1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. skai, 20.12.2011 #1
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hi Leute,

    ich habe seit kurzem ein Iconia A500.
    Im Moment bin ich auch mit der Stock-Rom vollstenst zufrieden.
    In Zukunft würde ich aber gerne die Möglichkeit in Anspruch nehmen auch einen Umts-Stick zum Laufen zu bringen oder USB-Sticks mit NTFS Formatierung zu nutzen.

    Ich hätte zwar jetzt schon die Möglichkeit, allerdings ist es ja ein wenig umständlich und mit dem Verlust aller Daten (wegen Fehlender Backupmöglichkeiten mit z.B. Titanium) verbunden.

    Hat jemand Infos dazu in wie weit dran gearbeitet wird Rootaccess auch ganz unkompliziert mit der 3.2 Stock Rom zu bekommen?!
    Oder wird es vlt. mit dem Update auf 4.0 dann Möglich sein?

    Würde ja direkt bei den XDA Leuten nachfragen. Aber Deutsch ist mir dann doch ein wenig geläufiger ;)


    Vielen Dank schonmal
     
  2. Android_rulz, 09.01.2012 #2
    Android_rulz

    Android_rulz Neuer Benutzer

    Hi,

    ich habe hiermit gestern erst mein 501 mit 3.2 Stock ROM gerootet. Ging absolut ohne Probs und es bleiben alle Daten erhalten. Funzt auch für das 500er:

    Tutorial: Root Your Acer Iconia A500/A501 from Honeycomb 3.2/3.2.1 + ClockWorkRecovery - Cursed4Eva - YouTube

    Grüße,
    Chris
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. skai, 09.01.2012 #3
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Das ist streng genommen aber kein root für 3.2, sondern das Tablet wird auf die Version 3.0.1 gebracht, dann gerootet und anschließend neu geflasht. Ich wollte wissen, ob es möglich ist, einfach 3.2 zu rooten, ohne diesen Umweg gehen zu müssen.

    Habe es aber letztendlich auch so gemacht wie im Video beschrieben
     
  4. Android_rulz, 09.01.2012 #4
    Android_rulz

    Android_rulz Neuer Benutzer

    Das schon, aber man hat hier nach dem Flashen wieder ein 3.2 nur eben mit Root. Bei vielen anderen Beschreibungen wird mit 3.1 geflasht und wenn der automatische Systemupdate auf 3.2 zuschlägt, haste kein Root mehr.

    Eine One-Button-Lösung gibt es für 3.2 bisher nicht.
     
  5. ungutknut, 11.01.2012 #5
    ungutknut

    ungutknut Android-Hilfe.de Mitglied

    @Android Rulz:
    Ich hab mein A501 nach dieser Anleitung gerootet... funktioniert auch ganz gut. Aber jetzt hält sich mein Tab für ein A500 und erkennt die Simkarte nicht mehr. 3G ist damit natürlich nicht mehr möglich. Ist das bei dir auch so?
     
  6. Android_rulz, 11.01.2012 #6
    Android_rulz

    Android_rulz Neuer Benutzer

    Hi,

    haste die Dateien vom Video verwendet, oder andere? Mein Tabby sagt weiterhin es sei ein A501 (Modellnummer) und 3G funzt einwandfrei. Gerade nochmal getestet.
     
  7. ungutknut, 11.01.2012 #7
    ungutknut

    ungutknut Android-Hilfe.de Mitglied

    Sachen gibts... ja - ich hab mich 1:1 an die Anleitung gehalten. Meins hält sich jetzt für ein Acer_A500_7.006.01_COM_GEN2

    Was könnte ich da falsch gemacht haben?
     
  8. Android_rulz, 11.01.2012 #8
    Android_rulz

    Android_rulz Neuer Benutzer

    Papabaer und ungutknut haben sich bedankt.
  9. ungutknut, 11.01.2012 #9
    ungutknut

    ungutknut Android-Hilfe.de Mitglied

    Oh, danke. Damit muss ichs später mal versuchen. Blöderweise sind die meisten Filehoster auf meinem Firmenrechner gesperrt. Und 3g ist grad nicht möglich ^^
     
  10. ungutknut, 12.01.2012 #10
    ungutknut

    ungutknut Android-Hilfe.de Mitglied

    So. Das hat jetzt funktioniert. 3g ist wieder verfügbar. Allerdings kann ich jetzt nichts mehr über Bluetooth senden/empfangen. Ist das normal?
     
  11. m505, 15.01.2012 #11
    m505

    m505 Android-Lexikon

    Hey super und danke für den Hinweis.
    Bisher die unkomplizierteste Anleitung zum Rooten :thumbup:
    Habe nach dieser Anleitung problemlos mein A500 rooten können

    Gruß
     
  12. Papabaer, 20.01.2012 #12
    Papabaer

    Papabaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Auch wenn ich der Englischen sprache nicht so mächtig bin,werde mal schauen ob mein 501er das jetz mit macht. :winki:
     
  13. Android_rulz, 20.01.2012 #13
    Android_rulz

    Android_rulz Neuer Benutzer

  14. skai, 20.01.2012 #14
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

  15. Papabaer, 20.01.2012 #15
    Papabaer

    Papabaer Android-Hilfe.de Mitglied

    :unsure: so i wollt nun anfange hab mir alles runtergeladen und wollt starten.

    also vol+power gedrückt,android männel kommt...ladet 1-2sec dann kommt ausrufezeichen und nix passiert :crying:

    was läuft falsch :unsure:
     
  16. Android_rulz, 20.01.2012 #16
    Android_rulz

    Android_rulz Neuer Benutzer

    Vol-down und Power solange gedrückt halten, bis das Android Männel mit den drehenden Zahnrädern kommt - so wie im Video gezeigt. Das Timing ist bei manchen Aktionen hierbei zu beachten.

    Die update.zip Datei haste auch auf einer microSD Karte im Slot stecken und nicht irgendwo in den internen Speicher kopiert?

    Welche Version hat Dein 500er ursprünglich drauf? 3.2 oder welche?
     
  17. Papabaer, 20.01.2012 #17
    Papabaer

    Papabaer Android-Hilfe.de Mitglied

    i seh kurz die zahnräder ca 2sec dann kommt ausrufezeichen im männel


    i hab das A501 mit HC 3.2
     
  18. Android_rulz, 20.01.2012 #18
    Android_rulz

    Android_rulz Neuer Benutzer

    A501 hängt am Netzteil?
     
  19. Papabaer, 20.01.2012 #19
    Papabaer

    Papabaer Android-Hilfe.de Mitglied

    ja.....i hab eher das gefühl das mit der datei nicht stimmt oder das tab nicht auf die micro sd zugreift :unsure:
     
  20. Android_rulz, 20.01.2012 #20
    Android_rulz

    Android_rulz Neuer Benutzer

    Entpackt die update.zip mal spaßeshalber auf dem PC, ob das ZIP Archiv ok ist. Formatier die SD nochmal mit FAT32 und kopiert die update.zip dann nochmal drauf.

    Bei mir funzte das einwandfrei auf dem 501. Der Zugriff erfolgt automatisch auf die SD beim Booten, sobald Du Vol-Down und Power drückst.
     
    Lukeeee bedankt sich.

Diese Seite empfehlen