1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Klingelton - Pause / Loop / Intervall

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von monokoi, 04.06.2011.

  1. monokoi, 04.06.2011 #1
    monokoi

    monokoi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Eine Suche nach "Klingelton & Pause" hat keinen passenden Thread ausgespuckt...

    Das ein Musik-Klingelton in einer Schleife läuft, leuchtet mir ein. Aber das normale Telefongedüdel? Extrem nervig, für einen selbst und alle im Umfeld.

    - Gibt es eine Einstellung um das Intervall zu steuern?

    - Wenn nicht, wer kennt ein gutes Tut. um Dateien (Töne) auf den PC/Mac zu übertragen, nachbearbeiten und zurück ???

    Mir will nicht in den Kopf was sich die Entwickler dabei gedacht haben, aber das bin ich ja von Apple gewohnt. :blink:
     
  2. Woodstock, 06.06.2011 #2
    Woodstock

    Woodstock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 (D6603)
    Tablet:
    Samsung Note 10.1 (GT-N8010)
    Wearable:
    LG Watch Urbane
    Was sich die Entwickler dabei gedacht haben? Nun, sie haben das einfach so implementiert wie es Telefone schon immer gemacht haben: Solange jemand anruft, klingelt es, bis entweder der Angerufen annimmt oder der Anrufer vorher auflegt. Ob das Klingeln nun eine 65-minütige Komposition oder ein 2 Sekunden langes "rrrriiiiiinnnnnggggg" ist spielt keine Rolle. Heutzutage sind das ja alles nur Soundfiles die solange im Loop abgespielt werden, wie das Telefon im Zustand "klingelnd" ist. Ich fände es auch unsinnig, wenn das Telefon einmal kurz "Tuut" sagt und dann schweigt, obwohl der Anrufer noch 30 Sekunden lang wartet...
    Oder habe ich Deine Frage komplett falsch verstanden?

    Woodstock
     
  3. monokoi, 06.06.2011 #3
    monokoi

    monokoi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    :lol: Zu geil. Ja, hast du.

    Klar, das Musik in einer möglichst nahtlosen Loop laufen soll...

    ABER:

    Der Klingelton, also so wie ein Telefon - (Du erinnerst dich noch wie das mal war? Ring, Ring und so?) - läuft Amok.

    Dabei haben Sie mit Standard 1-4 genau meinen Geschmack getroffen: Motorola Old School.

    So kennt und mag es jeder: Ring, Pause, Ring, Pause, Ring, usw...
    Das HTC DS aber macht hier: RingRingRingRingRingRingRing.....

    Das nervt mich schon arg, aber Mitmenschen geben mir sofort den Todesblick.


    Jetz alles klar? Und vor allem: wer kann mir hier helfen? Denn: Pause mit Ringdroid einfügen is' nich'.



    Ps: Fand dein Posting echt gut, schmunzle immer noch. Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
  4. benkow, 14.06.2011 #4
    benkow

    benkow Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    :) habe exakt das gleiche problem auf meinem galaxy ace. Auch mich hassen alle, wenn mein telefon ohne pause klingelt. würde sehr gerne ein intervall festlegen können, wenn dies unverständlicherweise schon nicht von hause aus vorgesehen ist.

    Vielen dank für sinnvolle hinweise!

    LG
     
  5. szallah, 14.06.2011 #5
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    die klingeltöne sind ja irgendwo im system drin. im ogg-format wenn ich mich nicht täusche. ob man root braucht um da dran zu kommen weiß ich nicht. wenn ja kann man die sich aber auch einfach aus nem rom rausfischen. das dann am computer in ne audio-bearbeitungssoftware einfügen (audacity z.b.) und selbst ne pause einfügen. das dann wieder auf's handy, und dort dann als klingelton festlegen.
     
  6. benkow, 14.06.2011 #6
    benkow

    benkow Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Ok, danke für die antwort. Würde diesen workaround allerdings gern vermeiden. Irgendwelche anderen möglichkeiten über konfiguration oder eine app? Oder gibts evtl. Irgendwo schon auf die art "gemoddete" klingeltöne? Dank im voraus!
     

Diese Seite empfehlen