1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Milp, 19.02.2010 #1
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin,

    nach dem update auf die custom rom ist irgendwie mein google maps kaputt gegangen. Der alte shortcut in meinem ordner tut garnichtmehr, im market steht es sei installiert, allerdings sind die optionen zum starten und uninstallen ausgegraut und apk files von google maps (die aktuelle und die frühere version) lassen sich auch nicht installieren.

    Wie könnte ich vorgehen um das zu beheben?
     
  2. k1l, 19.02.2010 #2
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    du musst auf dem homescreen nen neues shortcut anlegen. schau mal, ob du noch die updates hast: /data/app , die müsstest du vorher löschen.
    ansonsten da es ja die gecrackte version ist (oder?) kannst du nicht updaten.
     
  3. Milp, 20.02.2010 #3
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, google maps war leider auch im programm menü nicht drin, also konnte ich keinen shortcut machen.

    Ich glaube ein anfang wäre, google maps, das obwohl ich mittlerweile alles was damit zu tun hat gelöscht hab (die apks und so.) immernoch vorhanden zu sein scheint, komplett manuell zu deinstallieren. Weiß jemand wie ich das tun könnte?