1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Komplettanleitung Unlock/Root/Relock

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S" wurde erstellt von syphex, 31.05.2012.

  1. syphex, 31.05.2012 #1
    syphex

    syphex Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Da ich jetzt schon mehrfach gelesen habe das einige hier eine komplette Anleitung mit allen Einzelschritten zum Unlock/Root/Relock vermissen habe ich mal die entsprechenden Schritte zusammengesucht und wirklich jeden EINZELNEN SCHRITT aufgeschrieben und alle benötigten Dateien zusammengepackt.

    Ich habe die Anleitung um die Version .75 CE / .76 tw erweitert. Die.76 tw befindet sich in grüner Schrift und die .75 CE in blauer Schrift an den entsprechenden Stellen.

    Bootloader Unlock/Root/Relock Anleitung Version

    Voraussetzungen:
    - Fastboot-Treiber installiert
    - Flashtool
    - Flashtool Update
    - Pre-Rooted Firmware .73 (ich habe die entpackte Datei der Einfachheit halber umbenannt (von system2.img nach sxs.73.root.img und die Namen der Datei auch unten im Tutorial verwendet)
    - Pre-Rooted Firmware .75 CE (ich habe die entpackte Datei der Einfachheit halber umbenannt (von system.img nach sxs.75.root.img und die Namen der Datei auch unten im Tutorial verwendet)
    - Pre-Rooted Firmware .76 tw (ich habe die entpackte Datei der Einfachheit halber umbenannt (von system.img nach sxs.76.root.img und die Namen der Datei auch unten im Tutorial verwendet)
    FTF-Datei zum Bootloader schließen

    Es gibt auch die Möglichkeit die normale .75 CE (ohne Pre-Root) zu rooten (diese Methode habe ich für mich persönlich gewählt). Dies geschieht über den Advanced Stock Kernel (by Doomlord). Da es bereits eine Anleitung ging (vielen Dank an Manic für die gute Arbeit!!!) werde ich es mir sparen hier noch eine zu tippen, sondern diese einfach zu hier zu verlinken.

    Ganz wichtig hierbei ist jedoch, den Bootloader NICHT zu verschließen, da sich die relock.ftf nicht mit dem Advanced Stock Kernel von Doomlord verträgt! Ihr kommt dann ich eine Bootschleife, bzw. läßt sich das SXS nicht mehr hochfahren. Ich habe bis jetzt noch keine Lösung dafür finden können. Wenn ICS rauskommt könnt ihr den Bootloader schließen und direkt ICS über PCC oder SUS flashen!!!



    1. Installation der Fastboot-Treiber
    - Entpackt die RAR-Datei (am besten auf dem Desktop)
    - Öffnet den Geräte-Manager
    - Schaltet euer Gerät aus
    - Haltet den Volume UP Button gedrückt und verbindet das Gerät mit dem PC
    - Fastboot-Modus am Handy startet
    - In dem entpackten Ordner auf dem Desktop habt ihr einen Ordner Fastboot und usb_driver
    - Im Geräte-Manager unter dem Punkt "Andere Geräte" müsst nun ein Fastboot-Gerät finden.
    - Mit einem Rechtsklick wählt ihr dann die Option "Update Treiber Software"
    - Ihr wählt dann den zweiten Punkt, mit dem ihr manuell nach den Treibern sucht
    - Ihr wechselt nun in das Verzeichnis auf dem Desktop wo der Ordnern "Fastboot" und "usb_driver" ist
    - Drückt auf Weiter und es kommt eine Warnmeldung, dass Windows die Treiber nicht kennt
    - Installiert sie trotzdem
    - Wenn die Treiber installiert sind, Handy ab stöpseln und einschalten.

    2. Bootloader Unlock
    - Ihr solltet erst einmal schauen ob bei Eurem SXS der Bootloader geöffnet werden kann.
    - Im Tastenfeld des Telefon wählt ihr *#*#7378423#*#*
    - Im Servicemenü wählt ihr „Service Info“-> „Configuration“
    - Steht bei Bootloader Unlock allowed: yes, ist Euer Bootloader zum Öffnen freigegeben.
    - Steht da No, habt Ihr leider Pech gehabt und könnt hier abbrechen.
    - Geht auf Bootloader unlock
    - Gebt hier nun die IMEI (letztes Zeichen der IMEI weglassen, so dass es 14 sind), Euren Namen und Eure E-Mail an. (Die letzte Ziffer der IMEI ist eine Prüfziffer die nicht benötigt wird)
    - Ihr bekommt nun einen Key, der NUR für euer Gerät ist; Key aufschreiben!
    - Wechselt in den Fastboot-Ordner, haltet SHIFT gedrückt und macht einen Rechts-Klick auf den Hintergrund des Ordners.
    - Wählt "Open command window here".
    - Verbindet euer Gerät im Fastboot Modus (Gerät ausschalten und mit VOLUME UP an den PC anschließen) LED leuchtet Blau
    - In der Eingabeaufforderung (DOS-Fenster) geht ihr folgenden Befehl ein:

    fastboot.exe -i 0x0fce getvar version​


    - Wenn ihr eine Zahl (z.B. 0.5) bekommt habt Ihr das Gerät richtig verbunden
    - Gebt nun

    fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY​


    ein. (KEY ersetzt ihr mit dem Key, den ihr von der Sonyseite bekommen und aufgeschrieben habt!)
    - Handy vom PC trennen und neu starten, euer SXS ist nun mit geöffnetem Bootloader versehen.


    3. Pre-rooted .73 / .75 CE / .76 TW Firmware aufspielen

    - Wechselt in den Fastboot-Ordner, haltet SHIFT gedrückt und macht einen Rechts-Klick auf den Hintergrund des Ordners.
    - Wählt "Open command window here".
    - Verbindet euer Gerät im Fastboot Modus (Gerät ausschalten und mit VOLUME UP an den PC anschließen)
    - In der Eingabeaufforderung (DOS-Fenster) geht ihr folgenden Befehl ein:

    fastboot.exe -i 0x0fce getvar version​


    - Wenn ihr eine Zahl (z.B. 0.5) bekommt habt Ihr das Gerät richtig verbunden

    - Gebt nun

    fastboot.exe flash system sxs.73.root.img​


    fastboot.exe flash system sxs.75ce.root.img


    fastboot.exe flash system sxs.76tw.root.img


    ein
    - Wenn Ihr wieder bei der Eingabeaufforderung seid, sollte Euer SXS neu booten, falls nicht gebt Ihr folgenden Befehl ein

    fastboot.exe reboot​


    - Nach dem Neustart ist Euer Handy gerootet.


    4. Bootloader wieder schließen (damit Updates über PCC oder SEUS wieder funktionieren)
    (Bedenkt aber, dass ein Update über PCC und SEUS den Root wieder entfernt!!!)

    - flashtool.exe installieren
    - Im heruntergeladenen RAR-File ist eine Datei namens Xperia -S_Relock_Bootloader.ftf. Diese kopiert ihn in den Flashtool Ordner ins Verzeichnis Firmwares
    - Nun das Flashtool starten
    - Im Programm klickt ihr auf den Blitz und im Fenster das sich öffnet wählt Ihr Flashmode aus und klickt auf OK.
    - Es geht wieder ein Fenster aus wo Ihr die entsprechende FTF-Datei auswählt. (Steht als Xperia S drin)
    - Klickt auf OK
    - Nun geht ein Fenster mit Instruktionen für den Flashmodus. (Sind noch für die 2011er Modelle, also nicht irritieren lassen!)
    - Handy ausschalten, Volume Down gedrückt halten und das Handy verbinden.
    - Das Programm erkennt automatisch das das Handy im Flashmodus angeschlossen wurde und verschließt den Bootloader wieder.
    - Sobald das Programm meldet fertig (steht in dem ganzen Textsalat im unteren Viertel) Handy ab stöpseln und neu starten.

    Euer Bootloader ist nun auch wieder geschlossen und die Updates über PCC und SEUS funktionieren wieder, allerdings bedeutet das für Euch, dass der Root verloren geht.

    Ich hoffe ich konnte einigen von Euch das Unlock/Root/Relock Verfahren vereinfachen, da es ja doch Probleme gab die einzelnen Schritte aus den verschiedenen Threads zusammen zu suchen.

    Wie immer übernehme weder ich noch das Forum Haftung für irgendwelche Schäden die an Euren Telefonen passieren. Ihr macht das auf Euer eigenes Risiko.​


    Bedanken möchte ich mich noch bei Torxx und Bin4ary von xda, wo ich mir die entsprechenden Beiträge zusammengesucht habe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2012
    socky1706, BrunoXkiller, alinho61 und 15 andere haben sich bedankt.
  2. drmedmabuse, 31.05.2012 #2
    drmedmabuse

    drmedmabuse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Wow, coole Arbeit, obwohl ich´s nicht machen werde (ich warte erstmal ICS ab). Trotzdem: Hut ab!
     
  3. eumel79, 31.05.2012 #3
    eumel79

    eumel79 Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia S
    Das ging flott, vielen Dank für deine Mühe :D
     
  4. AMG38, 31.05.2012 #4
    AMG38

    AMG38 Gast

    Wirklich gute Arbeit vielen Dank. Aber wie ist das eigentlich mit der Garantie wenn man einen Bootlosder Unlock und /oder Rootet? Bleibt die weiterhin bestehen oder erlischt die?
     
  5. syphex, 31.05.2012 #5
    syphex

    syphex Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Wenn der Bootloader wieder geschlossen wird ist bei einer "normalen" Reparatur (wie z.B. beim Yellow Tint Problem) kein Problem. Sony hat mit Sicherheit registriert das der Unlock Code angefordert wurde. Sollte es also Probleme mit dem Prozessor z.B. geben (den man durch übertakten mit root zerschiessen kann) kann SOny die Reparatur auf Garantie verweigern.
     
  6. zuverlaessig99, 31.05.2012 #6
    zuverlaessig99

    zuverlaessig99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,197
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Sehr gute Arbeit, vielen DANK!:D
     
  7. philischn, 31.05.2012 #7
    philischn

    philischn Android-Experte

    Beiträge:
    791
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Genau das hat mir hier gefehlt.. Haddu sehr schön gemacht ^^ aber zwei Fragen:
    - Funktioniert das genauso mit ICS oder nur mit GB?
    - Den Key, den ich beim unlocken des Bootloaders erhalte, den schreibe ich auf und behalte ihn auch? Also bräuchte ich den nochmal, wenn ich mein SXS wieder rooten sollte?!
     
  8. syphex, 31.05.2012 #8
    syphex

    syphex Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Das ist nur die Vorgehensweise für GB. ICS hab ich mich nicht mit auseinander gesetzt, ist ja noch nicht mal draußen. Sobald es da ist werde ich mich daran setzen und auch was schreiben.

    Den Key aufheben! Den brauchst du aber nicht zum rooten, der ist nur dazu da den Bootloader aufzusperren. Also dem Vorschritt zum rooten.
    Zur Not kam man ihn aber nochmal über die SOnyseite bekommen
     
    philischn bedankt sich.
  9. philischn, 31.05.2012 #9
    philischn

    philischn Android-Experte

    Beiträge:
    791
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Gut, also wird man das Teil dann anders rooten müssen, wenn man ICS hat, okay
     
  10. syphex, 31.05.2012 #10
    syphex

    syphex Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Soll sogar einfacher gehen
     
  11. Dexxmor, 31.05.2012 #11
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Nicht wenn die Sicherheitslücke, wie bei den 2011er Xperias, weiterhin geschlossen bleibt.
     
  12. syphex, 31.05.2012 #12
    syphex

    syphex Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Dazu kann ich noch keine Aussage machen, aber ich vertraue da ganz auf die Jungs/Mädels von XDA ^^
     
  13. brain.exe, 31.05.2012 #13
    brain.exe

    brain.exe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2011
    mh, wenn ich das alles gemacht habe kann ich dann Custom rom's installieren?? Welche kann man da nehmen? Bekomme ich so 4.0 auf das Xperia??

    vielleicht solltest du die Anleitung ausbauen, wie man jetzt noch neue Versionen aufspielt ,etc :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
  14. JimBobJohn, 31.05.2012 #14
    JimBobJohn

    JimBobJohn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    Hallo Ihr Lieben!

    Nach dem Flash des SXS mit der pre-rooted .73, sind dann alle Daten/Apps/Media wech?
    Anders ausgedrückt: Ist es ein Full-Flash oder Update-Flash?

    Merci!
     
  15. syphex, 31.05.2012 #15
    syphex

    syphex Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    @brain.exe: Der Relock Schritt ist immer der letzte. wenn du eine Custom Rom im .img Format hast kannste die auch flashen. Zum Schluß aber erst den Relock machen!
    4.0 läuft dann über SEUS bzw. PCC. Da ist dann aber der Root weg. Sobald ich nähere Infos habe werde ich sie dann auch hier posten.

    @JimBobJohn: Ja, ist ein Fullflash.
     
    JimBobJohn bedankt sich.
  16. philischn, 31.05.2012 #16
    philischn

    philischn Android-Experte

    Beiträge:
    791
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Vielleicht könnte das ja auch jemand oben anpinnen.
     
  17. syphex, 31.05.2012 #17
    syphex

    syphex Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Wenn die Mod's das machen...
     
  18. philischn, 31.05.2012 #18
    philischn

    philischn Android-Experte

    Beiträge:
    791
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    04.03.2012
    ... was wär'n dann? Haste doch schön gemacht :> :drool:
     
  19. syphex, 31.05.2012 #19
    syphex

    syphex Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Danke, hat auch die halbe Nacht gedauert inkl. Dateien packen und hochladen ^^
     
  20. philischn, 31.05.2012 #20
    philischn

    philischn Android-Experte

    Beiträge:
    791
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Dann musst du aber noch 'ne Anleitung machen, wenn ICS draußen ist :p

    Was meint eigentlich Dexxmor mit der "Sicherheitslücke"?
     

Diese Seite empfehlen