1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kompass

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von panograf, 09.10.2011.

  1. panograf, 09.10.2011 #1
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    moinmoin

    leider weiß ich nicht, ob mein Problem von der Soft- oder Hardware abhängig ist,
    deswegen poste ich erstmal "weit oben".

    mein Huawei X3 zeigt bei einer Kompass-App die Himmelsrichtung nicht richtig an.
    Nach dem Kalibrieren bekomme ich sogar die Meldung,
    dass ein abnormales Magnetfeld vorliegen würde.
    Die Meinung dazu wird auch nicht anders,
    wenn ich ein paar Kilometer weit weg an einem anderen Ort bin.

    Ein Foto dazu:
    Das Gerät in drei verschiedenen Positionen am selben Ort aufgenommen,
    die 3 Fotos ineinanderkopiert.

    [​IMG]
    Bei der Abbildung rechts stimmt die Himmelsrichtung "Süd" so in etwa.
    Dabei liegt das Gerät flach auf dem Tisch.
    Drehe ich es etwa 90° nach links, steht die Anzeige immer noch auf "Süd"
    Kippe ich es nann um die Längsachse in die Senkrechte, springt die Anzeige auf "SO", was allerdings auch noch nicht stimmt.
    "Ost" wäre besser.
    Bei Navigationsanwendungen bestehen diese Problem mit Himmelsrichtungen offensichtlich nicht.
    Die Karten werden richtig ausgerichtet, wenn diese Einstellung wirksam ist.

    Danke für sachdienliche Hinweise.
     
  2. Arcelor, 09.10.2011 #2
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Dann probiere doch mal einen kostenlosen Kompass aus dem Markt und vergleiche.
    Manche muß man auch zurücksetzen, indem man eine 8 in der Luft mit dem Gerät "nachschwingt".

    Gruß,
    Arcelor...
     
  3. panograf, 09.10.2011 #3
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Danke Arcelor
    das mit der 8 habe ich schon gemacht, wobei sich jedesmal die Frage stellt,
    wie das auszuführen ist: ist das eine liegende oder stehende 8 ?
    Mit liegend meine ich also parallel zur Erdoberfläche?
    Ich habe natürlich beides probiert.
    Auch habe ich es gemacht bevor und nachdem ich auf den OK-Button des Fensters mit der Beschreibung zum Kalibrieren geklickt habe.
    Die Information darin ist ja auch interpretationsfähig.

    Einen anderen Kompass habe ich inzwischen auch installiert,
    hatte aber noch keine Zeit zum testen.
     
  4. nica, 09.10.2011 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Was passiert wenn du dich dauerhaft mit dem Gerät in eine Richtung bewegst?
     
  5. panograf, 09.10.2011 #5
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    keine Änderung bei der Anzeige.
    Warum? Was ist der Hintergrund zur Frage?
     
  6. RATTAR, 09.10.2011 #6
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Vielleicht solltest du anstatt eine liegende Acht zu zeichnen mal versuchen dein Handy jeweils drei bis viermal um alle Raumachsen zu drehen.
    Als Hochachse dreimal, Längsachse dreimal und Querachse dreimal.

    Jedenfalls wird so beim Defy der Kompass kalibriert.

    Gruß RATTAR
     
  7. nica, 09.10.2011 #7
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Dachte, dann würde die Richtung klar.

    Das mit der 8 mache ich immer an einer liegenden 8, die hochkant im Raum ist ;).
     
  8. panograf, 09.10.2011 #8
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    hmmm, liegend und hochkant verstehe ich nicht
     
  9. panograf, 09.10.2011 #9
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    OK, das hört sich logisch an
     
  10. panograf, 09.10.2011 #10
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    ich habe jetzt einen anderen "Kompass" getestet.
    der hatte bisher keine Probleme.
    Den "älteren" danach aufgerufen, jetzt macht es der auch wieder richtig.

    Ich werde den Fall wohl nochmal länger beobachten müssen.

    Danke für die Tipps
     
  11. Georgius, 10.10.2011 #11
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Hatte mit einer 8 furchtbare Ergebnisse, mit dem drehen funktioniert es jetzt. (Zumindest schaut es sinnvoll aus, wo N genau ist weis ich nicht)

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  12. panograf, 11.10.2011 #12
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    ich weiß langsam nicht mehr, was ich vom Thema Kompass halten soll.
    Eine andere App zeigt denselben Mist an.
     
  13. Arcelor, 11.10.2011 #13
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Jetzt funktioniert der auch nicht mehr?
     
  14. panograf, 11.10.2011 #14
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    so ist es, unerklärlicherweise.
    (vielleicht kann es ein Fachmann erklären?)
    Zuerst hat die neue App gut funktioniert und sogar die "alte" hat mal was korrektes angezeigt.
    Aber am nächsten Tag hat wohl die "alte" auf die "neue" abgefärbt.
     
  15. Arcelor, 11.10.2011 #15
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Oder Du hast ständig irgendwelche elektrischen Geräte um dich herum?
     
  16. panograf, 11.10.2011 #16
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Auch darüber habe ich nachgedacht.
    Die Fotos habe ich in der Wohnung gemacht, die Anzeige war aber auch im Freien ähnlich.
    Ich habe ja auch meine "Versuche" im Freien, in einiger Entfernung von Gebäuden gemacht.

    Komisch finde ich ja auch, dass die (Himmels-)RichtungsAnzeigen bei Navigationsanwendungen richtig sind.
     
  17. Arcelor, 11.10.2011 #17
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Nicht das Du irgendwas am Körper trägst.
    Brauchst Du denn überhaupt einen Kompass?
     
  18. Georgius, 11.10.2011 #18
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Die können auch einfach die Fahrtrichtung analysieren und dadurch die Himmelsrichtungen ausrichten.
     
  19. panograf, 11.10.2011 #19
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    nein, auch das habe ich natürlich überlegt
    ach nee ;-(
    Brauche ich denn überhaupt ein Smartphone?
    Brauche ich denn dann ein Forum?
     
  20. panograf, 11.10.2011 #20
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    mag sein, aber warum können sie mir denn auch im Stillstand schon die Himmelsrichtung sagen?
    Wie wäre es denn, wenn sie mir vor Fahrtbeginn erstmal eine xbeliebige Richtung vorgeben würden
    und nach 1 km melden, "bitte wenden, ich weiß jetzt, wo's langgeht"?
     

Diese Seite empfehlen