1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Komme wegen fehlender / falscher APNs nicht ins Internet

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von ReHo, 13.11.2010.

  1. ReHo, 13.11.2010 #1
    ReHo

    ReHo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Hallo,

    ... bin neu hier und grüße Euch.

    Auch ich habe mir ein Blade zugelegt und war auch eigentlich zufrieden mit Modaco r4. Aber wenn es dem Esel zu bunt wird ......

    Habe mir nun die Froyo-Alpha von Modaco besorgt und eingespielt und nun das Problem, dass ich die Zugangspunkte (Congstar/T-Mobile) für den Internet-Zugang weder löschen noch manpulieren kann.

    Ich möchte eigentlich so vermeiden, dass unbemerkt ein zweites Mal mit teuren Tarifen eine 3G-Verbindung aufgebaut wird. sicher ist sicher.

    Weiß jemand Rat?

    Reiner
     
  2. MrMaracuja, 08.12.2010 #2
    MrMaracuja

    MrMaracuja Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Hey war heut in Basel und hab ein 2 der letzten geholt (Nach über 9h Zugfahrt). Jetzt hab ich ein Problem ich komme nicht ins interent ich habe die Netzclubkarte kann mir bitte jemand helfen. Es ist noch keine neue ROM drauf. Sollte ich das zuerst machen?
     
  3. Handymeister, 08.12.2010 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,042
    Erhaltene Danke:
    23,519
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    MrMaracuja bedankt sich.
  4. JPWinter, 17.12.2010 #4
    JPWinter

    JPWinter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    OP3
    Danke, hat sich erledigt!!!

    Mein nächstes Problem.

    Habe mal die Karte meines Dads in mein OSF geschoben um mich mobile bei Google anzumelden. Leider bekomme ich keine Datenverbindung zustande. Habe dann ein wenig in den Einstellungen gewühlt. Dabei ist mir aufgefallen, daß beim Lutea meines Dads unter dem Punkt 'Zugangspunkte' einmal Web GPRS sowie MMS auftauchen. Bei mir dagegen steht unter dem Punkt gar nichts. Ist das mein Problem und wenn ja was mache ich dagegen? Wenn nicht, wieso bekomme ich keine Datenverbindung hin?

    Meine aktuelle Konfig: Froyo 2.1 update1
    ROM: Modaco r4

    Danke und Gruß
    JP

    PS: Im Vergleich finde ich das TFT Display angenehmer wie das OLED, weil nicht so knallig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2010
  5. MatterInlets, 17.12.2010 #5
    MatterInlets

    MatterInlets Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2010
    LAss dir entweder die Zugangsdaten vom Netzbetreiber deines Vaters als SMS zu schicken, oder richte Sie manuell ein.
    Dafür kannst du entweder mal hier die Suche nutzen und die Daten von deinem Netzbetreiber finden, oder du gehst auf die Seite des Netzbetreibers, dort stehen die i.d.R. auch.

    Bei mir wurden die Daten auch nicht automatisch von der Simkarte ins Handy eingelesen.
     
  6. Inquisitor, 17.12.2010 #6
    Inquisitor

    Inquisitor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Die APN-Einstellungen sind nicht auf der SIM-Karte gespeichert und können daher auch nicht eingelesen werden. Android Handys versuchen anhand der IMSI (genauer an den darin enthaltenen MCC/MNC) den Netzbetreiber zu bestimmen und verwenden dann ggf. für diesen im Handy gespeicherte Einstellungen.
     
  7. FroyoLut, 17.01.2011 #7
    FroyoLut

    FroyoLut Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Hi und schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

    Nach dem Raufspielen von Jellyfish RL 7 sind die APN fürs Internet und MMS falsch auf dem Handy hinterlegt (zwar Eplus, funzen aber nicht, wahrscheinlich falsche Daten, die sind aber leider codiert auf dem Handy).

    Diese sind nicht zu löschen und zu bearbeiten!

    Ich kann zwar manuelle neue APN hinzufügen, die zwar dann funzen, aber es lässt sich beim Menü Zugangspunkten immer nur 1 APN aktivieren. Dann läuft entweder Internet, aber bei den MMS APN nimmt das Lutea dann das falsche APN automatisch.

    Wie kann ich die festinstallierten APNs löschen?

    Gruß und vielen Dank!

    Marc


    Habs gerade hinbekommen, die zu löschen übern app-

    Jetzt läuft nur die mms nicht, irgendwie funzen die apn einstellungen nicht


    yo, geklapt. Fehlte .de, auch bei den offizielle Angaben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2011
  8. DoubleDee73, 22.01.2011 #8
    DoubleDee73

    DoubleDee73 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Hallo!

    Seit zwei Tagen habe ich das Jellyfish RLS8 drauf. Was mir vorher gar nicht aufgefallen war, weil ich bisher immer im WLAN war, dass mein 3G nicht so recht will.
    Wenn ich den Stock Browser verwende, kann ich alle Seite ganz normal aufrufen. Verwende ich allerdings irgendeine andere App, die Internet braucht, dann hakt's (= keine Verbindung).

    Ich dachte, es hätte ggf. mit meinem AdBlock zu tun. Machte natürlich keinen Sinn, weil's im WLAN funzt. Dann dachte ich, vielleicht hat's was mit den APNs zu tun, aber dann dürfte doch der Stock Browser auch nicht tun, oder?

    Hat jemand eine Idee?

    Werde in der Zwischenzeit mein Stock ROM wieder aufspielen, um sicherzustellen, dass es nicht daran liegt.

    DD
     
  9. DoubleDee73, 24.01.2011 #9
    DoubleDee73

    DoubleDee73 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Okay, ich hab's dann zwischenzeitlich selbst gelöst:

    Die APNs, die mit den Releases kommen, hatten immer einen zu eplus WAP, was wohl nicht funktioniert. Bei Japanese Jellyfish kann man zudem existierende gar nicht löschen.
    Ich habe sodann APN Backup & Restore aus dem Market heruntergeladen, alle APNs einmal gesichert, dann gelöscht, dann die APNs für eplus Web und MMS angelegt (Details hierzu kann man googlen).
    Jetzt tut's.

    Grüße,
    DD
     
    unseen bedankt sich.
  10. froschkoenig, 24.01.2011 #10
    froschkoenig

    froschkoenig Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Hallo,
    wie im Titel erwähnt, funktioniert mein Internet auf dem OSF nur teilweise.
    Das heißt, E-Mails kann ich problemlos von meinem GMail-Konto abrufen.
    Ich kann in einem Terminal jede beliebige Seite anpingen (Google = ca. 250 ms mit meiner derz. Verbindung).

    Aber sämtliche anderen Anwendungen, die auf Internet zugreifen, funktionieren nicht. Darunter fällt z.B. Opera, Dolphin HD, Youtube, Market, ICQ .... Sie merken zwar, dass eine Verbindung da ist, denn z.B. ICQ Mobile versucht sich anzumelden, bricht dann aber nach einer gewissen Zeit mit Netzwerkfehler ab.

    Mit WLAN funktioniert alles problemlos, sämtiche Anwendungen kriegen Internet. Nur wäre es auch ganz cool, wenn das mit UMTS und GPRS funktioniert. :laugh:

    Mein Provider ist T-Mobile, ich habe eine Internet-Flat. Ich habe schon versucht, den APN von T-Mobile einzutragen, aber da ist genau das gleiche wie oben beschrieben.

    Mein ROM ist das 2.2 von Seb, und hier das r2.

    Vielleicht (hoffentlich) habt ihr eine Idee, wodran das liegen könnte. Danke für eure Hilfe!
     
  11. WAWA, 24.01.2011 #11
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Ohne Daten, keine Torten


    WAS hast du als APN eingetragen?
     
  12. froschkoenig, 24.01.2011 #12
    froschkoenig

    froschkoenig Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Ich habe den APN aus dieser Liste eingetragen:
    T-Mobile:
    APN: internet.t-d1.de
    primärer DNS: 193.254.160.1
    sekundärer DNS: -
    Benutzername: t-d1
    Passwort: gprs
     
  13. WAWA, 24.01.2011 #13
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Probier' mal das:

    APN:internet.t-mobile
    IP-Adresse: dynamisch
    Primärer DNS: 193.254.160.1
    Sekundärer DNS: -
    Einwahlnummer: *99#
    Benutzername: tm
    Passwort: tm

    Beziehungsweise ändere nur das was auch geht.

    Oder so:

    Name: T-Mobile Internet
    APN: internet.t-mobile
    Nutzername: t-mobile
    Passwort: tm
    Authentifizierungstyp: PAP
    APN-Typ: default (bitte mit Kleinbuchstaben eintippen)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2011
  14. MrFX, 25.01.2011 #14
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Es ist nicht zufällig eine W'n'W-Flat?

    MfG
    MrFX
     
  15. froschkoenig, 25.01.2011 #15
    froschkoenig

    froschkoenig Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Danke für die Antworten!
    @ WAWA: Bei Nr. 1 geht gar nichts mit Internet, Nummer 2 zeigt genau das gleiche Verhalten wie mein vorheriger APN. Ich bezweifle auch ehrlich gesagt, dass es am APN liegt - DNS scheint zu funktionieren, da ich ja z.B. google.de anpingen kann. Auch Mails kann ich ja abrufen. Leider habe ich aber auch keine Idee, was es sonst sein könnte. :(
    @ MrFX: Ich habe diesen Vertrag:
    T-Mobile Call & Surf S ab effektiv 0? ? 120 Freiminuten und Internet *UPDATE2* » Fixkosten, , T-Mobile Call&Surf Mobil S Friends, T-Mobile Call&Surf Mobil S, Tarif, Kündigung » myDealZ.de


    P.s.: So, Problem gelöst: Mit Japanese Jellyfish 9 geht's ohne Probleme...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2011
  16. alter, 26.01.2011 #16
    alter

    alter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    hi,
    hab gerade mein neues und erstes Smartphone aufgemacht.Konnte mcih ewig nicht von meinem K800i trennen wg. der guten Fotos :)
    Nun hab ich das San francisco Orange.Hab mir Fyve als Anbieter ausgesucht.
    Leider komme ich nur übers Wlan ins internet...

    Was muss ich tun damit HSDPA funkioniert?hab mein handy regiestriert, da steht "schalten sie ihr handy in 5 minuten aus und wieder an" dann soll es funktionieren.Tut es aber nicht...
    Vielen Dank
     
  17. kuemmeltuerk, 26.01.2011 #17
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Apn eintragen.
    Suche hilft
     
  18. alter, 26.01.2011 #18
    alter

    alter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Entschuldige...Habs irgendwie überlesen die menü taste zu drücken...
     
  19. WAWA, 26.01.2011 #19
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Welche Daten ?
     
  20. froschkoenig, 27.01.2011 #20
    froschkoenig

    froschkoenig Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Mit T-Mobile DE, dem APN der anscheinend auf meiner Simkarte gespeichert ist. Genaueres kann ich dir nicht sagen, da mir bei den ganzen Feldern nur Sternchen angezeigt werden, und ich den APN auch nicht ändern kann...
     

Diese Seite empfehlen