1. Strathi, 10.03.2010 #1
    Strathi

    Strathi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe meinen eigenen MP3 Song als Klingelton, der hört sich aber so kratzig an, gibt es ne Möglichkeit den zu verbessern ???
     
  2. gash, 10.03.2010 #2
    gash

    gash Neuer Benutzer

    Lad eine vernünftige MP3 auf dein Handy.

    Deine Fehlerbeschreibung klingt auf anhieb so, als wäre die Aufnahme einfach Übersteuert.
     
  3. presseonkel, 10.03.2010 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    moin,
    im market gibt es "ringdroid" (kostenlos)-mit der app kann man (m.w.) mp3`s usw. auch bearbeiten/schneiden usw.
    lad die mal aufs handy und teste mal...
    für den pc gibt es auch einige programme zum bearbeiten und aussteuern...
    (klingelton-studio usw.)
     
  4. KisteBier, 10.03.2010 #4
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    ich würd eher zusehen, daß ich die mp3 nochmal in guter qualität bekomme.
    eine vorhandene vermurkste datei kann nur minimal aufgepeppt werden, aber aus der berüchtigten sche*** nochmal gold zu machen, wird schwierig ;)

    ich glaube daher nicht, daß es am handy liegt, bei mir laufen sämtliche mp3s sauber.
     
  5. Sasheem, 28.03.2010 #5
    Sasheem

    Sasheem Fortgeschrittenes Mitglied

    Hat denn Ringdroid was gebracht? Es kann schon sein, dass ein MP3 auf dem Handy über den internen Lautsprecher übersteuert, muss dann angepasst werden.
     
  6. Riffer, 28.03.2010 #6
    Riffer

    Riffer Android-Lexikon

    Ringdroid kann nur schneiden aber keine Lautstärke ändern oder sonst irgendwelche Wunder bewirken. Es ist halt nützlich, wenn man z.B. schon einen längeren Titel oder eine Aufzeichnung auf dem Gerät hat, die man zu einem Klingel oder Signalton schneiden will.
     
  7. Sasheem, 30.03.2010 #7
    Sasheem

    Sasheem Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab es mir inzwischen mal angesehen und bin nicht so begeistert. Zum zuschneiden ist es mit sicherheit nett, wenn man also ein mp3 auf dem Handy hat und sich denkt "Oh! Den Teil jetzt als Klingelton" ... aber ansonsten...

    Dann doch lieber mit sowas wie Audacity ran. Muss nur mal ermitteln was so ein Handylautsprecher an Frequenzen 'mag'.
     
  8. Thyrus, 30.03.2010 #8
    Thyrus

    Thyrus Gast

    Ummm - bloede frage- was hat ein schlecht codiertes MP3 und das das nicht so toll klingt denn im MILESTONE forum verloren?! sorry ich weiss ich bin spassverderber, aber ich poste noch gleich nen neuen beitrag mit

    Das Bild meiner Freundin gefaellt mir nicht - bitte helfen

    Und als schlusskommentar: mist lag nicht an der Camera sondern am objekt :)
     
  9. Sasheem, 30.03.2010 #9
    Sasheem

    Sasheem Fortgeschrittenes Mitglied

    Denke es hat angefangen damit, dass der Ersteller von diesem hier dachte "Frag ich mal bei Leuten mit dem gleichen Handy, villeicht gibt es da eine Einstellung, die ich nicht kenne". Inzwischen ist es eher ein generelles "MP3s anpassen" geworden.
     
  10. sanni, 30.03.2010 #10
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    ich würde einfach sagen, du solltest sehen, dass du die datei in ner ordentlichen qualität aufnimmst oder wie auch immer sie zustande kam...

    stell die aufnahme doch mal rein, dann kann man sich vielleicht eher ein urteil bilden...
     
  11. SizeOfAPlanet, 30.03.2010 #11
    SizeOfAPlanet

    SizeOfAPlanet Erfahrener Benutzer

    meine klingeltöne sind allesamt 320k mp3s, vernünftig ausgesteuert und klingen trotzdem etwas "kratzig". das liegt schlicht und ergreifend daran das wir es hier nicht mit einem B&O zauber-lautsprecher zu tun haben, sondern mit nem mittelprächtigen handylautsprecher ;)