1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kompass macht zu große Sprünge

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Schattenshadow, 28.06.2011.

  1. Schattenshadow, 28.06.2011 #1
    Schattenshadow

    Schattenshadow Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hallo, ich habe ein Problem mit SGS.

    Wenn ich z.B. bei Geocaching einen Koordinate mit dem Kompass anpeile und mich dieser nähere dann zählt der Kompass zwar runter, dies aber nur in Großen Sprüngen. Er hängt praktisch hinterher. Erst wenn ich so 10 Meter zurückgelegt habe tut der Kompass aktualisieren.

    Bewegungen auf kurzer Distanz werden garnicht erst registirert?

    Habe die Version

    2.2.1.

    Empfang ist ansonsten Gut!
     
  2. once upon a time, 28.06.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    hast Du schon eine erneute Kalibrierung vorgenommen?

    Gruß

    Klaus
     
  3. Schattenshadow, 01.07.2011 #3
    Schattenshadow

    Schattenshadow Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Ne, sag mir mal bitte wie?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.07.2011
  4. once upon a time, 01.07.2011 #4
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    SuFu kaputt? :rolleyes2:

    Gruß

    Klaus
     
  5. Schattenshadow, 01.07.2011 #5
    Schattenshadow

    Schattenshadow Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    ich glaube ja, habe jetzt folgende wörter in die sufu eingegeben und jedesmal keine ergebnisse erhalten


    - Kalibrierung
    - kalibrieren

    gib mal einene Tipp! Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2011
  6. djatcan, 02.07.2011 #6
    djatcan

    djatcan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    Hey, kann das bestätigen. Zwar in einem anderen Zusammenhang aber...

    verwende zb. die Navigon App... wenn man im Routenprofil auf Fußgänger stellt, ist "für mich persönliche" die Navigation nicht mehr zu gebrauchen! Der Kompass als auch die Positionsangabe auf dem Display springen hin und her, und die Angabe zur Position bzw. die auf dem Display angezeigte Strecke die man angeblich gelaufen ist, sind einfach nur lächerlich.

    Gut GPS ansich ist nicht sehr genau... Abweichungen von 10 Metern und mehr sind durchaus normal. Warum brauch ich denke ich nicht zu erklären... das Fußfolk bekommt halt keine genaueren Daten... Von daher, wirst du dich damit anfreunden müssen, denn ich denke auch wenn hier einige Leute irgendwas von Kalibrierung erzählen, kann man leider die Negativpunkte des GPS nicht wegkalibrieren. Wir bekommen trotzallem niemals genauere Daten als 10/15 Meter Horizontal/Vertikal zu Stande. und das ist einfach mal Fakt. Informationen hierzu bzw. zu den Ungenauigkeiten bietet ja auch Wikipedia.

    LG. Jensen
     

Diese Seite empfehlen