1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Komplette Neuinstallation / Bereinigung von Android möglich?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von mr.soap, 14.07.2010.

  1. mr.soap, 14.07.2010 #1
    mr.soap

    mr.soap Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Hi,

    ich warte schon seit über einen Monat auf mein Begierde-Phone :(

    Aber da mein Vater seins bereits nach zwei Tagen von T-Mobile hatte :mad: habe ich Ihm dies gestern eingerichtet. Dabei ist mir aufgefallen, dass (ähnlich wie bei den meisten vorinstallierten PC´s) TOTAL VIEL MIST drauf ist. Also etliche Programme, die man z.T. nicht braucht etc.

    Daher ist auch das erste was ich mache wenn ich mir einen PC kaufe: KOMPLETT PLATT MACHEN...

    Daher stellt sich mir die gleiche Frage beim Desire: kann ich das machen? Brauche ich dafür unbedingt root, oder geht das auch iwie offiziell, ohne dass die Garantie etc. verfällt?

    Hintergrund ist natürlich mehr Speicherplatz und vor allem Performance.

    Für Antworten im Voraus vielen Dank.

    Gruß,
    soap
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
  2. horud, 14.07.2010 #2
    horud

    horud Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Also wenn du das Desire von der Telekom bekommst, ist da genau das drauf, was auch bei ungebrandeten Desires drauf ist.

    Lediglich der Starbildschirm ist anders (und wohl der Link zum Telekom-Angebot). Die restlichen Programme sind auch bei der ungebrandeten Version standardmäßig dabei. Ein Softwarestand ohne die Standard-Apps gibt es nicht. Du kannst sie aber manuell deinstallieren.
     
  3. mr.soap, 14.07.2010 #3
    mr.soap

    mr.soap Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Es geht mir ja auch nicht um den Unterschied zum T-Mobile branding. Wenn ich ein ungebrandetes bekommen würde, würd ich die gleiche Frage stellen...
     
  4. horud, 14.07.2010 #4
    horud

    horud Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Deswegen hab ich ja geschrieben, dass es eine Softwareversion vom Android ohne diese Standard-Apps nicht gibt. Ein "nacktes" Android gibt es nicht.

    Du kannst höchsten mal bei den Custom-ROMS nachschauen, ob es da abgespeckte Versionen gibt. Manche lassen überflüssige Apps weg, fügen dann aber neue bei. dafür brauchst du dann aber Root-Zugriff.

    Du kannst ja überflüssige Anwendungen einfach beenden. Anders als bei Windows ist das hier bei einem Linux-System auch wirklich beendet ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
  5. StefanG1, 14.07.2010 #5
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Nein keine Chance ohne root.
    Aber die Programme stören doch garnicht!
     
  6. mr.soap, 14.07.2010 #6
    mr.soap

    mr.soap Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Ist ne Grundsatzsache. Baust du auf der Vorinstallierten Win Version bei neu gekauften Rechner auf?

    ....ich sehe nicht ein, dass ich Ressourcen für Sachen verschwenden soll, die ich nicht brauche! Bin da eher der Minimalist.

    Aber wenn ohne root nichts geht, dann pech.
     
  7. Gorac, 14.07.2010 #7
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    ich finds auch schade das man programme wie "friendstream" "aktien" und so nicht deinstallieren kann (ohne root), wenn man sie nicht nutzt. ich hätte den speicherplatz auch lieber für die ein oder andere app :)
     
  8. eelay, 14.07.2010 #8
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Der Speicher für die System-Apps ist doch getrennt von dem für alles anderen Apps. D.h. selbst wenn du friendstream deinstallierst, hast du nicht mehr Speicher für andere Apps, sondern nur ungenutzten Speicher, mit dem du aber nix anfangen kannst (außer eben mit root).
     
  9. Deerhunter, 14.07.2010 #9
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010

Diese Seite empfehlen