo,
    OT on;)
    Ich hab gerade in meinem Gerät auch diese MPN GT-I9003MKDDBT gefunden, aber arg viel Sagt diese Bezeichnung nicht aus. Hab über Google eine Konformitätserklärung gefunden und da gibts noch mehr von den Bezeichnungen.
    Bei meinem Gerät das ich anfang Februar gekauft habe war allerdings von vorn herein Gingerbread 2.3.5 drauf.
    Überprüf mal so auf Sammobile, wie alt die Geräte sind. Allerdings brauchst dazu einen Account. Es wäre schon mal Interessant ob sich die vom Herstellungsdatum unterscheiden. Steht wie man an dem Bild sieht mit dran.
    OT Off.

    Ich hoffe du kennst dich mit Windows aus.. regedit, sollte dir jetzt was sagen.

    Deinstallier nochmal Kies, mache danach einen neustart. Nun musst du "regedit" ausführen und Suche mal nach Samsung bzw. MKDDBT.
    Ich habe 2 Einträge zu Samsung.
    In den Unterordner findest jeweils 2 Kies Ordner. Darunter einen DevicesDB Ordner, da findest dann deine Handys in den 1, 2, 3, ff, Ordnern.

    HKEY_CURRENT_USER\Software\SAMSUNG

    HKEY_USERS\S-1-5-21-796845957-1637723038-725345543-1003\Software\SAMSUNG

    Lösche wenn noch Vorhanden beide Samsung Ordner.
    Danach den Pc wieder neu starten und "kies" frisch installieren und alle Updates machen lassen. Wenn dann Kies läuft und will keine Updates mehr machen, beende es!! Stecke erst dann wieder dein Aktuelles Gerät ein und lass von Windows die Treiber installieren. Erst danach startest du wieder Kies.

    Viel Glück, vielleicht klappts ja.

    Gruß Frank
     

    Anhänge:

  9. martin2512, 03.04.2012 #9
    martin2512

    martin2512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hi,

    also, das erste Gerät hat das Herstellungsdatum September 2011.
    Das neue hat Juni 2011.

    Ich habe mal noch ein paar andere Daten ausgelesen.

    Altes (Herstellungsdatum September 2011):

    PDA: I9003XWKPG
    PHONE: I9003XXKPN
    CSC: I9003DBTKP2
    Build Info: Fri 28 Oct 14:45:46 KST 2011


    Neues (Herstellungsdatum Juni 2011):

    PDA: I9003XWKB1
    PHONE: I9003XXKB1
    CSC: Unknown
    Build Info: Fri Feb 4 13:12:25 KST 2011

    Deine Idee mit Deinstallieren und Regedit versuche ich aber heute abend noch.
     
  10. Olli von G, 03.04.2012 #10
    Olli von G

    Olli von G Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2012
  11. martin2512, 03.04.2012 #11
    martin2512

    martin2512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hey,

    danke für den Tip!
    Beim meinem handelt es sich jedoch noch um ein Neugerät weshalb ich es eigentlich nicht einsehe einen riesen Aufwand zu betreiben damit es läuft wie es eigentlich sollte...
    Schon merkwürdig, ich hatte Samsung eigentlich immer positiv in Erinnerung ;-)
    Der Händler schaut nun auf jeden Fall noch nach ob er ein funktionierendes Gerät da hat, ansonsten erhalte ich den Kaufbetrag zurück.


    LG
     
  12. Olli von G, 03.04.2012 #12
    Olli von G

    Olli von G Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Es kann schon bei der Herstellung passiert sein.Aber egal.Wünsche gutes gelingen
     
  13. martin2512, 06.04.2012 #13
    martin2512

    martin2512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hallo Olli,

    ich habe heute das Austauschgerät bekommen. Leider wieder der gleiche Mist mit englischer Tastatur und kein Update verfügbar.
    Entsprechend habe ich mich dann doch entschieden manuell nach deiner Beschreibung die Firmware zu aktualisieren und siehe da, alles funktioniert einwandfrei! Danke für den Tipp!

    Meine Frage wäre jetzt vielleicht noch, ob ich die Firmware auf 2.3.4 lasse oder ob es Sinn macht auf eine höhere zu updaten?


    An den Threadsteller: Wenn das Update mit Kies nicht klappt kann ich nun auch empfehlen es manuell zu machen. Mit der Beschreibung von Olli hat es bei mir super geklappt. :)

    LG
     
  14. meknoon, 08.04.2012 #14
    meknoon

    meknoon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Hi,
    ich habe ein Gerät von 1&1. Da 1&1 weder Updates zulässt noch anbietet (auch über Kiez nicht), habe ich mir dann die Rom "Gingerbread 2.3.6 GT-I9003_SER_I9003XXKPQ_I9003XXKPQ_I9003SERKPQ" installiert und bin damit sehr zufrieden. Schaut bitte hier um die Rom zu bekommen:
    Samsung Galaxy S I9003 ROM (I9003XXKPQ) mit Android 2.3.6 steht zum Download bereit auch per KIES | traceable.de

    das Update habe ich mit Odin gemacht. Dannach installierte ich das Mod "XXKPQ Root und ClockworkMod" laut dieser Anleitung:
    Samsung Galaxy S I9003 XXKPQ Root und ClockworkMod installieren (Anleitung) | traceable.de

    Alles geschieht natürlich auf eigener Gefahr. Ich kann nur sagen, dass mein Gerät tadellos funktioniert und die Akkulaufzeit hat sich in Vergleich zu der 1&1 rom deutlich verbessert. Ich hoffe, ich könnte euch damit helfen.
     

Diese Seite empfehlen