1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kompassausrichtung

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von mass, 05.07.2012.

  1. mass, 05.07.2012 #1
    mass

    mass Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Ich möchte mit der App GPS status das Blade als Kompass verwenden.
    Ich habe den Kompass auch mit der App kalibriert.
    Da stellt sich mir aber die Frage, wie ist der Kompass ausgerichtet, wie verwendet man ihn:
    Das Blade liegend in der Horizontalen, oder das Blade genau aufrecht stehend?
    Ich schätze mal im Liegen.

    Einmal unterwegs habe ich aber bemerkt, dass die Himmelsrichtung nur dann korrekt angezeigt wurde, wenn ich das Blade aufrecht am langen Arm in die Richtung halte.

    Die Frage würde sich auch stellen, wenn ich beim Navigieren mit OsmAnd die Kartendrehung über Kompass einstelle. Das macht zwar wenig Sinn, weil das Blade im Auto leicht gedreht montiert ist, und ich eh Kartendrehung nach Bewegungsrichtung bevorzuge, weil es während der Fahrt genauer ist. Es würde aber noch weniger Sinn machen, wenn der Kompass nur in der Horizontalen funktioniert, das Blade im Auto aber aufrecht montiert ist.

    Kann es sein, dass sich die Frage erübrigt, weil der Kompass (wahrscheinlich 3-achsiges Magnetometer) mit dem Lagesensor zusammenarbeitet und die Lage (aufrecht oder liegend) kompensiert?
     
  2. bhf, 05.07.2012 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Das Blade hat gar keinen (Hardware-)Kompass.
     
  3. mass, 05.07.2012 #3
    mass

    mass Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Das wäre mir neu. Wie kann es mir dann die Himmelsrichtung zeigen, denn das tut es. Und einen G-Sensor hat es auch. Mit GPS-Status kann ich beide Sensoren testen.
     
  4. FelixL, 05.07.2012 #4
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Teste mal andere Kompass-App, hört sich nach schlechter Programmierung an.
     
  5. medicus, 05.07.2012 #5
    medicus

    medicus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Mit der App "Locus" funktioniert der Kompass sowohl mit liegenden als auch "stehenden" Blade.
     
    WAWA bedankt sich.

Diese Seite empfehlen