1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte mit Google synchronisieren (ohne Outlook/Thunderbird)

Dieses Thema im Forum "Synchronisation" wurde erstellt von sumpfbeere, 04.08.2010.

  1. sumpfbeere, 04.08.2010 #1
    sumpfbeere

    sumpfbeere Threadstarter Gast

    Ich habe leider nur bei wenigen meiner Kontakte beim erstellen die Option "Google" gewählt - natürlich habe ich jetzt nur diese gesynct. Gibt es einen Weg (zb. eine App) Telefon/SMS-Kontakte in Googlekontakte umzuwandeln?

    Das Problem scheint ziemlich basic zu sein aber ich hab nichts darüber gefunden. Es ist doch irgendwie unlogisch und umständlich mit Outlook/Thunderbird herumzujonglieren, Gmail nutze ich ja gerade weil es OHNE seperaten Client gut funktioniert.
     
  2. DAEF666, 05.08.2010 #2
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hi,

    kannst du uns noch weiter Infos geben? Also welches Handy, welche Firmware, welche Schritte hast du beim hinzufügen gemacht?
    Bei meinem G1 beispielsweise kann ich nicht auswählen, ob es ein Google-Kontakt werden soll oder nicht.

    Hier schon mal als Tipp:

    Du kannst mit dieser App deine Kontakte als .csv speichern. Die können dann über die Website importiert und dann gesynct werden. (Kontakte vorher vom Handy löschen, um Sync-Fehler und/oder doppelte Einträge zu vermeiden)

    MfG
     
  3. sumpfbeere, 06.08.2010 #3
    sumpfbeere

    sumpfbeere Threadstarter Gast

    HTC Legend 2.1 FM, SW#:1.31.177.3 . Hab die Kontakte jetzt nach Google exportiert und dann wieder gesynct. Ich war aber auf der Suche nach einer eleganteren Variante.

    So musste ich:
    1) SIM -> Google Kontakte exporten
    2) Telefon -> Google Kontakte exportieren
    3) SIM Kontakte nach Google importieren
    4) Telefonkontakte nach Google importieren
    5) Handy synchronisieren
    6) doppelte Einträge löschen
    außerdem sind jetzt fast alle Daten doppelt (auch wenn sie nur einmal angezeigt werden sind Sie ja doch verlinkt[Telefon<->Google])

    das wäre elegant:
    1) App downloaden
    2) per Knopfdruck SIM und Telefonkontakte automatisch in Googlekontakte umwandeln lassen
    3) synchronisieren
     
  4. Manfred62, 06.08.2010 #4
    Manfred62

    Manfred62 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Xiaomi Mipad
    Hallo zusammen

    Ich bin der Neue.. :D mit einem HTC Legend (VF Branding) + NetzClub SIM.

    Gleiches Problem --> erstellen des Adressbuches und Syncronisation.

    Hatte erst meine alten Daten auf SIM kopiert, dann ins HTC eingetragen.
    Dort gab es etliche "Leichen", Schreibfehler etc.

    Dann den Tipp mit Google Mail gefunden. Mit viel Mühe endlich die Daten nach GM bekommen. Dort alles überarbeitet und zurück gesynct.

    Nun das gleiche in Grün --> doppelte Einträge (Telefon/Google).
    Ebenso keine Korrekturen übernommen. Noch ein Kuriosum: amerikanische Tel.nummern wurden zu +1-203-444-0044 statt +12034440044.

    Hab dann im HTC alles gelöscht und neuen Sync versucht - geht nicht?!

    Meine Behelfslösung: in Gmail alles überarbeitet. Datei als ...vcf exportiert.
    Nun HTC als Festplatte gemountet und diese vcf auf die SD-Karte gelegt.
    Danach im HTC die Kontakte von SD-Karte importiert, Typ (Google Konto) auswählen, fertig.
    Weiterer Vorteil: die vcf Datei kann man mit einem Editor anpassen.

    Noch ein Problem?: im HTC und im Gmail unterscheiden sich die Einträge.
    Z.B. der Name (Vorname, Nachname). Dies kann man aber mit der vcf Datei manuell bearbeiten und testen.
    Allerdings... HighTech ist das ja nicht gerade :cool:

    Zur Zeit geht wohl auch der Sync mit Gmail garnicht?? Eingetragen hab ich nur "Kontakte syncen".
    Fehler-Meldung: "bei der Syncronisierung treten derzeit Fehler auf....."
    Dies ist alles irgendwie etwas stümperhaft...

    Gruß Manfred
     
  5. Sieniemaus, 06.08.2010 #5
    Sieniemaus

    Sieniemaus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Hei ich bin auch neu hier, mit meinem HTC Desire. Benutze auf dem pc Thunderbird als Emailprogramm und Kalender. Google Kalender möchte ich jetzt benutzen, damit´s parallel auf dem Desire nutzbar wird. Wie geht das?

    Adressübertragung vom Nokia 51 war kompliziert und voller Fehler - für jedes Kontaktdetail eines Kontakts hat das Desire einen einzelnen Kontakt kreiert. Werde wohl Monate brauchen, um alles zu korrigieren.
     

Diese Seite empfehlen