1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

kleines Problem.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von farmer, 28.12.2009.

  1. farmer, 28.12.2009 #1
    farmer

    farmer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Bisher immer Cyanogenmod drauf gehabt und wollte mal auf den WG-build11 wechseln.

    Nach dem Flash normal gebootet und wieder eingerichtet. (dank apps2sd alle Apps noch da) Riesen Problem jedoch das der Unterpunkt Datensynch unter Einstellungen fehlte und meine Kontakte nicht auf G1 runtergeladen wurden.
    Nochmal Wipe > Flash > wipe. gleiches Problem.

    Ok, dachte ich. Halt zurück nach Cyanogen. (einfach den wiki gefolgt)
    Erst DRC82 geflasht
    dann update cm 4.2.11.1
    dann ota-radio

    Jetzt leider nur noch G1 logo!
    recovery Modus geht noch.
    Was nun?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2009
  2. Denowa, 28.12.2009 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das einzig ungewöhnliche bei deiner Schilderung ist das OTA Radio!!! Kam das wirklich OTA??? Würde mich sehr wundern!!! Mach die ganze Prozedur noch einmal, aber am bestem mit Krankis Fullupdate, dann kannst Du dir einen Flash Vorgang sparen. Vor allem die Wipes sind wichtig, auch Dalvik Cache usw. Sollte Dir dann nochmal ein Radio über OTA angeboten werden, bloß nicht installieren.
     
  3. Operator, 28.12.2009 #3
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
  4. farmer, 28.12.2009 #4
    farmer

    farmer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Sorry hab mich da falsch ausgedrückt.
    Das Ota ist ein file welches im Wiki von CM beschrieben ist und noch aus dem recovery nach dem CM update eingespielt werden sollte.
    Ich habe also seit dem flash noch kein Android Bootscreen oä gesehen.

    Habe jetzt das Donut 1.6 geflasht und gerade mal das Android flackern sehen :)

    Werde jetz wieder den 1.4 recovery einspielen und es dann mit krankis versuchen.

    Danke erstmal und Sorry an den Operator.
    stay tuned
     
  5. farmer, 29.12.2009 #5
    farmer

    farmer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    28.06.2009
    ok, jetzt wirds gruselig ?!

    Habe gestern noch schnell das "signed-dream_devphone_userdebug-ota-14721.zip" geflasht um zumindest wieder ein Handy zum Telefonieren zu haben.

    Dabei ging root und recovery flöten!

    Egal gerade neu Downgegradet und root rechte gesetzt anschließend den Krankis Fullupdate geflasht und schon wieder G1 Startbildschirm hänger!

    War doch alles "Frisch" wieso bootet mein g1 keine customs?


    - recovery Modus geht (RA-dream-v1.5.2)
     
  6. mybecks, 29.12.2009 #6
    mybecks

    mybecks Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Schon mal im Recovery gewiped?
     
  7. farmer, 29.12.2009 #7
    farmer

    farmer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Alles gewiped was geht!

    Cache, firmware sogar battery status :)
     
  8. Denowa, 29.12.2009 #8
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Welche Version? Zufällig die neueste 4.2.11.1? r1 oder r2? Ich hatte bisher nämlich auch nie Probleme und seit 4.2.11.1 r2 habe ich auch den berüchtigten "Hänger"! Versuch mal die 4.2.5 r1 oder r2, die lief bisher am stabilsten und problemlos.
     
  9. farmer, 29.12.2009 #9
    farmer

    farmer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    28.06.2009
    So ich habs.

    Der Tipp mit 4.2.5r1 ging.
    Konnts aber nicht lassen und bin danach wieder auf die 4.2.11.1 und hatte zufällig die sd karte raus. Siehe da, der boot verlief ruckzuck und ohne murren.

    SD karte rein, problem wieder da!
    Habe die SD Karten Daten gesichert. SD unter Recovery Formatiert. 3 Partitionen eingerichtet. Daten wieder drauf und alles läuft perfekt.

    Hier also vorerst *solved*

    Danke für die Tipps und schubser in die richtige Richtung!
     
  10. Denowa, 29.12.2009 #10
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Habe mir auch schon gedacht das die 4.2.11.1 Probleme mit der EXT Partition hat, weil ich, vor dem Rückspielen einer Sicherung, die Ext immer erst fixen musste.
     
  11. CMcRae, 29.12.2009 #11
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    also irgendwie bin ich mit 4.2.11.1 auch nicht so ganz zufrieden....denke auch dass ich dann auf 4.2.5 zurück gehe....das hat wenigstens gut funktioniert
     

Diese Seite empfehlen