1. independence, 15.09.2011 #1
    independence

    independence Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Laut Bedienungsanleitung führt das komplette herunterfahren des tablets evtl. zu Datenverlust. Kann das wirklich beim normalen geplanten shutdown vorkommen oder will Asus nur übervorsichtig sein?
    Spricht sonst noch was gegen komplettes Herunterfahren??

    Sent from my Transformer TF101 using Tapatalk
     
  2. master84, 15.09.2011 #2
    master84

    master84 Android-Lexikon

    hatte nie probleme damit das tablet aus zuschalten, wird halt wie bei windows sein wenn was offen ist und nicht gespeichert kann es weg sein.
     
  3. ArnoMaF, 16.09.2011 #3
    ArnoMaF

    ArnoMaF Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich fahr das Teil jedes Mal runter, da es aus dem Flugmodus die SIM nicht wiedererkennt.
    Hatte bisher noch keine Probleme.
     
  4. Chaosraser, 16.09.2011 #4
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Ich finde es nur ärgerlich das es fast 2 Minuten (1:40) braucht beim hochfahren.
    Darum lasse ich es immer im Standbye
     
  5. ustu, 16.09.2011 #5
    ustu

    ustu Android-Hilfe.de Mitglied

    Es wird wohl beim Herunterfahren zum Verlust aller Daten im Zwischenspeicher kommen. Also kein Problem....Herunterfahren tu ich's trotzdem (fast) nie
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Wie fahre ich das Tablet runter

    ,
  2. mp man tablet runterfahren

    ,
  3. galaxytab herunter fahren

    ,
  4. komplett ausschalten tablet,
  5. samsung tab a runterfahren,
  6. samsung tablet herunterfahren,
  7. Tablet Runterfahren,
  8. galaxy tablett herunterfahren,
  9. lenovo tab herunterfahren,
  10. wie wird ein tablet herunterhefahren,
  11. eie fahre ich das tablet lenovo runter,
  12. asus tablet herunterfahren zum aufladen,
  13. wie Fahre ich ein Lenovo Tabletten herunter,
  14. lenovo tablet herunterfahren,
  15. tablet immer runterfahren