1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Könnt ihr kurz etwas für mich testen? (Volume Up + Deep Sleep)

Dieses Thema im Forum "Motorola Atrix Forum" wurde erstellt von M-Atrix, 07.11.2011.

  1. M-Atrix, 07.11.2011 #1
    M-Atrix

    M-Atrix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Phone:
    Motorola Moto E
    Hallo Atrix-Besitzer!

    Bei meinem Atrix ist mir aufgefallen, dass es nicht in den "deep sleep" Modus geht, wenn der Bildschirm aus ist und "Volume up" gedrückt gehalten wird. Wenn ich mir die aktive Zeit in *#*#4636#*#* (Akkuprotokoll) angucke, dann 5 Minuten den Knopf drücke und wieder gucke, ist diese Zeit + 5 Minuten. Mache ich das gleiche ohne den Knopf zu drücken sind es nur + ein paar Sekunden. Will das mal jemand für mich bei seinem Atrix überprüfen? :razz: Vielleicht ist das ja ein allgemeines Problem. Bei mir war das nämlich so, dass das Atrix in einer zu engen Tasche war, in der immer der Knopf gedrückt wurde. Und dann hält das Atrix (bei mir) nur 8 Stunden...

    Gruß
    M-Atrix

    P.S. Klingt zwar komisch die Sache, würde mich aber mal interessieren.
     
  2. Tinitus, 07.11.2011 #2
    Tinitus

    Tinitus Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    HTC One M7
    Ich verstehs ned ganz....

    Dein Atrix geht NICHT in den Deep Sleep wenn du Volume Up GEDRÜCKT HÄLTST?

    Is doch logisch oder?:confused2:
     
  3. M-Atrix, 07.11.2011 #3
    M-Atrix

    M-Atrix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Phone:
    Motorola Moto E
    Naja, Bildschirm ist aus und gesperrt. Volume-Knöpfe sollten dann doch eigentlich keinen Effekt haben? Hätte ich zumindest gedacht. Wenn ich jetzt überlege, dass man beim Musik hören ja nicht unbedingt erstmal den Bildschirm unlocken möchte um die Lautstärke zu ändern, macht es wieder mehr Sinn. Allerdings höre ich ja keine Musik und die Klingelton-Lautstärke und ähnliches will man ja auch nicht ausversehen verstellen. Also sollte meiner Meinung nach die Taste keinen Effekt haben, wenn man nicht gerade Musik hört*. Finde es trotzdem nicht wirklich schlau, das dadurch dann die Batterie geleert werden kann. Hätte gedacht die Sperre verhindert sowas. Zumindest stand "die Handytasche drückt den Volume-Up-Knopf" nicht besonders weit oben auf meiner Liste bei Sachen, die für die geringe Akkulaufzeit verantwortlich sind. :razz:

    *EDIT: Hat auch keinen Effekt auf die Lautstärker, verhindert nur Deep Sleep.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2011
  4. hakenhand, 07.11.2011 #4
    hakenhand

    hakenhand Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Die andere Sache ist ja auch, warum sollte man einen Knopf drücken obwohl das Handy gesperrt ist?
    Was soll so ein deep-sleep überhaupt bewirken? Das sämmtliche eingaben ignoriert werden?
    Wenn es tatsächlich so wäre, wie könnte man dann das Handy wieder aufwecken, wenn es doch im tiefschlaf ist.
    Naja jede Software tickt etwas anders. Nur weil vielleicht das eine oder andere protokoll bei einem anderen Gerät nicht weiterläuft, wenn es gesperrt wurde.

    Macht schon Sinn, weil der Musikplayer normalerweise als dienst im hintergrund mit geladen wird, beim einschalten. Bei mir zu mindest.

    Aber merkwürdig finde ich nur dass das telefon dann quasi nur noch 8 stunden standby hat.
    Könnte sein das durch das kontinuierliche drücken der taste, der prozessor ordentlich belastet wird.
    Andererseits müsste man das auch mal mit einem anderen telefon testen.
     

Diese Seite empfehlen