1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte ändern, ich bin zu plöd!!!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Elmo78, 17.11.2010.

  1. Elmo78, 17.11.2010 #1
    Elmo78

    Elmo78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Huawei Honor 7
    Hallo zusammen!!!

    Zu Anfang: Ich habe mein Handy seit gestern Abend und es ist mein erstes Smartphone.
    Natürlich habe ich schon viel mit dem Gerät rumgespielt und einige Sachen entdeckt. Die Interneteinwahl konnte ich bereits, durch nachlesen hier auf der Seite, erfolgreich unterbinden. Eine Flat werd ich mir noch zulegen.

    Mein Problem ist allerdings folgendes. Ich hatte vorher ein Sony-Handy. Alle Kontakte waren unter einem Namen gespeichert ( AntonX Handy, Büro, privat...). Anscheinend ist das Samsung dazu ja nicht in der Lage. Jede Nummer ist ein neuer Kontakt. Ich würde jetzt gerne die Kontakte ändern. Es gibt nämlich jetzt AntonX/1, AntonX/2 etc. Aber wenn ich den Kontakt änder und auf speichern gehe, steht er noch genau so wie vorher im Telefonbuch.

    Mache ich irgendwas falsch??? EIngestellt ist Anzeigen SimKontakte!

    Ich danke Euch schon mal! Ansonsten bin ich bis jetzt sehr zufrieden mit dem Handy, muss mir nur noch bei Gelegenheit mal so ein Programm runterladen damit die Apps nicht alle im Hintergrund laufen....
     
  2. bahumat, 17.11.2010 #2
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    LG G Watch
    Die Anzeige der Kontakte bei deinem Sony Handy war in dieser Form nur möglich, weil die Nummern dort im Telefonspeicher abgelegt waren. Selbiges ist auch hier beim Galaxy 3 möglich. Die SIM-Karte bietet eine solche Funktion nicht an. Auf der SIM Karte kann man immer nur einen Namen mit einer Nummer speichern. Du musst dir also die Arbeit machen, die SIM-Kontakte in den Telefonspeicher zu bringen.

    Du kannst in der internen Kontakte-App z. B. die Menu-Taste (links) drücken, anschließend auf "Optionen" tippen und dann "Kontakte kopieren" auswählen. Als nächstes wählst du "SIM auf Telefon" und los geht's... Wenn du sie dann im Telefonspeicher hast, wählst du bei den Anzeigeeinstellungen die SIM-Kontakte wieder ab und editierst die Telefonkontakte. Anschließend kannst du dort zu einem Namen auch mehrere Nummern und weitere Informationen ablegen.

    Empfehlenswert wäre allerdings z. B. eine Synchronisation mit Google, damit du die Kontakte auf deinem Desktop mit dem Browser (bei Google e-Mail/Kontakte) komfortabel verwalten kannst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
    Elmo78 bedankt sich.
  3. Elmo78, 17.11.2010 #3
    Elmo78

    Elmo78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Huawei Honor 7
    @Bahumat: Hab ich natürlich gleich getestet und es klappt. Bin also wirklich zu plöd... naja, wieder was gelernt. Ich danke Dir. Die Arbeit mach ich mir natürlich gerne. So kommt ja keiner klar.
     
  4. bahumat, 17.11.2010 #4
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    LG G Watch
    Kontakte soll man auch mit KIES synchronisieren können. Diesbezüglich habe ich jedoch keine Erfahrung. Ich schrecke zudem davor zurück, da KIES im Allgemeinen dadurch auffällt, dass es Probleme in allen möglichen Bereichen verursacht. Diverse Themen zu Problemen mit KIES findet man hier im Forum jedenfalls genügend.

    Dann gibt es aber auch noch die Software MyPhoneExplorer, mit der du auch Kontakte, deinen Kalender und Weiteres synchronisieren kannst. Um das Ding benutzen zu können, musst du jedoch den USB-Debugging Modus aktivieren (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB Debugging). Ich hatte mit meinem Sony Ericsson und dem MyPhoneExplorer immer gute Erfahrungen gemacht.

    Mit dem Galaxy 3 synchronisiere ich inzwischen anders - ich habe nur Exchange- und Facebook-Kontakte, die nicht im Telefonspeicher abgelegt sondern auf den entsprechenden Servern bereit gehalten und über die passenden Konten, bzw. Apps mit meinem Gerät synchronisiert werden.
     
  5. Elmo78, 17.11.2010 #5
    Elmo78

    Elmo78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Huawei Honor 7
    So, hab das alles hinbekommen. Leider kann ich aber die falschen Sim-Kontakte nicht löschen. Wie kann das sein. Bei meinem Sony konnte ich das doch auch.
     
  6. bahumat, 17.11.2010 #6
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    LG G Watch
    Wenn es dir nicht reicht, sie einfach auszublenden, weil sie dann beispielsweise in anderen Apps, die auf die Kontakte zugreifen, immer noch auftauchen, dann musst du sie alle einzeln löschen. Am Besten du lässt dir über die Anzeigeeinstellungen (Menü -> Anzeigeeinstellungen) nur die SIM-Kontakte anzeigen. Anschließend musst du jeden Eintrag in der Kontaktliste einzeln anwählen, indem du lange auf den entsprechenden Eintrag tippst (Finger gedrückt halten), bis das Kontextmenü erscheint, in dem du dann "Löschen" auswählen kannst.

    Es gibt beim Galaxy 3 leider keine Funktion, direkt alle Kontakte zu markieren und diese dann komplett zu löschen. Die App "Contact2Sim" soll jedoch dabei helfen können - probiert habe ich's nicht, ich habe seinerzeit alle SIM-Kontakte nach der oben beschriebenen Methode einzeln und "von Hand" gelöscht.
     
  7. Elmo78, 17.11.2010 #7
    Elmo78

    Elmo78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Huawei Honor 7
    ja, wenn sie sich löschen lassen würden! Habs genau so gemacht wie beschrieben, aber die Kontakte verschwinden nicht?????????!!!!!!!!!!!:cursing:
     
  8. Elmo78, 17.11.2010 #8
    Elmo78

    Elmo78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Huawei Honor 7
    ach ja, da steht ganz klein: fehlgeschlagen!
     
  9. bahumat, 17.11.2010 #9
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    LG G Watch
    Das ist allerdings seltsam...

    Außer dem Vorschlag, mal das Gerät aus- und wieder einzuschalten, fällt mir hierzu auch nichts Sinnvolles mehr ein...
     
  10. DaBigFreak, 17.11.2010 #10
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Leider hat MPE keinen Zugriff auf die SIM-Kontakte, sonst wärs nen Kinderspiel...geht das nicht doch per KIES?
     
  11. dieter6581, 17.11.2010 #11
    dieter6581

    dieter6581 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Hallo, nimm doch die o.g app contact2sim. Mit der kannst du bequem alle Kontakte auf der Sim-Karte löschen. Vorher unbedingt die Kontakte sichern.
    Gruß
     
  12. Elmo78, 17.11.2010 #12
    Elmo78

    Elmo78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Huawei Honor 7
    Es hat geklappt. Bin ich froh!! DAAAAANKE!
     

Diese Seite empfehlen