1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. CSedl, 13.09.2011 #1
    CSedl

    CSedl Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo liebes Forum,

    ich habe ein Problem. Ich möchte gerne hinten auf mein Handy einen EINFACHEN - also keinen zu komplexen QR-Code kleben.
    Beim einlesen dieses QR-Codes möchte ich, dass ein http://-Link zu einer Art VCF-Datei (Kontaktdaten) - klar vorher mit nem shortener klein gemacht :) - geöffnet wird.
    Das Gegenüber also quasi mit einem Klick meine Adressdaten aus der "Cloud" ;-P bekommt.
    Natürlich ginge auch ein "Kontakt-QR-Code". Der ist aber dann so komplex, dass man ihn faktisch nichtmehr "einfangen" kann.

    VCF-Dateien erkennt der Browser (oder Android im allgemeinen?) leider nicht. Drum funktioniert meine erste Idee auch nicht.
    Hat von euch vielleicht eine/r eine Eingebung, wie ich soetwas bewerkstelligen kann?

    Achja... sollte natürlich keine extra App nötig sein! Also schon mit Bordmitteln von Android zu bewerkstelligen. Falls ich wider Erwarten mal jemandem mit einem Nicht-Android meine Daten geben will, sollte das möglichst auch funktionieren.

    Finde es ehrlich sehr schade, dass die eigentlich naheliegendste Möglichkeit mit der VCF-Datei nicht funktioniert :(

    Vielen Danke bereits vorab!!! & Viele Grüße
    Christia
     
  2. DrMole, 14.09.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    VCF Datein werden doch von Android erkannt
     
  3. CSedl, 14.09.2011 #3
    CSedl

    CSedl Threadstarter Neuer Benutzer

    eventl. wenn ich sie über "Kontakte importieren" direkt als Datei anspricht... Das wusste ich nicht... Aber leider importiert der Browser eine "angesurfte" Datei nicht, sondern öffnet sie lediglich sodas man den Inhalt der Datei sieht... Es ist also wirklich nur eine kleine Ecke die nicht passt. Allerdings muss ich den Fehler im Konzept und nicht am Handy suchen... weil jegliche Einstellung am Handy die ich machen könnte für das Gegenüber nicht wirklich hilfreich ist :)
     
  4. mizch, 14.09.2011 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    Um dem Browser zu sagen, dass es eine Visitenkarte ist, müsstest Du wohl den entsprechenden MIME-Typ (text/directory (?)) mitgeben. Eine bloße Datei wird nicht reichen. Wie Du das serverseitig löst - da bin ich überfragt.
     
  5. CSedl, 14.09.2011 #5
    CSedl

    CSedl Threadstarter Neuer Benutzer

    Uh! Das klingt gut! an sowas ähnliches habe ich auch schon gedacht - weiß aber nicht wie soetwas ginge... was ich meine wäre sowas wie:

    vcf://homepage.iw/kontakt.vcf

    Aber das ist halt jetzt nur ne These wie so ein Link aussehen könnte....

    Genauer weiß keiner Bescheid?

    Das muss doch irgendwie gehen :)... muss kein VCF sein... kann auch irgendwas spezielles für Smartphones sein... aber halt für alle.. iPhone, Android, Windows, Bada... :).. naja...

    Was zum anklicken, wie folgendes:

    <a href="kontakt.vcf" type="text/x-vcard">Klick-Kontakt!</a>

    wäre auch denkbar... oder geht das gar? Probier ich mal!.... Grad probiert, geht nicht... anderer MIME-Type vielleicht? Wenn ja, welcher?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
  6. Thunder1985, 26.10.2011 #6
    Thunder1985

    Thunder1985 Neuer Benutzer

    Hast du eine Lösung gefunden? Stehe genau vor dem selben Problem ;(
     
  7. CSedl, 26.10.2011 #7
    CSedl

    CSedl Threadstarter Neuer Benutzer

    Nein, leider nicht.

    Habe stattdessen eine spezielle kleine HTML-Seite gemacht, auf die der QR-Code verlinkt. Da stehen wengistens alle Daten von mir drauf und ein paar weitere Infos. Direktes importieren hab ich aufgegeben. Schade... vielleicht hat das Konzept ja schon jemand patentiert und es darf nicht von Android benutzt werden oder ähnliches :thumbdn:

    Sorry.
     
  8. TheWho, 11.06.2014 #8
    TheWho

    TheWho Junior Mitglied

    Hallo liebe Community,

    QR Codes kann man ja bereits so gestalten, dass durch einfaches scannen das Handy alle Daten direkt richtig als Kontakt einspeichern kann.

    Nun würde ich das ganze gerne auf meiner Webseite als Button einrichten. Also wer auf den Button klickt, kann meine Daten als Kontakt hinzufügen.

    Ist sowas bei Android möglich? Habe es mit .csv Datei probiert, hier öffnet Android die Datei per Excel und es kommt nur Quatsch raus.


    Vielen Dank für eure Tipps.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.2014
  9. Rak, 11.06.2014 #9
    Rak

    Rak Foren-Inventar

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.2014
  10. TheWho, 12.06.2014 #10
    TheWho

    TheWho Junior Mitglied

    Hallo Rak,

    ist nicht mein Thread, aber beschreibt so ziemlich, was ich möchte. :)

    Leider wurde damals scheinbar keine Lösung gefunden. :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.2014
  11. jna

    jna Ehrenmitglied

    csv ist ungeeignet; wenn, dann vcf. Dazu muss der Server den entsprechenden MIME-Type übertragen (text/x-vcard).

    Recht schön beschrieben in Forcing vCard downloads on the web | The Sheep und How can I create a downloadable file with my contact info - Android Enthusiasts Stack Exchange

    Wenn du den Server nicht entsprechend konfigurieren kannst, fährst du am besten mit einem kleinen Skript, welches die entsprechenden http-Header sendet.

    Es wird aber dabei bleiben, dass die vCard dann heruntergeladen wird, und - quasi mit einem 2. Klick - dann ins Adressbuch befördert werden kann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.2014