1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Sony Xperia S Forum" wurde erstellt von joker29, 08.05.2012.

  1. joker29, 08.05.2012 #1
    joker29

    joker29 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Hallo,
    vielleicht habe ich es nur noch nicht gefunden, aber kann man eigentlich die Kontakte im Gerät auch am PC bearbeiten, z.B. Telefonnummer, e-mail etc. ergänzen? Selbst mein Uralt-Motorola konnte ich über USB an den PC hängen und dann dort das Telefonbuch/die Kontakte bearbeiten...
    Grüße Jochen
     
  2. syphex, 08.05.2012 #2
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Also ich, wie auch bestimmt noch einige andere hier, mache das alles über Google.

    Synce meinen Tab, Handy und Outlook komplett über Google. Läuft alles einwandfrei so :thumbsup:

    Ansonsten kann ich dir nur wärmstens My Phone Explorer empfehlen. Einfach auf PC installieren und den Client auf dem Handy. Hab das eigentlich schon ewig in Benutzung.
     
    joker29 und DerTaro haben sich bedankt.
  3. DerTaro, 09.05.2012 #3
    DerTaro

    DerTaro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    Ein sehr nettes Programm, äußerst leicht zu bedienen.
    Google vertraue ich nur so wenig wie möglich an ;).
     
    joker29 bedankt sich.
  4. syphex, 09.05.2012 #4
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    <IRONIE> Seid ihr alle Geheimagenten oder in Führungspositionen das TOPSECRET Daten auf dem Handy sind?????? :lol:

    Dann hättest Du bei einem "nur" handy bleiben sollen ^^ </IRONIE>

    Da Google schon des öfteren Schadsoftware OTA von Handy's gelöscht ohne das der User etwas davon mitbekommen hat (er wurde jedenfalls nur mittels kurzer Nachricht darüber informiert das Schadsoftware von Google per Fernzugriff entfernt wurde) haben die eh Zugriff aufs Smartphone....
     
    joker29 bedankt sich.
  5. ChrilleWhite, 09.05.2012 #5
    ChrilleWhite

    ChrilleWhite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,121
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Phone:
    iPhone 6s 64GB
    Tablet:
    Sony Xperia Z4
    Ich wollte gerade sagen. Wenn man ein Android Smartphone besitzt hat Google bestimmt schon alle Daten. Deshalb bearbeite ich Kontakte etc. nur noch über den Google Account um nicht noch mehr Daten zu streuen bei anderen Herstellern.
     
    syphex bedankt sich.
  6. angelssend, 09.05.2012 #6
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Naja das ist eben ein zweischneidiges Schwert...
    Wer nen Smartphone hat muss halt damit leben, das nicht mehr alles total anonym ist, aber ich versteh trotzdem wenn man nicht ALLE seine Daten preisgeben will.
    (Lassen wir mal außen vor ob zb google da nicht trotzallem drankommt oder nicht)
     
  7. manic, 09.05.2012 #7
    manic

    manic Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Wenn wir schon mal bei dem Thema sind: mich würde mal interessieren, worin der Unterschied zwischen einem Telefonkontakt und einem Google-Kontakt besteht (bezogen auf das Auswahlfenster, das erscheint, wenn man einen neuen Kontakt erstellen möchte). Im Endeffekt landen doch beide Varianten auf den Google-Servern? :confused:
     
  8. angelssend, 09.05.2012 #8
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ich würde mal frei raus behaupten, das er die dann nicht synct? Müsste man aber ausprobieren.
     
  9. ChHawk, 09.05.2012 #9
    ChHawk

    ChHawk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Google Komtakte werden auf den Servern von Google gespeichert und werden somit auf alle deine Handys, welche mit dem Google Account verknüpft sind synchronisiert. Lokale Kontakte sind nur auf deinem Handy/Tablet und sind bei einem Defekt weg (insofern du kein Backup hast).
     
  10. manic, 09.05.2012 #10
    manic

    manic Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Wenn ich jetzt aber, wie kürzlich wegen der reparaturbedingten Firmware-Wiederherstellung, ein blankes XS habe und mein Google-Konto einrichte, werden aus selbigem alle Kontakte wiederhergestellt, ohne dass ich das gesondert synchronisieren muss. Und ich habe alle Kontakte ausnahmslos als Telefonkontakte erstellt. :confused:
     
  11. ChHawk, 10.05.2012 #11
    ChHawk

    ChHawk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Korrekt. Nur dann. Solltest du deine Kontakte nicht gesichert haben (Exchange, Backup SW, Hersteller SW, etc.) sind deine Kontakte alle weg.
     
  12. manic, 10.05.2012 #12
    manic

    manic Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Ja, aber das ist nicht der Punkt. Wenn als Telefonkontakt erstellte Einträge automatisch in meinem Google-Konto gesichert werden, wozu gibt es dann noch die Option, den Kontakt im Google-Konto zu erstellen? Ich seh den Unterschied nicht.

    via Xperia™ S
     
  13. zuverlaessig99, 10.05.2012 #13
    zuverlaessig99

    zuverlaessig99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,197
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Ich dachte wenn man es im Telefonkontakt speichert, speichert er es eben nicht im Googleaccount. Anscheinend habe ich es die ganze Zeit falsch verstanden...
     
  14. ChHawk, 10.05.2012 #14
    ChHawk

    ChHawk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Ich glaube, dass ist eben nicht der Fall. Lokal bleibt lokal und nicht in der "Cloud".
     
  15. DerTaro, 10.05.2012 #15
    DerTaro

    DerTaro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    Das kann ich bestätigen, als ich mein erstes Android Gerät hatte habe ich ca. 7 Kontakte unter Google gesichert, danach keine mehr. Nur diese 7 Kontakte erscheinen nun auch in meinem Google-Account.
    Das Google sowieso Zugriff auf mein Gerät hat, das ist mir auch bewusst, aber man muss ja nicht alles freiwillig preisgeben ;). Frei nach dem Motto, was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. Manchmal
     
  16. ChrilleWhite, 10.05.2012 #16
    ChrilleWhite

    ChrilleWhite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,121
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Phone:
    iPhone 6s 64GB
    Tablet:
    Sony Xperia Z4
    Ich habe meine Kontakte nicht speziell als Google-Kontakte gesichert/angelegt und trotzdem habe ich alle Kontakte im Google-Account. Somit waren alle Kontakte wieder da als ich von meinem Moto Defy auf das SXS umgestiegen bin und mich bei Google angemeldet habe.
     
  17. ChHawk, 10.05.2012 #17
    ChHawk

    ChHawk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Das scheint mir echt etwas spanisch. Das sind für mich keine lokalen Kontakte. Ich weiss ja nicht wie ihr das sieht.

    Habt ihr evtl. die Backup Funktion eingeschaltet?
     

Diese Seite empfehlen