1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kleine Fragen zum S3

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von delpiero223, 26.05.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. delpiero223, 26.05.2012 #1
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Kleine Fragen können gerne hier gestellt werden und brauchen keinen eigenen Thread.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  2. Donnie-Burns, 26.05.2012 #2
    Donnie-Burns

    Donnie-Burns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.05.2012
    Hallo, stelle meine "dringende" Frage hier einfach nochmal. Hoffe das ist ok. Wie ist der Abstand des Displays von der Scheibe des S3? Dieser hat mir beim Galaxy Nexus im Vergleich zum S2 und dem Note nicht gefallen. Es sah einfach so aus, als wäre das Display beim Nexus deutlich tiefer hinter der Scheibe als beim Note oder dem S2. (Habe deshalb das Nexus vor 2 Wochen verkauft-in der Hoffnung das S3 Display wäre bezüglich des Abstandes zur Scheibe ähnlich dem des Note...)
     
  3. triumph61, 26.05.2012 #3
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Glatter Übergang
     
  4. schotterstein, 27.05.2012 #4
    schotterstein

    schotterstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Wird das S3 wirklich nicht als Massenspeicher vom PC erkannt ? Kann das jemand bestätigen ? Kies ist bei meinem Tap schon nicht richtig gelaufen und sollte es wirklich so sein werde ich mich für das HTC One X entscheiden !
     
  5. firebrand, 27.05.2012 #5
    firebrand

    firebrand Android-Experte

    Beiträge:
    864
    Erhaltene Danke:
    232
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Als massenspeicher nicht, aber kies wirst du auch nicht brauchen. Wenn es dir darum geht deine daten ber drag&drop auf dein handy zu ziehen oder umgekert so kannst du das ohne probleme tun Ps: auf manchen linux distris habe ich das problem dass es sehr lange dauert bis es erkannt wird.
    info http://de.wikipedia.org/wiki/Media_Transfer_Protocol
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2012
    schotterstein bedankt sich.
  6. Aloah, 27.05.2012 #6
    Aloah

    Aloah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Nimmst halt Kies Air, braucht keiner nen Massenspeichermodus.
     
    schotterstein, XtremeAt und Vraser haben sich bedankt.
  7. AtotheD, 27.05.2012 #7
    AtotheD

    AtotheD Android-Experte

    Beiträge:
    507
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Gibt es einen lockscreen lag? So wie am anfang beim s2 wo es paar sek gedauert hat bis sich was getan hat und auch ab und zu der home bildschrim aufblitzte?????


    Mfg
     
  8. Freddie, 27.05.2012 #8
    Freddie

    Freddie Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wieso nicht? Der Massenspeichermodus ist doch bestimmt schneller als Kies Air, oder? Und für mich wäre das nicht so prickelnd. Wie lange braucht man bei Kies Air zum Überspielen von z.B 18 GB?
     
  9. schotterstein, 27.05.2012 #9
    schotterstein

    schotterstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Das war für mich halt der große Vorteil gegenüber dem iPhone von dem ich eigentlich weg möchte !
     
  10. Vraser, 27.05.2012 #10
    Vraser

    Vraser Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Lest ihr eigentlich mit, ihr könnt noch immer ganz normal auch ohne Kies die Daten per drag and drop übertragen...

    Gesendet von meinem HTC Flyer via Android Hilfe App
     
  11. twoeyes, 27.05.2012 #11
    twoeyes

    twoeyes Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Müsste doch wie beim S2 funktionieren?

    Einstellung- Drahtlos und Netzwerke - USB Verbindung ?
     
  12. woody119, 27.05.2012 #12
    woody119

    woody119 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Hi.
    Bin neu hier und möchte von meinem alten Iphone3G weg und Android gefällt mir auch besser als iOS, von dem was ich bisher gehört habe. In Frage kommt für mich im Moment nur das SGS3, nur habe ich noch ein paar Fragen, was die Dateiverwaltung angeht:
    -ich habe 2 web.de Adressen und synchronisiere meine Kontakte immer über Outlook 2003. ist das standardmässig mit dem SGS3 möglich?
    -muss ich irgendwelche google-Adressen einrichten oder ähnliches?
    (hab bisher noch keine Erfahrungen mit Android, von daher verzeihe man mir meine Unwissenheit) Möchte eigentlich ungern weitere Email Adressen einrichten oder sonstiges...

    Frohe Pfingsten!
     
  13. Rob2222, 27.05.2012 #13
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Huhu,

    daß es keinen Massenspeichermodus für den internen Speicher mehr gibt, liegt daran, daß man für den Massenspechermodus dem Host das gesamte Volumen exklusiv zu Verfügung stellen muss.

    Jetzt haben sie beim Nexus und S3 aber entschieden, den internen-Speicher und den APP-Speicher (was beim S2 noch 2 getrennte Volumes waren, 1,5GB und 12,5GB) zusammenzulegen.

    Das hat den Vorteil, daß es nicht mehr passieren kann, daß der APP-Speicher voll ist, man keine APPs mehr installieren kann, während auf dem internen Speicher noch massiv Platz ist.

    Das hat den Nachteil, daß man den internen Speicher nicht mehr als Massenspeicher zu Verfügung stellen kann, da man ihn under Android dann unmounten müsste und Android dann währenddessen keinerlei Zugriff auf die installieren Apps mehr hätte.

    Deswegen muss man den internen Speicher per MTP befüllen.

    Auf die SD-Karte sollte man eigentlich noch im Massenspeichermodus zugreifen können. Bzw. wenn das nicht geht, gibts dafür wohl Apps, die das dann hinkriegen.

    Gruß
    Rob
     
    schlüpferknoten, zyxcom, Casamonte und 2 andere haben sich bedankt.
  14. XtremeAt, 27.05.2012 #14
    XtremeAt

    XtremeAt Android-Guru

    Beiträge:
    2,761
    Erhaltene Danke:
    586
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    So musste ich das beim Note zb auch machen da es anders nicht funktioniert hatte..
    Kann das jemand testen?
     
  15. xda-soulfly, 27.05.2012 #15
    xda-soulfly

    xda-soulfly Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Android bietet für vieles viele Möglichkeiten :)

    Ich habe auch 2 webadressen und nutze folgendes:

    Mache alles über gmail account. Emails von web.de leite ich direkt an gmail weiter und man kann gmail auch so einrichten, dass du als absender deine web adressen nutzen kannst.

    Generell geht android ohne google/gmail account. Für Synchronisierung von Kontakten (sinnvoll bei geräteverlust/wechsel), Kalender, mails und ähnlichem kann ein google account aber sehr angenehm sein. Für mich ein großer Pluspunkt für android.
     
    woody119 bedankt sich.
  16. Rob2222, 27.05.2012 #16
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    @Woody119:

    Ein Google Konto (mit Google Mailadresse) ist unter Android schon _sehr_ sinnvoll. Du musst diie Google Mailadresse ja nicht nutzen.

    Aber der Android-Market (jetzt Google Play Store) läuft über das Google Konto, diverse Sicherungen und Backups, und die Kontakte kann man auch über Google automatisch sichern/syncronisieren.

    Es gibt da für Outlook verschiedene Plugins/Tools, die syncen die Outlook Kontakte in das Google Konto und von da gehts dann vollautomatisch aufs Telefon.

    Man kann sicher auch Outlook direkt mit dem Telefon syncen. Ich finde den Weg übers Google Konto sinnvoller.

    Gruß
    Rob
     
    woody119 bedankt sich.
  17. Freddie, 27.05.2012 #17
    Freddie

    Freddie Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Was soll man lesen, wenn man noch nie solch ein Handy am PC angeschlossen hat? Was hier für Dich "normal" ist, ist für Newbies wie mich, ein Buch mit 7 Siegeln. Da ich aber woanders gefragt habe und mich auch per Google schlau gemacht habe, weiß ich nun wie das funktioniert. Das einzige was ich nich finden kann, sind Fakten zur datenübertragungsgeschwindigkeit. Und da es sich im Transfer Protocol handelt, gehe ich schwer davon aus, dass die Geschwindigkeit langsamer ist, als per USB-Masenspeicher.

    Genau das ist es, was mich interessiert und ich habe dazu gelesen, dass es auch so an dem sein "soll".
     
  18. woody119, 27.05.2012 #18
    woody119

    woody119 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Besten Dank.
    Ich denke mal, ich werd mir ne Adresse einrichten, schon allein wegen dem Playstore.
    Alles andere scheint mir grad noch recht kompliziert, wahrscheinlich weil ichs noch nicht selbst vor Augen hab. Ich werde dann mal schauen, wie ichs am cleversten einrichte, bzw. lese mich etwas ein, bzw. melde mich bei Fragen einfach nochmal:winki:
     
  19. jackmu95, 27.05.2012 #19
    jackmu95

    jackmu95 Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    276
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Das stimmt zwar aber man kann den Massenspeichermodus doch aktivieren, dazu muss nur etwas im Kernel und der Framework umgeschrieben werden.

    Die Devs arbeiten bestimmt schon dran haben aber wahrscheinlich noch kein Handy zum testen. Ich tippe mal spätestens in 1-2 Wochen wird es den Massenspeichermodus dann geben ;)
     
  20. schotterstein, 27.05.2012 #20
    schotterstein

    schotterstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Ja das machen wir doch als umsteiger von iOS zu Android dauert es halt evt etwas länger bis man alles versteht !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen