1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kombination MP3 Player - Android <-> Windows

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Unimatrix, 29.11.2011.

  1. Unimatrix, 29.11.2011 #1
    Unimatrix

    Unimatrix Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer guten Möglichkeit, um Windows und Android irgendwie zu kombinieren.

    Ich hätte gerne einen Musikplayer für Windows mit folgenden Funkionen:
    - mp3s automatisch erknnen, umbenennen und taggen
    - Synchronisation auf Android über wlan

    Und der passende Player auf Android sollte dann diese Funktionen haben:
    - Honeycomb unterstützung
    - den Windows Player fernsteuern
    - verschiedene Sortierfunktionenen, Interpret, Album (Standard also)

    Kann mir da jemand eine gute Kombination empfehlen?
     
  2. Unimatrix, 02.12.2011 #2
    Unimatrix

    Unimatrix Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Offensichtlich gibt es nicht was ich suche. Gibt es dann einen Player am PC den ich über mein Android Handy fernsteuern kann?
     
  3. Indymen, 04.12.2011 #3
    Indymen

    Indymen Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Hm, eine Lösung weiss ich jetzt nicht, aber eine Möglichkeit.... Ich denke, der WMP kann das meiste von dir gewollte, und mit der App Teamviewer kannst du dann den Player"fernsteuern"
     
  4. fsauermann, 04.12.2011 #4
    fsauermann

    fsauermann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Nimm Winamp für deinen PC. Mit Remote for Winamp kannst du dein Androidtrlefon als Fernsteuerung nutzen...

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  5. Unimatrix, 04.12.2011 #5
    Unimatrix

    Unimatrix Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Die Remote App für Winamp habe ich schon ausprobiert. Die ist das letzte. Ich habe beim Kumpel auf dem Ipad mal gesehen, wie der damit Itunes fergesteuert hat. Der PC mit iTunes hing dabei an ner Musikanlage und mit dem Ipad konnte der das Ganze bequem steuern. Gibt es sowas nicht auch für Android?
     
  6. fsauermann, 05.12.2011 #6
    fsauermann

    fsauermann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2011
  7. Jabba-deHut, 06.12.2011 #7
    Jabba-deHut

    Jabba-deHut Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Probier mal SubSonic aus. Ist zwar nicht gerade das was du angibst zu suchen, aber der Endeffekt doch das Selbe. :D
    Bei SubSonic gibt es einen MusikBox Modus (oder so ähnlich) damit kannst Du den PC fern steuern. Ansonsten sucht das Ding per ID3-Tag und WWW-Datenbank nach Zusatzinfos und Covers ohne das eigentliche Dateisystem anzufassen und streamt dir Audio/Video aufs Handy für Unterwegs. Alternativ kannst Du das auch über ein Webinterface von jedem beliebigen Gerät über einen Internetbrowser steuern. Es ist einen Monat kostenlos und danach wird eine Spende erwartet (ab 10€ glaub ich).

    Oder schau dir mal XBMC an. Dafür gibt es auch Remoteapps und das Webinterface und es ist im Gegensatz zu Subsonic kostenlos, kann aber (meines Wissens nach) nicht streamen, ist aber schöner anzuschauen. Allerdings dauert die Ersteinrichtung und das herunterladen der ganzen Zusatzinfos beim ersten mal recht lange und ist etwas komplexer in den Einstellungsmöglichkeiten. Das benutze ich als Mediacenterersatz für Videos.
    Tipp: Wenn Du XBMC "schön" haben willst, musst Du auf den Datenbankmodus umstellen, nur dann bekommst Du überhaupt FanArts usw. angezeigt.

    Mit beiden Lösungen kannst du mindestens das selbe machen, wie dein Kumpel mit dem iPad, nur schicker. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011

Diese Seite empfehlen