1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kompass

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von historische-orte, 03.09.2011.

  1. historische-orte, 03.09.2011 #1
    historische-orte

    historische-orte Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Hallo,
    hab gerade locus und gps status auf dem Galaxy 3 getestet - ich krieg' keine Satelliten...ist das Gerät da eher schlecht? Man kann ja kaum was falsch machen, wenn gps aktiviert ist.
    Achso - natürlich war ich im Freien...
     
  2. DaBigFreak, 03.09.2011 #2
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Was haste denn für ne ROM drauf?
    Ab Froyo geht das GPS nur zuverlässig mit aktiviertem Datennetzmodus, es benötigt Internet.
    Ansonsten gibts noch diverse Hilfestellungen, GPS ist da eher etwas Allgemeines^^
     
  3. thomas88, 03.09.2011 #3
    thomas88

    thomas88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.05.2011
    Falsch! Hab kein Internet, Kyrillos Rom v7.1 und geh immer offline mit c:geo geocachen und das klappt 1a. Du musst allerdings dein Handy zum GPS suchen erst unter freien Himmel(unter Bäumen schon schlecht!) für 2 minuten hinlegen, dann haste gps. Solange du dann kein Reboot machst, findet der dann erneut in spätestens 10 sekunden gps, auch in schlechten positionen.

    Also es geht, mit paar kleinen Einschränlungen, und wenn ich im Wald dann nur 16 Meter genauigkeit hab, dann such ich halt 10 min länger nachn Cache.
     
  4. hermez, 03.09.2011 #4
    hermez

    hermez Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Er hat glaub ich mit originalem Froyo gemeint.

    @DaBigFeak: Warum keine Empfehlung für Kyrillos?^^
     
  5. DaBigFreak, 04.09.2011 #5
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ja, korrekt, so kann ich dies auch bestätigen, nur ist eben das Problem, dass die meisten es gewöhnt sind, egal wann das GPS genutzt wird, es kommt sofort^^

    Nachdem ich die Einstellungen von Kyrillos mal probiert habe, musste ich feststellen, dass Kyrillos Methode per XTRAOne komplett übers Internet zu laufen scheint, hatte einen enormen Trafficverbrauch.
    Nun bin ich wieder zu meinen Einstellungen zurück gekehrt, nun bekomme ich je nach Sicht zu den Satelliten in unter einer Minute einen Fix, bis garnicht, einfach wenns zu sehr bewölkt ist, oder in der Innenstadt in einer engen Gasse.
    Ist jedoch erstmal ein Fix vorhanden, dann klappt das eigntlich auch recht gut, war gestern in einem sehr verwinkelten Gelände, massig Bäume, dennoch einen dauerhaften fix.
    Denke ich werd mal meine Einstellungn mit in die Kyrillos Anleitung packen.
     
  6. xXmyselfXx, 04.09.2011 #6
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hab kyrillos standard gps einstellungen und habe mit mobilem internet einen fix zwischen 1-10sekunden...
    Trafficverbrauch bei mir: gleich null (paar kb)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. DaBigFreak, 05.09.2011 #7
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hört sich gut an, kannst ja mal in der Kyrillos-Anleitung mal deine Einstellungen posten, aber auch ob du dauerhaft online bist, ob du GPS immer an und aus schaltest, oder dauerhaft an.
    Interessant wäre dann vielleicht auch, welchen Kernel du hast, auf welchem Takt du arbeitest, scheint mir so als würde dies auch noch einen Unterschied machen.
     

Diese Seite empfehlen