1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kompass funktionen?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von treat911, 24.09.2011.

  1. treat911, 24.09.2011 #1
    treat911

    treat911 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Hallo, habe mir eben die App Google Sky runtergeladen. Wollte mir die App mal ansehen. Mir ist aufgefallen das der Kompass nur ruckelig und sehr ungenau funktioniert. Der Kompass springt mal von Osten nach Süden usw. kalibriert habe ich ihn mit einer Kompass App. Keine Besserung. Habt ihr eine Lösung oder das selbe Problem? Das I9001 ist gerootet und auf Android 2.3.4 geflasht.

    Danke
     
  2. braini, 24.09.2011 #2
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Mein Kompass funktioniert prima, ganz ruhig und genau.
    Kann nur an der App liegen oder ein Problem mit dem Gerät.
    Hab die originale 2.3.3 (gerootet).
     
  3. kleinermax, 24.09.2011 #3
    kleinermax

    kleinermax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.08.2011
    und welcher kompass ist das??
     
  4. braini, 24.09.2011 #4
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Wie meinsten das jetzt?
    Der magnetische natürlich.
    Getestet mit Orux Maps, Locus u.a.
    Hab den nur einmal kalibriert, weiß nur nicht mehr wie.
    Das blöde "Handbuch" kann man vergessen........:sad:
     
  5. McFly1, 24.09.2011 #5
    McFly1

    McFly1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Hallo,
    nebenbei: mit *#0*# kommt man in ein Menu. wo man unter anderem den Kompass testen kann.

    Zum Kalibrieren: In einer Kompass-App wird beschrieben, mit dem Gerät in der Luft eine 8 zu zeichen um den Kompass zu kalibrieren. Das hat bei mir erst überhaupt nicht funktioniert.
    Man muß die 8 quasi 3-dimensional mehrmals im Raum zeichnen, unter der Vorstellung, das der Kompass nicht nur in einer Ebene, sondern in jeder Lage (also 3D) des Smartphones funktionieren muß. Pobier es mal aus.
     
  6. marquez, 28.09.2011 #6
    marquez

    marquez Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Trotz Kalibrierung funktioniert der Kompass nicht so gut, wie beim Ace was ich vorher hatte. Auch die Gebetsrichtungs Apps schwanken hin und her. Beim Ace war das ziemlich genau.
     
  7. mibome, 28.09.2011 #7
    mibome

    mibome Gast

    Hatte dasselbe Problem: Kompass funktionierte überhaupt nicht. Mit keiner App. Auch nicht nach dem Kalibrieren. Dachte zuerst an HW-Fehler, aber mit *#0*# haben mir die Tests "Sensor" und "Magnetic" keine Fehler angezeigt, nur, dass der Kompass kalibriert werden müsse. Zum Kalibrieren z.B. mit "Compass" wird der Kompass in der Form einer 8 geschwungen, mit "Analoger Kompass" wird das Gerät nach Norden ausgerichtet.

    Aber das hat alles auch nichts gebracht.

    Mir hat schließlich "GPS Status" geholfen. Das Kalibrieren dort geschieht (so wir mir das auch am sinnvollsten erscheint) dadurch, dass man das Telefon einige Male um alle drei Achsen drehet.

    Nachdem ich das machte, funktionierte mein Kompass endlich und zum ersten Male problemlos - übrigens dann auch in einer anderen Kompass-Applikation.

    Also weiß ich nicht, ob die Lösung die App "GPS Status" war, oder einfach das "richtige" Kalibrieren indem über alle drei Achsen gedreht wird.
     
  8. Alfa.Tiger, 19.12.2011 #8
    Alfa.Tiger

    Alfa.Tiger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Moin zusammen!

    Eines kurz vorweg: Ich bin neu im Forum und auch Android-Neuling.

    Ich habe ebenfalls Probleme mit dem Kompass. Ich habe bereits das dritte SGS+ hier liegen. Bei allen äußert sich das Problem mit dem Kompass wie hier im Topic geschrieben:

    Der Kompass zittert und zeigt nur dann grob in Richtung Norden, wenn er dazu Lust hat. Ich habe mit der App "Compass", "Google Sky Map", "Photaf" und "Google Maps" überall die gleichen Probleme. Eine Kalibrierung (sei es in Form einer liegenden 8, drehen um alle Achsen oder ein wilder Regentanz) führt zwar zu einer Besserung, so dass der Kompass meist die richtige Richtung anzeigt, dabei aber so stark zittert, dass weder Pfotaf noch Google Sky Map (auch mit stärkster Dämpfung) wirklich brauchbar sind. Die erwähnte App "GPS Status & Toolbox" ist zwar besser und zittert nicht, aber ich denke, dass die App selbst eine stärkere Dämpfung hat. Dies ändert nichts am Verhalten anderer Apps.

    Handelt es sich um ein generelles Problem mit dem Galaxy S Plus? Könnte Samsung hier einen fehlerhaften Chip verwenden oder ggf. ein Treiberproblem haben?

    Ich habe hier noch ein Galaxy Gio S5660 und ein LG Optimus Sol E730 liegen, bei beiden tritt dieses Problem nicht auf. Der Kompass ist ruhig und alle Apps, die auf den Kompass zugreifen, verhalten sich so, wie man es von ihnen erwartet.

    Bei den drei Galaxy S Plus habe ich bereits mit *#0*# nach der Hardware geschaut ("Magnetic" = "PASS") und "Sensor" zittert hier genauso übel wie die oben erwähnten Apps. Alle 3 Telefone haben hier das gleiche Verhalten an den Tag gelegt. Nach dem Auspacken stand hier zunächst "Need for Calibration 0", nach einem fünfminütigen Regentanz habe ich dort jeweils eine "3" stehen, gelegentlich mit dem Schriftzug "Need for Calibration 3".

    Eines der Telefone ist bereits an den Versender zurückgegangen. Jetzt habe ich noch ein Galaxy W i8150 bestellt. Morgen werde ich mich dann entscheiden, welches ich behalte. Am liebsten wäre mir das SGS+, aber der unbrauchbare Kompass disqualifiziert es :sad:

    Gibt es hier noch weitere Erfahrungsberichte?

    Grüße
    Martin

    PS: Natürlich ist bisher keines der Geräte gerootet, da sie ja noch zurückgeschickt werden sollen. Sie laufen alle auf dem ab Werk gelieferten Gingerbread (IMHO alle Samsungs auf 2.3.3, das LG und Galaxy W 2.3.5)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2011

Diese Seite empfehlen