1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Komme nicht mehr ins Handy

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von lauchbody, 28.06.2012.

  1. lauchbody, 28.06.2012 #1
    lauchbody

    lauchbody Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hallo,
    vor ca. einem halben Jahr habe ich mich dazu entschlossen, mein Galaxy auf die 4er Version zu flashen und ging nach einer Anleitung im Netz vor. Nach der Installation begannen die ersten Probleme. Beim Booten nach der PIN-Eingabe kam sofort:
    Das Problem machte mich stutzig, also habe ich angefangen zu googlen. Ich fand nur ein oder zwei Themen im Netz mit dem selben Problem. Ein User mit dem selben Problem editierte sein Problem, nach dem lange keine eine Lösung fand und schrieb, dass es nach mehrmaligem Probieren plötzlich funktionierte. Also probierte ich auch (Handy reboot, PIN-Eingabe, Fehlermeldung, Handy reboot, PI....) bis es klappte.
    Eigentlich war ich dann zufrieden; solange mein Handy nicht ausging, hatte ich keine Probleme, ging es einmal aus, musste ich erneut probieren, bis ich mich einloggen konnte. Bei entfernter SIM-Karte kommt der Fehler übrigens unmittelbar nach dem Booten (keine PIN-Eingabe vorher).


    Vorgestern ging mein Handy erneut aus, da ich unterwegs war und keine Lademöglichkeit dabei hatte. Seit dem probierte ich wieder unermüdlich, doch seither kommt nicht mehr der eine "Zufallstreffer".

    Deshalb habe ich jetzt vor erneut zu flashen und diesmal so, dass ich derartige Probleme nicht mehr habe.

    Mein Problem ist, dass ich natürlich keine *nightly.zip mehr auf die SD-Karte spielen kann, da das Verbinden mit dem PC nichts bringt, wenn das Handy nicht ganz hochgefahren ist. Auf der internen SD-Karte (externe habe ich keine) liegt zwar noch immer die alte *.zip vom letzten Flash, aber auf die kann ich auch nicht zugreifen:

    wipe data/factory reset :
    Error mounting /sdcard/.android_secure!
    Skipping format...
    Data wipe complete

    wipe cache partition:
    install zip from sdcard -> choose zip from sdcard
    install zip from sdcard -> choose zip from internal sdcard


    Was kann ich noch tun, um mein Handy zu retten und wieder ein funktionsfähiges System zu installieren ? :(

    Danke schonmal
    MfG
     
  2. Weissi46, 28.06.2012 #2
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Formatier mal die interne SD im CWM, dann per mount usb storage an den pc und dann die rom noch mal auf die sd. Danach wieder neu flashen.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  3. lauchbody, 28.06.2012 #3
    lauchbody

    lauchbody Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Da gibts:
    Partition SD Card (in advanced)
    format /sdcard (in mounts and storage)

    Welches soll ich da nehmen?
     
  4. theKingJan, 28.06.2012 #4
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Aber flash mit: flash zip From sdcard

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  5. lauchbody, 28.06.2012 #5
    lauchbody

    lauchbody Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Das gibts bei mir garnicht. Nur
    Partition SD Card (in advanced)
    format /sdcard (in mounts and storage)
     
  6. scorp182, 28.06.2012 #6
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    1. format /sdcard
    2. mount usb device
    3. Nightly per USB rüberschieben
    4. Install zip from sd
    5. Nightly auswählen

    ...getapatalked...
     
  7. lauchbody, 28.06.2012 #7
    lauchbody

    lauchbody Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Auch das scheint nicht zu funktionieren:

     
  8. scorp182, 28.06.2012 #8
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Dann beginne nochmal von vorne und flash eine 3-teilige Firmware mit pit und repart über Odin.

    ...getapatalked...
     
  9. lauchbody, 28.06.2012 #9
    lauchbody

    lauchbody Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Okay, als aktuellste Firmware fand ich die hier: cm-9-20120628-EXPERIMENTAL-galaxysmtd.zip

    Laut Tutorial von YouTube brauche ich ne .tar btw. .tat.md5 Datei. Auf der Downloadseite (CyanogenMod Downloads) finde ich nur zip-Dateien. Geht das auch mit denen?

    Edit:
    Hab als TAR-Datei die hier genommen: MNICS-20120516-1-CM9.tar
    Hab nen Haken bei Re-Partition gemacht (repart) und als PIT hab ich die heir genommen: s1_odin_20100803.pit

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:35 Uhr wurde um 18:12 Uhr ergänzt:

    Die Folge: Im CWM-based Recovery Menu kommt nach advanced noch "midnight". Die herungtergeladene Firmware (cm-9-20120628-EXPERIMENTAL-galaxysmtd.zip) kam dadurch ja nicht zum Einsatz. Durch 'reboot system now' werde ich immer wieder ins Menu geleitet. Wie gehts weiter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012
  10. Weissi46, 28.06.2012 #10
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Du hast einen Kernel geflasht, du musst aber eine Firmware flashen. Die findest du unter Originalfirmwares für Galaxy S1.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  11. lauchbody, 28.06.2012 #11
    lauchbody

    lauchbody Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Ja, diese Firmware cm-9-20120628-EXPERIMENTAL-galaxysmtd.zip habe ich mir ausgesucht. Ist halt ne zip-Datei und Odin3 nimmt die ja nicht an. Wie mache ich das dann?
     
  12. Weissi46, 28.06.2012 #12
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Eine ORIGINALFIRMWARE. KEINE Custom Rom.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  13. Weissi46, 28.06.2012 #13
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
  14. lauchbody, 28.06.2012 #14
    lauchbody

    lauchbody Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Das hab ich jetzt alles gemacht. Nachdem Odin 3 fertig war, hat das Handy neu gebootet, dann kam soetwas wie eine Console, wo man die laufenden Konfigurationen sehen konnte (dort kam auch paar mal die Zeile in rot: E:Can't mount /sdcard/) und dann kam ich in das Menu. Ich bin dann auf reboot. Jetzt kommt die ganze Zeit abwechselnd garnichts und der normale Bootscreen: "GALAXY S GT-I9000 SAMSUNG"

    "
    -- Copying media files...
    E:failed to mount /sdcard (File exists)
    E:copy_dbdata_media:Can't mount /sdcard
    your storage not prepared yet. please use UI menu for format and reboot actions.

    Meida files copy failed."
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012
  15. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Du solltest mit Odin eine Gingerbread-Firmware flashen, nicht eine ICS (die du mit CWM installieren würdest). Gehe nach http://www.android-hilfe.de/anleitu...droid-2-2-froyo-2-3-gingerbread-mit-odin.html vor und nimm eine von diesen: Original Firmwares für Samsung Galaxy S auf Android-Hilfe.de
     
  16. lauchbody, 01.07.2012 #16
    lauchbody

    lauchbody Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Das habe ich ja getan jna (gerade sogar erneut). Nach dem Flashen und dem Boot in den Recovery Mode, kommt unten in der Console des Recovery Mode das hier:
    Wenn ich auf "reboot system now" gehe, dann erscheint immer nur abwechselnd ein schwarzer Screen (im Prinzip nichts) und der Bootscreen.
     
  17. Schuppeste, 10.07.2012 #17
    Schuppeste

    Schuppeste Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.03.2011
    habe das gleiche problem..

    scheint eine kaputte internal SD zu sein.

    versuche nun die betroffenen partitionen auf die externe sd umzuleiten.

    falls jemand nen Tip hat ^^
     
  18. PJF16, 10.07.2012 #18
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360

Diese Seite empfehlen