1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kompaktestes Navi für Österreich?

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von grazer32, 28.09.2011.

  1. grazer32, 28.09.2011 #1
    grazer32

    grazer32 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    hallo leute

    ich hoffe es gibt nicht schon zig threads zu diesen thema, aber ich habe ein problem.
    welches navi ist für österreich wirklich super geeignet ob mit dem auto oder zu fuß unterwegs - natürlich kann es auch was kosten, für sehr gute qualität ist man ja schließlich bereit zu bezahlen.

    habe den wisepilot von t-mobile hier zahle ich aber monatlich, lieber wäre mir einfach einmal hinblättern und das wars. aber der wisepilot ist gar nicht so übel finde ich, brachte mich immer ans ziel.

    habe mir auch den wikitude drive gekauft, aber als ich letztens im garten bei einem bier saß und auf wikitude ging war ich schon sehr erstaunt was er mir für eine aktuelle position zeigte, obwohl GPS einwandrei funktioniert, aber die adresse die er mir zeigte war gut 200 meter weg.

    wäre für eure vorschläge sehr dankbar

    danke!
     
  2. Xanubius, 28.09.2011 #2
    Xanubius

    Xanubius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,563
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Was ist denn mit Google Maps?
     
  3. grazer32, 28.09.2011 #3
    grazer32

    grazer32 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    gefällt mir von der optik her nicht, da schaut das ganze bei wisepilot oder wikutude schon viel besser aus, da sieht man die straßen entweder im kameramodus oder eben virtuel.
     
  4. trcharlie, 28.09.2011 #4
    trcharlie

    trcharlie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.04.2010
    Du kannst eigtl jedes Navi nutzen, in der DACH- oder Europe variante. Ich selbst benutze Alk Copilot (von Graz über Wien bis nach Linz und auch nach Prag) regelmäßig und habe keine Probleme mit der Navigation. Allerdings haben die Programmierer von Alk einen miesen Bug eingebaut, der HeadsetTasten deaktivert, wenn copilot läuft, d.h. mit den Lenkradtasten an einem BT-fähigen Radio den Mediaplayer zu bedienen kannst du vergessen.

    Generell würde ich dir aber raten noch ein wenig zu warten, es stehen einige neue Navis an (navigon, Falk).
     
    grazer32 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen