1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

klingelton

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von hassack, 22.12.2011.

  1. hassack, 22.12.2011 #1
    hassack

    hassack Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hallo brauche Hilfe.

    Wer kann mir helfen?
    Weenn ich unter Einstellung-Töne-Klingeltöne drück,dann kommt die Meldung:
    Die Anwendung Einstellung(Prozess.com.android.settings)Wurde unerwartet beendet.Versuchen Sie es erneut.
    Das gleiche ach beim Benachrichtungston.
    Vielen Dank im voraus
    Hassack
     
  2. Time_Bandit, 22.12.2011 #2
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Wurde das Smartphone mal neu gestartet?

    Wurden Veränderungen vorgenommen? (Alternatives ROM aufgespielt, Root, Dateien gelöscht/verschoben etc.)
     
  3. hassack, 25.12.2011 #3
    hassack

    hassack Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Danke für Deinen Vorschlag.
    Hab es noch mal neu gestartet und ist wieder ok.
    Was meinst Du genau mit den Angeboten,hab da nicht so viel Ahnung von.
    Frohes Fest
     
  4. Galaxy845, 25.12.2011 #4
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Was er damit meint ist, ob du irgendwas am Androidsystem verändert hast. Du kannst auf Androidgeräten auch durch die Community und Hobbyentwickler veränderte Androidsysteme aufspielen. Diese nennen sich Roms (bzw. nicht nur die veränderten Systeme, sondern die Androidsysteme allgemein) und sind meistens schneller, haben ein paar besondere Einstellungen, laufen flüssiger oder haben eine neue Androidversion, die vom Hersteller selber noch nicht bereit gestellt ist. Also im Grunde z.B. so, als hättest du einen PC mit Windows Vista und installierst dir Windows 7 (auch wenn die Unterschiede bei Android nicht so extrem sind ^^). Bei der Installation (dem sogenannten "Flashen") können aber auch Komplikationen auftreten. Deshalb fragt er danach ;)

    Root ist die Erlaubnis, auf alle Dateien zuzugreifen, auch auf die, die normalerweise gesperrt sind. Du kannst also z.B. auf Systemdateien zugreifen und damit tief in das System eingreifen und z.B. Apps löschen, die der Hersteller aufgespielt hat (was sonst nicht geht). Die Gefahr, dabei ein paar Dateien zu löschen, die wichtig für die Systemstabilität sind, ist obligatorisch. Stell dir Root bei Android (bzw. auch bei Linux- Android basiert auf Linux, daher sind die Begriffe auch übergreifend) vor, wie die Administratorrechte bei Windows.Da du das aber nicht hast, hat sich das gegeben ;)

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
     
    Bernd_R bedankt sich.

Diese Seite empfehlen