1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Komme nicht mehr in den CWM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC One X" wurde erstellt von Himlo, 11.05.2012.

  1. Himlo, 11.05.2012 #1
    Himlo

    Himlo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Hallo zusammen,

    habe gestern die HTCDev-Schose hinter mich gebracht und Android Revolution HD auf meinem One X installiert. Das lief soweit ganz okay, ist aber dauernd abgeschmiert, sobald ich Musik ohne Kopfhörer abspielen wollte. Also bin ich erstmal wieder zurück ins Stock Rom (das ich mir vorher gesichert hatte) und habe ausprobiert, ob das Problem dort auch auftritt - dem war nicht so. Habe anschließend mal die CM9-Version von TripNDroid ausprobiert (http://www.modaco.com/topic/353715-10-05-rom-cyanogenmod-9-endeavor-unleashed-006/) und die Version läuft nicht nur sehr schlecht, nein, ich komme auch nicht mehr in mein CWM. Weder über CM9 selbst noch über den Bootloader (Vol- + Power). Manchmal sehe ich ganz kurz, wie etwas aufblitzt, dann startet aber das ROM.

    Habe schon versucht, über den ROM Manager den CWM neu zu installieren, allerdings ohne Erfolg. Über Fastboot hat es auch nicht funktioniert. Bei beiden Methoden werden keine Fehlermeldungen ausgegeben, aber das One X will einfach nicht ins Recovery booten...

    Hat jemand eine Idee? Ich verzweifle hier langsam...

    Danke!

    EDIT: Da fällt mir auf, dass ich diesen Schritt nicht gemacht habe. Kann es daran liegen?
    EDIT2: Hat sich erledigt. fastboot erase cache hat geholfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
  2. quercus, 11.05.2012 #2
    quercus

    quercus Gast

    Sollte man mal nicht in das CWM kommen - bzw, hat man einen weißen Bildschirm mit dem HTC-Logo und kommt nicht weiter nach dem flashen der boot.img - sollte bevor ihr die hilfreichen ADB Push Geschichten macht - immer zuerst der Befehl: fastboot erase cache ausgeführt werden. Meistens hilft dieser einen wieder zum Recovery vordringen zu lassen, und das Flashen zu beenden.
     

Diese Seite empfehlen