1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Komme nicht mehr in den Recovery Modus

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von adi01, 05.07.2011.

  1. adi01, 05.07.2011 #1
    adi01

    adi01 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.12.2009
    hallo zusammen,

    habe wahrscheinlich ein falsches update auf mein Nexus eingespielt und jetzt geht 3G nicht mehr, darauf hin habe ich versucht per clockworkmod wieder auf das Stock Rom zu flashen was nicht ging da ich wie gesagt jetzt immer das Warndreieck bekomme.

    Habe zwar hier im Forum nach Antworten gesucht, doch leider nichts gefunden was mir helfen konnte.

    Anmerkung: Vielleicht könnte es an der Radio/Baseband Rom liegen: NO DGSXXKD1 ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
  2. AndroidWilly, 05.07.2011 #2
    AndroidWilly

    AndroidWilly Android-Experte

    Beiträge:
    779
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Installiere clock Work recovery mit den Rom Manager neu.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. rentaric, 05.07.2011 #3
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Was ist denn jetzt? Im anderen Thread schreibst du, daß dein Bootloader zerschossen ist.
    Sollte fastboot noch klappen, dann kannst du ganz normal stock android als zip flashen.
    Zuerst in den fastboot Modus, dann cwm recovery flashen via ADB. Wenn erledigt USB Speicher aus dem cwm recovery mounten, dann das OTA Android full rom von XDA im Zip Format runterladen und auf die SD-Karte (USB Speicher) packen, USB Speicher unmounten. Dann das Zip wie jedes andere Rom auch installieren.
     
  4. adi01, 05.07.2011 #4
    adi01

    adi01 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.12.2009
  5. Handymeister, 05.07.2011 #5
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,580
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    na dann hänge ich mich hier mal dran: Von einem Bekannten habe ich ein Nexus S (I9020 SAMOLED) zur Pflege. Es läuft völlig normal und fehlerfrei, der Bootloader ist entsperrt und das CWM-Recovery lässt sich fehlerfrei über fastboot flashen.

    Wenn ich dann jedoch aus dem Bootloader heraus ins Recovery starten möchte, erscheint erst ganz normal das Google Logo und mit dem entsperrten Schloss und dann wo das Recovery erscheinen sollte, wird das Display schwarz, die Buttons leuchten und am PC Ton kann man erkennen, dass er im Recovery angekommen ist. Er ist aber nichts auf dem Display zu sehen.

    Ich habe es inzwischen mit folgenden CWM-Recovery-Versionen probiert:
    - 3.0.0.5-crespo
    - 3.0.2.4-crespo
    - 4.0.0.2-orange

    Leider führt absolut alles zum gleichen Ergebnis. Alles funktioniert nur das Recovery ist und bleibt unsichtbar ...

    Über Hinweise würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Handymeister
     

Diese Seite empfehlen