1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte im Google-Account und nicht unter Motoblur speichern

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von wombat1st, 04.07.2011.

  1. wombat1st, 04.07.2011 #1
    wombat1st

    wombat1st Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    31.08.2010
    ich bin sicher nicht der erste mit dem problem, aber mir sind die sinnvollen suchbegriffe ausgegangen.
    ich habe ein original defy mit telekom-branding und android 2.1. immer wenn ich einen kontakt auf dem telefon hinzufüge wird er nur unter motoblur gespeichert. wenn mich zum beispiel eine nummer anruft und ich danach auf kontakt speichern -> neuer kontakt gehe zeigt mir das telefon die nummer an und darunter "MOTOBLUR Google". daraus schließe ich, dass die nummer sowohl in motoblur als auch in google gespeichert wird. im google-adressbuch erscheinen die nummern aber nie. lediglich wenn ich auf dem ersten homescreen rechts unten auf den blauen button mit der weißen figur klicke sind die neu gespeicherten nummern sichtbar, aber eben auch ausschließlich die und nicht die 300 restlichen im google-adressbuch.
    prinzipiell könnte ich auf das speichern in motoblur auch komplett verzichten, wenn sich so aber ein vollständiges adressbuch erstellen ließ.
    hat da irgendjemand einen rat für mich?
     
  2. leachimus, 04.07.2011 #2
    leachimus

    leachimus Android-Experte

    Beiträge:
    615
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Phone:
    LG G4 H818P
    Tablet:
    Huawei MediaPad
    Das geht so nicht!

    In der originalen Strock-ROM ist MotoBlur nunmal bestandteil des Systems. Man kann es nicht umgehen.

    Selbst wenn man kein Blur-Konto einrichtet, werden die Kontakte erstmal in das Blur-Lite Telefonbuch gespeichert, das jedoch wirklich nur auf dem Gerät existiert. Die einzige Möglichkeit besteht darin die Verknüpfung im nachhinein zu lösen und den Blur-Kontakt zu löschen. So hatte ich es anfangs gemacht.

    Das die Google-Kontakte erst mal ausgeblendet werden ist ein Fehler in der Firmware.

    Ich und einige andere Android-Freaks haben diese Stock-ROM mit dem Blur Gelump jedoch nicht mehr drauf und fahren mit einer Custom-ROM, bei denen man das am Anfang auswählen kann, ob lokal oder in den Google Kontakten.
     
  3. wombat1st, 05.07.2011 #3
    wombat1st

    wombat1st Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Hmmm, also ist es ein grundsätzliches von motoblur. Bin ich denn da der einzige derdieses problem hatte, oder stört sich sonst niemand daran? Ich frage mich nur, weil scheinbar sonst niemand im forum danach fragt.
    Grundsätzlich stört mich auch, dass ich immernoch eclair habe.gibt es denn ein originales rom ohne telekom branding, aber mit funktionierenden motoblur.
    Oder sollte ich mich gleich komplett von motoblur verabschieden, obwohl ich das design doch mag.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. leachimus, 05.07.2011 #4
    leachimus

    leachimus Android-Experte

    Beiträge:
    615
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Phone:
    LG G4 H818P
    Tablet:
    Huawei MediaPad
    Doch, da gab es anfangs einige, die das angesprochen hatte. Unter anderem auch ich.
    Es gibt auch sogenannte Blurless Versionen. Ob die Kontakte dann nicht mehr in dem Blur gespeichert werden, weiß ich nicht.

    Wen dir Motoblur gefällt bleib dabei und lebe mit den Blurkontakten. Ansonsten mach dich schlau und flash dein Gerät mit einer anderen ROM. Ich muss aber zugeben, dass u.a. die Galerie App und das 3G Hotspot App bei Motoblur besser sind als bei anderen ROMs. Wenn dir 3G Hotspot wichtig ist, solltest du dir das gut überlegen. :D
     
  5. mritsch, 05.07.2011 #5
    mritsch

    mritsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.11.2010
    dem muss ich widersprechen. Die auf dem Handy angelegten Kontakte sind im Web (https://mail.google.com/mail/?shva=1#contacts) unter "Weitere Kontakte" Du musst sie nur in deine Kontakte verschieben... das bezieht sicht auf Defy mit 2.1. Bei 2.2 landen diese direkt in der Kontaktliste.
     
  6. wombat1st, 13.07.2011 #6
    wombat1st

    wombat1st Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    31.08.2010
    ja, also da ich immer noch nur 2.1 sind die kontakte da gelandet. in der hoffnung, dass ich demnächst auch ein update erhalte, werde ich mit e flashen noch warten.
     

Diese Seite empfehlen