Kontakte / Geburtstage / Blue Tooth

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Worldtourer, 24.06.2012.

  1. Worldtourer, 24.06.2012 #1
    Worldtourer

    Worldtourer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hallo zusammen,

    als mobiler Rechner ist das S3 ja super, aber als Telefon nervt es mich... hab gleich 3 dicke Probleme damit:

    - Ich hab meine Kontakte von Outlook synchronisiert, Facebook und Googlemail drauf, und und und... in Summe knapp 2.000 einzelne Kontakt. Bei meinem alten HTC war das Gerät so klug, mir anhand der Telefonnummern und Emails vorzuschlagen, welche wohl zusammen gehören, und dann nach meiner Bestätigung also die Kontaktanzahl und ca. 2/3 zu reduzieren. Beim S3 seh ich alle Kontakte einzeln, teilweise sogar, wenn sie aus der gleichen Quelle stammen. Ist das Gerät zu blöd, die Kontakte automatisiert zusammenzufügen oder bin ich es?

    - Wenn ich das S3 per Bluetooth mit meinem Auto (Seat Exeo) verbinde, kann ich zwar über die Freisprecheinrichtung telefonieren, aber das Adressbuch überträgt das S3 nicht ans Auto. Hat jemand das Problem auch und kennt die Lösung?

    - In Outlook habe ich die meisten Geburtstage meiner Kontakte gelöscht, damit ich im Outlook-Kalender nur noch die Geburtstage meiner engsten Freunde angezeigt bekomme und nicht jeder Tag mit zig Geburtstags-Alerts zugemüllt ist. Dummerweise übernimmt das S3 bei der Synchronisation mit Outlook aber die Geburtstage ALLER Kontakte, inklusive der im Outlook-Kalender gelöschten. Und wenn ich im S3 die Einstellung "Geburtstage der Kontakte nicht anzeigen" wähle, zeigt er mir auch die, die ich sehen will, nicht mehr an. Wie zur Hölle löse ich das ???

    Herzlichen Dank,
    Worldtourer
     
  2. Soldier79, 24.06.2012 #2
    Soldier79

    Soldier79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    16.01.2012
    zu Bluetooth kann ich dir sagen, dass das S3 bei meinem Nachrüstgerät von Alpine das Telefonbuch korrekt überträgt. Somit gehe ich bei dir davon aus, dass S am Seat liegen sollte

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  3. Worldtourer, 25.06.2012 #3
    Worldtourer

    Worldtourer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Ich vermute eher nich - mit meinem HTC Desire Z ging's vorher ganz wunderbar...
     
  4. Maj_Tom, 25.06.2012 #4
    Maj_Tom

    Maj_Tom Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Zu deiner BT Frage:

    Auf dem S3 wird "nachgefragt" ob die Einträge übertragen werden sollen. Es erscheint hierzu eine Einblendung - auf der man den Haken setzen sollte, das das zukünftig immer so erfolgen sollte.
     
  5. Worldtourer, 26.06.2012 #5
    Worldtourer

    Worldtourer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hm, bei mir anscheinend nicht... hab die Geräte extra nochmal ent- und wieder gekoppelt, hab aber keine solche Nachfrage bekommen... wie lösche ich denn das Auto komplett aus den Bluetooth-Einstellungen des S3, damit ich den Erkennungsprozess nochmal komplett von null starten kann, damit er es mich dann vielleicht fragt?
     

Diese Seite empfehlen