1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kleine Flashanleitung Cherry C-703 / LY-F1

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von x089722, 19.06.2012.

  1. x089722, 19.06.2012 #1
    x089722

    x089722 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    Nexus 6
    Hallo zusammen,
    nachdem ich zu viel Zeit damit verbracht habe mein Tablet mit einem lauffähigen ICS auszustatten - möchte ich es anderen ersparen.
    Achso Tatäschlich ist es ein LY-F1 Tablet

    Wenn Sie diese Anleitung befolgen, können Sie möglicherweise das Tablet zerstörern.
    Wenn Sie die Treiber installieren, könnten Sie auch Ihr Windows zerstören.
    Wenn Sie die in der Anleitung bereitgestellten Tools herunterladen, könnten Sie sich ein Virus einfangen.
    Es ist auch möglich, dass jemand die Firmware gegen eine modifizierte austauscht, die Ihre Daten ausspioniert.

    ...und den normalen Menschen, die die Anleitung als stütze beim selbständigen denken nutzen wünsche ich viel Erfolg.

    Zunächst paar Informationen

    Rooten - volle Rechte auf dem Tablet. Braucht man für manche Programme. Es ist keine Voraussetzung zum Flashen!

    Download Mode - wird zum flashen mit Phönix benötigt
    Tablet ausschalten
    [Volume +] drücken und gedrückt halten dann USB Kabel einstecken und 7 - 10 mal [Power] drücken bis Windows den Ton von sich gibt - Bildschirm bleibt SCHWARZ

    Voraussetzungen
    Treiber aus dem Drivers Paket
    Phoenix
    proxypid1_solution_net_141516D2-8AC7-4a7a-8D0A-1E49BE70842E.key
    Die Jeweilige IMAGE Datei (ich habe ICS und GB 2.3.4 angehängt
    Info zu den Images das ICS ROM ist bereits gerootet
    das GB Rom nicht !

    Durchführung
    Treiber installieren
    Phönix Starten
    (ggf. rechte Maus > Eigenschaften > Kompatibilität > Windows XP starten)
    Unter Key die "proxypid1_solution_net_141516D2-8AC7-4a7a-8D0A-1E49BE70842E.key" eintragen

    unter Image die jeweilige IMG auswählen und START drücken
    Rechts wird ein Rotes X dann Grün

    Tablet in den Download Modus starten
    Tablet ausschalten
    [Volume +] drücken und gedrückt halten dann USB Kabel einstecken und 7 - 10 mal [Power] drücken bis Windows den Ton von sich gibt - Bildschirm bleibt SCHWARZ
    und 5-7Min warten manchmal dauert es auch bis zu 20 Minuten - keine Ahnung warum. im unteren Drittel des Phönix kommt dann "Scuess 1"
    das wars dann auch schon - Tablet abziehen und neustarten

    [Volume -] drücken und Power halten Display flackert kurz dann normal mit Power wieder einschalten - und nun keine Angst das Tablet braucht beim ersten start knapp 10 Minuten


    alle Benötigten Dateien findet man unter
    https://www.dropbox.com/sh/leaciqdy5skkhar/p92iHxWssR



    PS. Sollte jemandem der Stil dieser Anleitung bekannt vorkommen
    so habt ihr recht - als vorlage habe ich die Anleitung fürs SGS+ von Adrogen
    genommen, ich hoffe das ist okay - ansonsten bitte bescheid sagen
     
  2. ramoth, 17.07.2012 #2
    ramoth

    ramoth Gast

    Also, ich glaub, ich hab grad aus versehen mein c-703 ics chinatab gerootet... einfach im ES Dateiexplorer... habe spasseshalber folgende Haken gesetzt:"bis zu Root", "Root Explorer" und "Dateisystem einbinden"... das System quittiert mit "das Systemverzeichnis ist mit Schreibrecht eingebunden" und Voila, overclocking geht, widgets aus Apex können aus dem Drawer gewählt werden, root check sagt Tiefdunkelgrün "Root ist da".... nach Neustart bleibts auch erhalten...
     
  3. chris67, 18.07.2012 #3
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Mit dem ES Dateiexplorer kannst du ics nicht rooten, das Tab war wohl vorher schon rerooted.
     
  4. ramoth, 18.07.2012 #4
    ramoth

    ramoth Gast

    Jupp, ist mit klar, sorry, wollte "gerootet" auch eigentlich in Gänsefüße setzen... fands aber erwähnenswert, daß sich das Teil als gerootet herausgestellt hat... war gedanklich schon am flashen...
     

Diese Seite empfehlen